Appenweierer Bauhof in Eigenregie umgebaut
Die Mitarbeiter schritten selbst zur Tat

Appenweier (st). Weil der Pausenraum mittlerweile zu klein geworden war, legten die Mitarbeiter des Bauhofs in Appenweier gleich selbst Hand an: Die Büros des Bauhofleiters und des Wassermeisters wurden kurzerhand ins Untergeschoss verlegt. Im ehemaligen Büro entfernten die Handwerker eine Wand und gestalteten einen neuen, geräumigen Aufenthaltsraum samt Küche.

Das alles leisteten die fleißigen Mitarbeiter zusätzlich zum normalen Tagesgeschäft. Bürgermeister Tabor zollt der Leistung großen Respekt: „Das Ergebnis des großartigen Engagements kann sich sehen lassen. Mein Dank gilt allen Beteiligten.“ Der neue Raum kann außerdem künftig auch als Schulungsraum genutzt werden.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.