Appenweier - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

FBG Vorsitzender Markus Mayer, BM Günter Pfundstein, FBG Vorsitzender Bernhard Heid, BM Bruno Metz, BM Thorsten Erny (Vorsitzender des Aufsichtsrats), BM Christoph Lipps, BM Manuel Tabor
(es fehlen BM Oliver Martini und BM Stefan Hattenbach)

Waldservice Ortenau
Bürgermeister Tabor in den Aufsichtsrat gewählt

Appenweier (st). Für den ausgeschiedenen Bürgermeister Wolfgang Brucker (Schwanau) wurde Appenweiers Bürgermeister Manuel Tabor in den Aufsichtsrat der Waldservice Ortenau e. G. (WSO) gewählt. Die Gesellschaft wurde bereits vor 20 Jahren – damals als „Waldservice Vorderes Kinzigtal GmbH“ – gegründet. Seit 2009 firmiert der Zusammenschluss als Genossenschaft mit dem heutigen Namen mit Sitz in Ohlsbach. Aktuell sind 38 Kommunen, 18 Forstbetriebsgemeinschaften (FBG) und die IGWSO GbR (eine...

  • Appenweier
  • 30.06.22
Die Schüler der Schauenburg-Grundschule hatten bei einer Unterrichtsstunde im Freien die Gelegenheit Fragen über heimische Vögel zu stellen. Im Hintergrund sind Schulleiterin Katharina Schmälzle (v. l.), Renate Ernst-Rummel vom Nabu sowie die Lehrerinnen Tina Bohn und Janique Woelki zu sehen.

Nistkästen für die Schauenburg-Grundschule
Unterrichtsstunde im Freien

Appenweier (st). Zahlreiche Fragen hatten die Kinder aus der Schauenburg-Grundschule an Renate Ernst-Rummel vom Nabu Offenburg im Rahmen einer Unterrichtsstunde, teilt die Gemeinde Appenweier mit. Nach der Begrüßung durch Rektorin Katharina Schmälzle ging es in der Unterrichtsstunde im Freien um heimische Vögel. Die Kinder hatten die Fragen im Vorfeld mit den Lehrerinnen gesammelt. Alle Kinder kamen an die Reihe und konnten ihr Wissen um Vögel erweitern. Auf dem weitläufigen Schulgelände mit...

  • Appenweier
  • 14.06.22

Sanierung der Kreisstraße in Nesselried
Dreitägig Sperrung notwendig

Appenweier-Nesselried (st). Das Straßenbauamt des Ortenaukreises informiert, dass die Bauarbeiten für die Fahrbahnsanierung der Nußbacher Straße (Kreisstraße) in Appenweier-Nesselried am Donnerstag, 23. Juni 2022, beginnen. Für den Austausch der vorhandenen Einbauteile, wie Schachtabdeckungen, Hydrantenkappen und Straßenabläufe, sowie zur Aufbringung der Asphaltdeckschicht muss die Nußbacher Straße zwischen der Kreuzung Almstraße/Engelgasse bis zur Einmündung Dorfstraße von Donnerstag, 23. Juni...

  • Appenweier
  • 13.06.22
Das Rathaus in Appenweier ist am Freitag geschlossen.

Rathäuser in Appenweier geschlossen
Grund ist interne Veranstaltung

Appenweier (st). Wer in dieser Woche noch aufs Rathaus in Appenweier oder den Ortsteilen möchte, sollte diesen Besuch nicht auf den Mittwochnachmittag und Freitag legen. Die Gemeinde teilt mit, dass aufgrund einer internen Veranstaltung die Rathäuser und Ortsverwaltungen am 15. Juni bereits um 16 Uhr schließen. Am Freitag, 17. Juni, blieben die Verwaltungsgebäude den ganzen Tag geschlossen.

  • Appenweier
  • 13.06.22
Der Rathausneubau in Appenweier macht Fortschritte. Davon überzeugen sich Bürgermeister Manuel Tabor (l.) und Bauamtsleiter Uli Brudy im Neubau.

Rathausneubau in Appenweier
Großprojekt liegt im Kostenrahmen

Appenweier (st). Der Innenausbau des neuen Rathauses in Appenweier schreitet nach Angabe der Gemeinde voran. Bei einem Vor-Ort-Termin mit Bauamtsleiter Uli Brudy ließ sich Bürgermeister Manuel Tabor genau erläutern, was zurzeit am Bau passiert: Aktuell sind parallel Elektro-, Trockenbau-, Heizungs- und Lüftungsarbeiter zu Gange. Ende Juni soll der Estrich fertig sein, danach werden die Zwischenwände eingezogen. Trotz Schwierigkeiten bei der Materialbeschaffung hinkt das Großprojekt im Zeitplan...

  • Appenweier
  • 02.06.22

Bauzeit rund sieben Wochen
B28 bei Appenweier wird saniert

Appenweier (st). Laut einer Pressemitteilung des Regierungspräsidiums Freiburg (RP) wird die B28 bei Appenweier ab Montag, 23. Mai, saniert. Die Arbeiten sollen Mitte Juli abgeschlossen sein. Die Bundesstraße wird in dieser Zeit nur einspurig befahrbar sein. Ab Mitte Juni müssen die Abfahrten der A5 an der Anschlussstelle Appenweier/Oberkirch in Richtung Oberkirch für rund drei Wochen gesperrt werden. Die Zufahrten auf die Autobahn bleiben möglich. Der Verkehr werde in dieser Zeit über die...

  • Appenweier
  • 12.05.22
Ortsvorsteher Klaus Sauter (l.) und Bürgermeister Manuel Tabo begutachten die Baustelle für den barrierefreien Umbau der Bushaltestelle in Nesselried.

Barrierefrei in den Bus einsteigen
Start der Arbeiten in Nesselried

Appenweier (st). Die wichtigsten Bushaltestellen in Appenweier, Urloffen und Nesselried werden barrierefrei, teilt die Gemeinde mit. Im Frühjahr 2019 wurden von den Ortsgremien die zu überprüfenden Bushaltestellen festgelegt. Anschließend wurde die Planung erstellt, mit Polizei, Straßenverkehrsbehörde und der Behindertenbeauftragten des Landratsamtes abgestimmt und schließlich ein Antrag auf Förderung nach dem Landesgemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz gestellt. Im Sommer 2020 wurde die finale...

  • Appenweier
  • 29.04.22
Bürgermeister Manuel Tabor mit den Kindern des Malwettbewerbs
2 Bilder

Malwettbewerb in Nesselried
Dankeschön an die Nachwuchskünstler

Appenweier (st). Auch dieses Jahr fiel die Nesselrieder Fastnacht dem Corona-Virus zum Opfer. Alternativ entstand die Idee, mit den Kindern der Grundschule und des Kindergartens St. Konrad einen Malwettbewerb zum Thema „Fasent in Nesselried“ zu veranstalten, teilt die Gemeinde Appenweier mit. Diesem Aufruf folgten mehr als 80 Kinder. Die kleinen Nachwuchskünstler kamen am Schmutzigen Donnerstag mit ihren Kunstwerken an die Ortsverwaltung Nesselried. Dort erhielten sie eine kleine Belohnung,...

  • Appenweier
  • 20.04.22
Förster Hubert Huber (l.), Bürgermeister Manuel Tabor (2. v. l.) und Stephanie Fund (r.) mit den Kindern und Helfern im Wald

Schüler pflanzen Bäume im Wald
Praktischer Biologieunterricht

Appenweier (st). Praktischen Biologie-Unterricht konnten in der ersten Aprilwoche die Sechstklässler der Appenweierer Schwarzwaldschule erleben. Bei wenig frühlingshaftem Wetter ging es mit Regenkleidung und Spaten ausgerüstet in den Wald nahe der B28. Unter fachkundiger Anleitung von Gemeindeförster Hubert Huber setzten die Kinder dort etwa 150 junge Stieleichen und Hainbuchen und statteten die Jungpflanzen auch gleich mit Verbissschutz aus. Das Thema Wald nimmt im Lehrplan der sechsten Klasse...

  • Appenweier
  • 07.04.22
Die Straßburger Oberbürgermeisterin Jeanne Barseghian und der Grünen-Landtagsabgeordnete Bernd Mettenleiter fordern in einem offenen Brief an Bahnvorstand Pofalle, den Ausbau der Strecke Kehl-Appenweier für Hochgeschwindigekeitsszüge.

Offener Brief an Bahnvorstand Pofalla
Streckenausbau Kehl-Appenweier

Appenweier/Kehl (st).  Deutschland und Frankreich hätten einen Staatsvertrag über die Verbesserung des Schienenverkehrs im Jahr 1992 abgeschlossen, heißt es in einer Pressemitteilung von Bernd Mettenleiter, Landtagsabgeordneter der Grünen. Ziel des Vertrages sei der Neu- und Ausbau einer Hochgeschwindigkeitsverbindung zwischen Paris, Ostfrankreich und dem Südwesten Deutschlands. Auf französischer Seite seien in den vergangenen Jahren die Strecken, im Gegensatz zu den deutschen Abschnitten,...

  • Appenweier
  • 07.03.22
Die Appenweierer Narren stürmten am Schmutzigen Donnerstag das Rathaus.

Schlüsselübergabe Rathaus
In Appenweier regieren nun die Narren

Appenweier (st). Mit einer sehr, sehr kleinen Delegation stürmten die Narren am Donnerstagmorgen, 24. Februar, das Rathaus in Appenweier. Coronabedingt endete der Sturm allerdings schon an der Rathaustreppe, teilt die Gemeinde mit. Bürgermeister Manuel Tabor erschien freiwillig mit dem Rathausschlüssel. Er sei mittlerweile pandemiemüde und ließe gerne die Narren mit der anstrengenden Arbeit weitermachen. Unter großem Gegröle wurde der Schultheiß unter der Regie von Zunftmeister Marc Huber...

  • Appenweier
  • 25.02.22
Ortsvorsteherin Pamela Otteni-Hertwig (v. l.) und Bürgermeister Manuel Tabor mit einem Arbeiter der Firma Welle an der Bushaltestelle

Bushaltestellen werden barrierefrei
Umbauphase startet in Urloffen

Appenweier (st). Die wichtigsten Bushaltestellen in Appenweier, Urloffen und Nesselried werden barrierefrei, teilt die Gemeinde mit. Im Frühjahr 2019 wurden von den Ortsgremien die zu überprüfenden Bushaltestellen festgelegt. Anschließend wurde die Planung erstellt, mit Polizei, Straßenverkehrsbehörde und der Behindertenbeauftragten des Landratsamtes abgestimmt und schließlich ein Antrag auf Förderung nach dem Landesgemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz gestellt. Im Sommer 2020 wurde die finale...

  • Appenweier
  • 10.02.22
Ab Februar untersucht die Bahn die Bodenbeschaffenheit zwischen Windschläg und Appenweier.

Bodenuntersuchungen der Deutschen Bahn
Nächtliche Bohrarbeiten

Appenweier/Offenburg (st). Die Deutsche Bahn (DB) untersucht im Februar den Boden entlang der Rheintalbahn zwischen Appenweier und Offenburg-Windschläg. Die Bohrungen und Untersuchungen der Bodenschichten liefern wichtige Erkenntnisse für den Ausbau der Strecke, teilt das Unternehmen mit. Die DB baue die Rheintalbahn für höhere Geschwindigkeiten aus. Das verbessere die Kapazität für den Zugverkehr und schaffe die Basis für kürzere Fahrzeiten. Außerhalb des Gleisbereichs werden die Erkundungen...

  • Appenweier
  • 28.01.22
Bürgermeister Manuel Tabor (v.l.), Konrektorin Tina Maywald, Elternbeiratsvorsitzende Marianka Vogt, Patrik Carus-Lacolade, Geschäftsführer Techtory, Lisa Schum vom Netzwerk Schule Wirtschaft, Rektor Georg Franke, Manuel Stanoschefsky, Fachberater Schwarzwaldschule, Robin Amato, Ausbildungsleiter Techtory, Daniel Deges, Berufsbildungsbeauftragter Schwarzwaldschule, und Alisa Tausch, Personalreferentin Techtory bei der Besiegelung der Bildungspartneschaft

Neue Bildungspartnerschaft besiegelt
Schwarzwaldschule bietet Chancen

Appenweier (st). Die Schwarzwaldschule Appenweier hat mit der Firma Techtory Automation GmbH Appenweier eine Bildungspartnerschaft besiegelt. Die Schüler sollen damit frühzeitig einen weiteren Einblick in die Arbeitswelt erhalten. Sich in einer Bildungspartnerschaft zu engagieren, heißt allerdings Geben und Nehmen. Das Unternehmen Techtory setzt sich dabei schon heute mit den Arbeitnehmern von morgen auseinander und kann so seinen Bedarf nicht nur besser planen, sondern auch hilfreiche Impulse...

  • Appenweier
  • 20.01.22
Markus Huber, Firma Rendler (v. l.), Architekt Afshin Arabzadeh und Bürgermeister Manuel Tabor bei der Grundsteinlegung

Grundsteinlegung am neuen Rathaus
"Zeitkapsel" in Nische eingemauert

Appenweier (st/gro). Der Rohbau für das neue Rathaus in Appenweier ist fertig. Am Montag, 17. Januar, wurde im Rahmen einer kleinen Feierstunde die Grundsteinlegung vorgenommen. Die Bauarbeiten hatten am 15. März 2021 mit dem offiziellen Spatenstich begonnen. Bislang liegt das Gesamtprojekt nach Angaben der Gemeinde sowohl im Zeit- als auch im Kostenrahmen. Bürgermeister Manuel Tabor betonte in seiner Ansprache, dass das neue Dienstleistungszentrum Rathaus nicht nur der Sitz der...

  • Appenweier
  • 20.01.22

Narrenzunft Appenweier sagt Altweiberball ab
Fastnacht ins Dorf bringen

Appenweier (st). Auch 2022 wird es keine normale Fastnacht in Appenweier geben, teilt die Narrenzunft mit. Die weiter anhaltende pandemische Lage wirke sich auch dieses Jahr aus. Aufgrund der geltenden Regeln, Vorschriften und Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus könnten die traditionellen Großveranstaltungen der Narrenzunft Appenweier nicht stattfinden. "Gemeinsam mit den anderen veranstaltenden Vereinen und Gastronomen haben wir uns bereits Anfang Dezember darauf verständigt, dass der...

  • Appenweier
  • 18.01.22
Architekt Michael Friedenauer (v. l.), Ordnungsamtsleiter Ralf Wiedemer, Jochen Klumpp und Ulrich Armbruster (beide Firma Domus) und Bürgermeister Manuel Tabor

Gemeinschaftsunterkunft in Appenweier
Es fehlen nur noch die Möbel

Appenweier (st). Erst zwei Jahre sind vergangen, seit der Gemeinderat in Appenweier erstmals darüber beraten hatte, die angemietete Container-Anlage für Geflüchtete, Obdachlose und Personen in sozialen Notlagen durch ein eigenes Gebäude zu ersetzen. Anfang 2020 wurde der Bau als schlüsselfertige Leistung ausgeschrieben, so die Gemeinde Appenweier in einer Pressemitteilung. Geplant wurde das Objekt von Architekt Michael Friedenauer. Das Fundament wurde von der Firma Sutterer aus Renchen...

  • Appenweier
  • 16.12.21
Angehörige der Feuerwehren aus der nördlichen Ortenau wurden am Samstag im Rahmen einer Aktion in Appenweier geimpft.
3 Bilder

Impfaktion für die Feuerwehr
500 Ehrenamtliche holten sie den Piks ab

Appenweier (st). Sich einzusetzen für Mitmenschen sowie auf Eigenschutz zu achten, ist das Kerngeschäft der Feuerwehr. Deshalb ist es für die Ortenauer Floriansjünger selbstverständlich, sich gegen das Corona-Virus impfen zu lassen und somit den wichtigen Beitrag zur Eindämmung der Pandemie zu leisten. Das Amt für Brand- und Katastrophenschutz des Landratsamtes Ortenaukreis hat am Samstag, 11. Dezember, zentrale Impfaktionen für alle Feuerwehren organisiert. Für die Aktiven der nördlichen...

  • Appenweier
  • 13.12.21
Bürgermeister Manuel Tabor (r.) und Bauhofleiter Bruno Vollmer vor den einsatzbereiten Räum- und Streufahrzeugen und dem gefüllten Salzsilo

Appenweierer Bauhof ist gut vorbereitet
Der Winter kann kommen

Appenweier (st). Bestens vorbereitet für den Wintereinbruch zeigt sich der Gemeindebauhof in Appenweier. Im Salzsilo  lagern nach Angaben der Gemeinde etwa 50 Tonnen Streusalz. Die Fahrzeuge, sowohl für die Räumung der Straßen als auch der Rad- und Gehwege sind bereit.  Je nach Wetterbericht befinden sich die Bauhofmitarbeiter in Rufbereitschaft und rücken bei Glatteis oder starkem Schneefall bereits ab 4 Uhr morgens aus. Straßenanlieger sind nach der Streupflichtsatzung der Gemeinde allerdings...

  • Appenweier
  • 03.12.21
Bürgermeister Manuel Tabor und Rektor Georg Franke besuchen die Baustelle für den neuen Zebrastreifen in der Oberkircher Straße.

Schulweg soll sicherer werden
Bauarbeiten für Zebrastreifen laufen

Appenweier (st). Eines der Ergebnisse der Verkehrsschau in Appenweier aus dem Jahr 2020 wird zurzeit in der Oberkircher Straße umgesetzt: Ein neuer Fußgängerübergang mit Zebrastreifen soll den Schulkindern und Kindergartenkindern das sichere Überqueren der Straße ermöglichen. Das wurde vom Bezirksbeirat im März 2021 beschlossen. Die Fahrbahn wird an dieser Stelle auf 4,50 Meter Breite zurückgebaut und auf der Gehwegsüdseite ein Geländer installiert. Geschwindigkeitsmessungen zeigen, dass in der...

  • Appenweier
  • 19.11.21
Bürgermeister Manuel Tabor (l.) legt am Freitag gemeinsam mit Ernst Straub, Vorsitzender Kameradschaft Appenweier, am Ehrenmal auf dem Friedhof zur Erinnerung an die Opfer von Kriegen oder Gewaltherrschaft der einen Kranz nieder.
2 Bilder

Volkstrauertag in Appenweier
Keine öffentliche Veranstaltungen

Appenweier (st). Der Volkstrauertag ist einer der stillen Gedenktage, von denen der November gleich mehrere aufweist. Es ist ein Tag des Innehaltens, der Einkehr und des Mitfühlens. Wir gedenken in Deutschland der Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft.  Wegen der steigenden Corona-Zahlen und der angespannten Lage werden die öffentlichen Gedenkfeiern zum Volkstrauertag am Sonntag, 14. November, in Appenweier und Nesselried abgesagt, teilt die Gemeinde Appenweier mit. Am Freitag erfolgte in...

  • Appenweier
  • 12.11.21
Bürgermeister Manuel Tabor und Kindergartenleiterin Petra Heitz mit einigen Hobbyköchen vor dem neuen Highlight

Matschküche für die Kinder
Im Schwarzwaldkindergarten wird "gekocht"

Appenweier (st). Bereits vergangenen Winter hat Bauhofschreiner Arnold Haas begonnen, eine Küche für den Schwarzwaldkindergarten zu bauen. Das Holz für die Outdoor-Küche stammt von Douglasien aus dem Appenweierer Gemeindewald. Die Küche kann von drei Seiten genutzt werden und wurde im großen Sandkasten so platziert, dass eine große Trauerweide Schatten spendet. Im Frühjahr konnte das fertige Werk schließlich in den Außenbereich des Kindergartens transportiert werden. Über den Sommer hatten die...

  • Appenweier
  • 12.10.21

Anschlussarbeiten wegen Rathausneubau
Nesselrieder Straße gesperrt

Appenweier (st). Die Nesselrieder Straße in Appenweier ist von Montag, 11. Oktober, bis voraussichtlich Freitag, 15. Oktober, im Bereich des Rathausneubaus voll gesperrt. Grund dafür sind Anschlussarbeiten für den Rathausneubau. Die Zufahrt zum Roseparkplatz ist während der Sperrung nur von der Ostseite her möglich. Die Umleitung erfolgt wie bisher über die Alemannenstraße und ist ausgeschildert. Die Einfahrt von der B3 in die Nesselrieder Straße ist im Sperrzeitraum nicht möglich.

  • Appenweier
  • 06.10.21
Bürgermeister Manuel Tabor (v. l.), Pfarrer Thomas Dempfle, Jürgen Stäbler, Ortsvorsteher Klaus Sauer, Michael Friedenauer, Abteilungskommandant Mathias Männle und Pfarrerin Agnes Gahbler bei der Einweihung des sanierten Feuerwehrhaus in Nesselried

Einweihung Feuerwehrgerätehaus Nesselried
Modernisierung abgeschlossen

Appenweier (st). Bereits vergangenes Jahr hat der Gemeinderat Appenweier eine umfangreiche Sanierung des Feuerwehrgerätehaus in Nesselried beschlossen, weil es nicht mehr den aktuellen Normen und dem Stand der Technik entsprach, so die Gemeinde in einer Pressemitteilung. Die Fahrzeughalle wurde komplett modernisiert, die zu schmalen Tore verbreitert und der Zugang erfolgt künftig über die Rückseite der Halle. Außerdem wurde ein Lager für Gefahrenstoffe geschaffen. Neue, erweiterte Umkleideräume...

  • Appenweier
  • 27.09.21

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.