Fahrverbote nach Kontrollen
Kein Mindestabstand gehalten

Appenweier (st). Eine Streife des Verkehrsdiensts Offenburg führte am Dienstagnachmittag, 27. Oktober, eine Verkehrsüberwachung auf der A5 zwischen Appenweier und Rust durch. Ein besonderes Augenmerk der Ordnungshüter lag auf der Einhaltung des erforderlichen Mindestabstands. Dieser wurde gleich von mehreren Fahrzeugführern nicht eingehalten. Weiter konnten Verstöße gegen die zulässige Höchstgeschwindigkeit, gegen das Rechtsfahrgebot und gegen das Überholverbot für PkKW mit Anhänger festgestellt werden. Insgesamt fertigten die Beamten neun Ordnungswidrigkeiten-Anzeigen, wovon drei zu Fahrverboten führen dürften.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen