Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Polizei

Mit Gegenverkehr kollidiert
Zwei Motorradfahrer schwer verletzt

Oppenau (st). Am vergangenen Samstagnachmittag, 24. April, gegen 15.45 Uhr, ereignete sich auf der K5370 ein Verkehrsunfall bei dem zwei Motorradfahrer schwer verletzt wurden. Ein 51-jähriger Fahrer fuhr mit seiner Ducati, von Allerheiligen kommend, in Richtung Oppenau und scherte zum Überholen eines Autos auf die Gegenfahrbahn aus. Hierbei kollidierte er seitlich mit einem entgegenkommenden 54-jährigen Motorradfahrer. Beide Motorradfahrer kamen zu Fall und wurden schwer verletzt. Die...

  • Oppenau
  • 26.04.21
Polizei

Zeugen gesucht
Autofahrer prallt gegen Baum

Achern (st). Nach einem Unfall am Dienstagmorgen, 13. April, an der Abzweigung der L87a in die K5309 haben die Beamten des Verkehrsdienstes Baden-Baden Ermittlungen wegen des Verdachts einer Unfallflucht eingeleitet, schreibt die Polizei in einer Pressemitteilung. Nach bisherigen Erkenntnissen war kurz nach 5.30 Uhr ein 34 Jahre alter Opel-Fahrer bei seinem Abbiegevorgang in die Kreisstraße von der Fahrbahn abgekommen und in der Folge gegen einen Baum geprallt. Der 34-Jährige musste mit einem...

  • Achern
  • 13.04.21
Polizei

Rechter Fahrstreifen noch gesperrt
Mittlere Spur nach Unfall offen

Achern (st). Nachdem am Montagmorgen, 28. Dezember, ein Sattelzug nach rechts von der Fahrbahn der A5 zwischen Achern und dem Rastanlage  Renchen-West abgekommen war, konnte die mittlere Fahrspur kurz vor 15.30 Uhr wieder freigegeben werden. Der rechte Fahrstreifen ist laut Angaben der Polizei wegen Reinigungsarbeiten immer noch gesperrt. Nach derzeitiger Einschätzung dürften die Säuberungsmaßnahmen noch bis gegen 18 Uhr andauern. Ferner soll morgen Vormittag mit der Erneuerung der beschädigten...

  • Achern
  • 28.12.20
Polizei

Sperrung auf der A5 bei Achern
Bergungsarbeiten in Richtung Basel laufen

Achern (st). Der Fahrer eines Sattelzuges ist am Montagmorgen, 28. Dezember, kurz nach 6 Uhr, zwischen der Anschlussstelle Achern und der Rastanlage Renchen-West aus noch unklarer Ursache nach rechts von der Fahrbahn der Autobahn 5 abgekommen und hat über eine Länge von zirka 150 Metern die dortigen Leitplanken beschädigt. Hierdurch wurde der Tank des Sattelzugs aufgerissen, weshalb etwa 250 Liter Diesel in das Erdreich ausgelaufen sind, so die Polizei in einer Pressemitteilung. Der 69-Jährige...

  • Achern
  • 28.12.20
Polizei

Von Fahrbahn abgekommen
PKW überschlägt sich mehrmals

Achern (st). Während seiner Fahrt auf der A5 auf Höhe der Anschlussstelle Appenweier in Richtung Achern hat sich am Montagabend ein 36-jähriger Ford-Fahrer mehrfach überschlagen. Aus noch unbekannter Ursache kam der Mann gegen 21.40 Uhr nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach im freien Feld bevor der Wagen in einem kleinen Waldstück zum Stehen kam. Der Fahrer wurde mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Der Sachschaden beträgt etwa 30.000 Euro.

  • Achern
  • 29.09.20
Polizei

Mit Traktor verunglückt
Mann erlag seinen schweren Verletzungen

Oppenau-Ibach (st). Ein Mann ist im Verlauf des Freitagabends mit einem Traktor verunglückt und hat hierbei schwerste Verletzungen erlitten. Am Samstagmorgen ist der Verunglückte im Ortenau Klinikum Offenburg seinen Verletzungen erlegen. Böschung hinuntergestürzt Nach bisherigen Erkenntnissen war der Senior mit seinem landwirtschaftlichen Gefährt alleine unterwegs, ist von der Fahrbahn abgekommen und eine Böschung hinuntergestürzt. Er hat sich hierbei mutmaßlich mehrfach überschlagen. Der Mann...

  • Oppenau
  • 26.09.20
Polizei

Mehr als eine Promille getankt
Alkoholfahrt endet in Böschung

Sasbach (st). Nach ersten Erkenntnissen dürfte der vorangegangene Alkoholkonsum eines 29 Jahre alten Mannes in Kombination mit nicht angepasster Geschwindigkeit in der Nacht auf Dienstag zu einem Verkehrsunfall geführt haben. Der Endzwanziger war gegen Mitternacht auf der Obersasbacher Straße aus Richtung Lauf kommend unterwegs, als er nach rechts in die Sasbacher Straße einbog. Hierbei verlor er die Kontrolle über seinen Wagen, kam von der Fahrbahn ab und geriet in die Böschung. An dem Wagen...

  • Sasbach
  • 08.09.20
Polizei

Verkehrsunfall mit vier Verletzten
Vorfahrt an der Kreuzung missachtet

Sasbach (st). Eine 19-jährige VW-Fahrerin befuhr am Montagnachmittag gegen 16.35 Uhr die L87a von Achern kommend in nördlicher Richtung, teilt die Polizei mit. Nach ersten Erkenntnissen habe sie sich an der Kreuzung der K5372 nach links eingeordnet und sei - ohne den entgegenkommenden, vorfahrtsberechtigten Toyota durchfahren zu lassen -  abgebogen. Es sei zur Kollision beider Verkehrsteilnehmer gekommen. Durch die Wucht des Aufpralls sei der VW gedreht, nach hinten geschleudert worden und auf...

  • Sasbach
  • 01.09.20
Polizei

Zu schnell in den Kreisel gefahren
Nötigung als Vergeltungsmaßnahme?

Achern (st). Ein Sachschaden von etwa 1.000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Sonntagmittag, 30. August, gegen 11.40 Uhr in der Offenburger Straße in Achern, so eine Pressemitteilung der Polizei. Ein 56 Jahre alter Mercedes-Fahrer sei vermutlich aus Richtung Achern so zügig in den Kreisverkehr Ortseingang Achern-Önsbach eingefahren, dass die vor ihm fahrende 21-jährige Audi-Fahrerin sich erschrocken habe. Durch Zeigen des Mittelfingers soll ihre Beifahrerin dem Mann ihren Unmut...

  • Achern
  • 01.09.20
Polizei

Beim Überholen kollidiert
Unfallrusache war wohl Unachtsamkeit

Achern (st). Ein Überholmanöver auf der Autobahn 5 endete am Sonntagabend, 30. August, in einem Verkehrsunfall mit einem Sachschaden von rund 80.000 Euro und vier leicht Verletzten, teilt die Polizei mit. Ein 30-Jähriger habe seinen voll besetzten VW gegen 21.50 Uhr von Bühl kommend auf dem mittleren Fahrstreifen in Richtung Süden gelenkt. Um einen vorausfahrenden Lastwagen zu überholen, sei er offenbar unachtsam auf den linken Fahrstreifen gewechselt, einen herannahenden 23-Jährigen habe er...

  • Achern
  • 01.09.20
Polizei

Rund 10.000 Euro Sachschaden
Im Kreisel kollidiert

Oberkirch (st). Ein Unfall hat am Mittwochnachmittag auf der Renchener Straße zu 10.000 Euro Sachschaden geführt. Gegen 15.45 Uhr fuhr ein 36 Jahre alter Mercedes-Fahrer von der Ringelbacher Straße kommend in den dortigen Kreisverkehr ein. Eine von der Renchener Straße kommende 22-Jährige lenkte ihren BMW ebenfalls in den Kreisverkehr, übersah den Mercedes, weshalb es zum seitlichen Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Es wurde bei dem Aufprall glücklicherweise niemand verletzt. Die Beamten...

  • Oberkirch
  • 27.08.20
Polizei

Unfall fordert Verletzte
Stau auf der A5

Renchen (st). Nach derzeitigem Ermittlungsstand alleinbeteiligt, kam am Dienstagmorgen, 11. August, gegen 8.10 Uhr, ein Chevrolet auf der A5 zwischen Achern und Appenweier ins Schleudern und rutschte nach der Kollision mit der Betongleitwand mehrere Meter auf der Fahrzeugseite, bevor er in dieser Lage zum Stillstand kam. In der Folge wurden die drei Insassen verletzt und mussten durch den Rettungsdienst in Krankenhäuser gebracht werden. Zur Unfallaufnahme sowie der anschließenden Räumung und...

  • Renchen
  • 11.08.20
Polizei

Kollision auf der L86a
Boxermischling von Leichtkraftrad erfasst

Oberkirch (st). Ein 62 Jahre alter Zweiradfahrer ist am Sonntagnachmittag nach einer Kollision mit einem Hund zwischen Ringelbach und Oberkirch gestürzt und musste nach einer notärztlichen Erstversorgung mit einem Rettungswagen in ein Offenburger Krankenhaus gebracht werden. Der Boxermischling hat durch den Zusammenprall so schwere Verletzungen davongetragen, dass er später von einem Tierarzt eingeschläfert werden musste. Nach bisherigen Erkenntnissen war der Vierbeiner kurz vor 16.30 Uhr ohne...

  • Oberkirch
  • 03.08.20
Polizei

Besitzer wird gesucht
Unfall mit gestohlenem Fahrrad

Achern (st). Ermittlungen der Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch ergaben, dass ein am 27. Juni 2020 an einem Verkehrsunfall in der Illenauer Straße  beteiligtes Fahrrad, offenbar zuvor gestohlen wurde. Der 14 Jahre alte Fahrer des Zweirads eröffnete den Beamten im Laufe der Ermittlungen, dass er das Zweirad einige Tage vor dem Zusammenstoß mit einem Auto am Bahnhof in Achern entwendet hatte. Nun suchen die Beamten den rechtmäßigen Besitzer des abgebildeten Velos, welcher gebeten wird,...

  • Achern
  • 06.07.20
Polizei

Autofahrer übersieht Motorradfahrer
Zweiradfahrer schwer verletzt

Oppenau (st). Auf der K5370 kam es am Freitag um 12.20 Uhr  zu einem Unfall, bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Der Kradfahrer fuhr in der Lierbachtstraße talwärts und kollidierte mit einem Auto, welches von der Lierbachstraße in den Rinkenhof abbog. Beim Unfall wurde der Zweiradfahrer schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik transportiert werden. Der Sachschaden wird auf rund 17.000 Euro taxiert.

  • Oppenau
  • 13.06.20
Polizei

Kontrolle über PKW verloren
Auto landet im Bach

Oberkirch (st). Der Kontrollverlust über den eigenen Wagen führte am Montagabend dazu, dass der Opel einer Frau im Bach landete. Die betagte Dame war kurz vor 20 Uhr auf der Straße `Dörfle unterwegs, als sie zuerst gegen mehrere Warnbaken einer Baustelle fuhr, die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor und dieses letztlich in den Bach steuerte. Während ihr Fahrzeug vermutlich einen wirtschaftlichen Totalschaden erleiden musste, blieb die Lenkerin des Wagens unverletzt. Der entstandene Sachschaden...

  • Oberkirch
  • 03.06.20
Polizei

Motorradfahrer schwer verletzt
Zusammenstoß mit einem PKW

Seebach (st). Am späten Samstagnachmittag, 16. Mai, gegen 18.30 Uhr, ereignete sich in der Grimmelswalderstraße in Seebach ein Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Der 55-jährige Motorradfahrer befuhr die Grimmerswaldstraße von Seebach kommend in Richtung Sasbachwalden. An der Einmündung der Straße Maisig fuhr ein 63-jähriger PKW-Fahrer in die Straße ein. Hierbei übersah er den Motorradfahrer und es kam im Einmündungsbereich zur Kollision. Durch den Unfall wurde der...

  • Seebach
  • 18.05.20
Polizei

Drei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall
Frontalzusammenstoß auf B28

Oppenau (st). Ein 25-jähriger PKW-Fahrer eines VW-Kleinwagens befuhr am Freitag gegen 20.40 Uhr die B28 von Oberkirch kommend in Richtung Oppenau. Auf Höhe der Sportanlagen Oppenau geriet der PKW-Lenker komplett auf die Gegenfahrbahn, weshalb ein entgegenkommender Fahrzeugführer ebenfalls nach links auswich. In der Folge kam es zu einer Frontalkollision beider Fahrzeuge. Hierbei wurden die beiden Fahrzeuglenker sowie die Beifahrerin des entgegenkommenden Toyotas schwer verletzt. Rücksichtslose...

  • Oppenau
  • 16.05.20
Polizei

PKW-Fahrerin leicht verletzt
Auto übersehen

Achern (st). Ein kurzer Moment der Unachtsamkeit einer 20-Jährigen hat am Montagabend zu einer Kollision zweier PKWs geführt.Die Suzuki-Fahrerin übersah bei der Ausfahrt vom Rasthof Achern nach links auf die Straße am Achernsee einen sich von links nähernden VW. Bei dem Aufprall verletzte sich die 57-jährige VW-Fahrerin leicht. Der Sachschaden an beiden Autos betrug ungefähr 10.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit.

  • Achern
  • 05.05.20
Polizei

Zusammenstoß mit LKW
Unfallverursacher erliegt Verletzungen

Achern (st). Nach dem schweren Verkehrsunfall am 16. März an der Einmündung Am Achernsee und der L 87 bei Achern, ist der Fahrer des PKW und mutmaßliche Unfallverursacher am 5. April an den Folgen seiner schweren Verletzungen in einer Klinik verstorben. Bei dem Unfall soll der PKW offenbar bei Rotlicht aus der Straße Am Achernsee in den Einmündungsbereich nach links in Richtung Achern eingefahren sein. Dabei wurde er durch einen Sattelzug, der aus Richtung Autobahnanschlussstelle ebenfalls in...

  • Achern
  • 06.04.20
Polizei

Wohl zu spät gebremst
Motorradfahrer schwer verletzt

Oppenau (st). Nach einem Unfall am Mittwochmittag bei Allerheiligen hat sich ein Motorradfahrer schwere Verletzungen zugezogen. Nach ersten Erkenntnissen befuhren drei Motorräder gegen 13.15 Uhr die K5370 in einer Kolonne. In einer Rechtskurve kam das 21-jährige Schlusslicht der Kolonne mit seinem Kraftrad ohne Fremdverschulden zu Fall, woraufhin der Kolonnenführer nach aktuellem Sachstand mit seiner Kawasaki abbremste. Der in der Mitte fahrende 33 Jahre alte Fahrer einer Honda erkannte dies...

  • Oppenau
  • 19.03.20
Polizei

Schwerer Unfall bei Achern
Zusammenstoß mit Sattelzug

Achern (st). Zu einem schweren Unfall zwischen einem LKW und einem PKW kam es am Montagnachmittag, 16. März, gegen 13.25 Uhr an der Einmündung der Straße "Am Achernsee" in die L87 bei Achern. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen, basierend auf verschiedenen Zeugenaussagen, soll der PKW offenbar bei Rotlicht aus der Straße "Am Achernsee" in den Einmündungsbereich nach links in Richtung Achern eingefahren sein. Dabei wurde er durch einen Sattelzug, der aus Richtung Autobahnanschlussstelle...

  • Achern
  • 16.03.20
Polizei

Kreisverkehr übersehen
Autofahrer schwer verletzt

Oberkirch (st). Ein 42-jähriger VW-Fahrer zog sich am Dienstagabend schwere Verletzungen zu, nachdem er am Kreisverkehr Schauermatt verunfallte. Der Mann war gegen 22.55 Uhr von Oppenau kommend in Richtung Oberkirch unterwegs und übersah augenscheinlich den Kreisverkehr. Nahezu ungebremst schien er den Kreisel linksseitig überfahren zu haben und kam im Anschluss in einer Böschung zum Stehen. Durch den Rettungsdienst musste er in das Offenburger Klinikum gebracht werden. An seinem Touran, der...

  • Oberkirch
  • 12.03.20
Polizei

13.000 Euro Sachschaden
Vorfahrt missachtet

Achern (st). Zu einem Unfall kam es am Sonntagabend gegen 20.45 Uhr an der Kreuzung Kirchstraße zur Berliner Straße. Nach bisherigen Feststellungen der Beamten des Polizeireviers Achern-Oberkirch hatte ein 31- Jähriger mit seinem Audi, beim Abbiegen in die Kirchstraße, die Vorfahrt eines stadtauswärts fahrenden 69 Jahre alten Opel-Lenkers missachtet. Verletzt wurde niemand. An den beiden Autos entstand ein Schaden von ungefähr 13.000 Euro.

  • Achern
  • 02.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.