Fahrverbot

Beiträge zum Thema Fahrverbot

Polizei

Mehrwöchiges Fahrverbot droht
Unter Drogeneinfluss unterwegs

Achern (st). Eine Verkehrskontrolle durch Beamte des Polizeireviers Achern/Oberkirch wurde am späten Dienstagabend, 24. November, einem 21-Jährigen zum Verhängnis. Dieser wurde gegen 23.15 Uhr in der Straße Am Achernsee einer Personen- und Fahrzeugkontrolle unterzogen. Hierbei stellten die Ordnungshüter mehrere Anzeichen auf vorangegangenen Drogenkonsum bei dem Mann fest. Ein durchgeführter Schnelltest verlief positiv auf THC, weshalb dem 21-Jährigen die Weiterfahrt untersagt wurde....

  • Achern
  • 25.11.20
Polizei

Verkehrskontrolle mit Folgen
Unter Drogen und ein verbotenes Messer

Kehl (st). Mit gleich mehreren Anzeigen muss ein 20-Jähriger nach einer Verkehrskontrolle rechnen. Beamte der Bundespolizei kontrollierten den jungen Autofahrer in Kehl am Mittwochabend gegen 23.10 Uhr in der Straßburger Straße. Bei der durchgeführten Personen- und Fahrzeugüberprüfung konnten die Ordnungshüter ein verbotenes Messer sicherstellen. Mehrwöchiges Fahrverbot droht Weiter stellten die Polizisten fest, dass der 20-Jährige mutmaßlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand....

  • Kehl
  • 05.11.20
Polizei

Fahrverbote nach Kontrollen
Kein Mindestabstand gehalten

Appenweier (st). Eine Streife des Verkehrsdiensts Offenburg führte am Dienstagnachmittag, 27. Oktober, eine Verkehrsüberwachung auf der A5 zwischen Appenweier und Rust durch. Ein besonderes Augenmerk der Ordnungshüter lag auf der Einhaltung des erforderlichen Mindestabstands. Dieser wurde gleich von mehreren Fahrzeugführern nicht eingehalten. Weiter konnten Verstöße gegen die zulässige Höchstgeschwindigkeit, gegen das Rechtsfahrgebot und gegen das Überholverbot für PkKW mit Anhänger...

  • Appenweier
  • 28.10.20
Lokales

Fahrverbot für Motorräder bleibt
Beschränkung auf die Sommermonate

Achern/Rheinau (st). Das Fahrverbot am Wochenende für Motorräder im Zuge der Kreisstraße K5311 zwischen Wagshurst und Rheinbischofsheim bleibt bestehen und wird auf die Sommermonaten beschränkt. Auf Beschluss des Verwaltungsgerichtshofs am 22. September 2020 haben das Landratsamt Ortenaukreis und die Stadt Achern den Einsatz milderer wirksamer Mittel bei der verkehrsrechtlichen Anordnung geprüft. Als Ergebnis wird die Sperrung der Strecke künftig auf die Monate März bis Oktober eines jeden...

  • Offenburg
  • 26.10.20
Polizei

Wohl verschiedene Substanzen eingenommen
Fahrverbot nach Drogenfahrt

Renchen (st). Einem 24 Jahre alten Autofahrer steht nach einer Verkehrskontrolle am späten Montagvormittag ein mehrwöchiges Fahrverbot bevor. Beamte des Polizeireviers Achern/Oberkirch haben den Mittzwanziger gegen 11.30 Uhr in der Vogesenstraße einer genaueren Überprüfung unterzogen. Hierbei ergaben sich Anzeichen einer Drogenbeeinflussung. Ein Schnelltest bestätigte die Verdachtsmomente und zeigte den Polizisten an, dass der Opel-Lenker möglicherweise gleich unter der Einwirkung von drei...

  • Renchen
  • 05.08.20
Lokales
366 Fahrverbote wurden in der Ortenau seit Ende April ausgesprochen und können jetzt überprüft werden.

Neuer Bußgeldkatalog fehlerhaft
Mit Gnadengesuch Fahrverbot verhindern

Ortenau (rek). Lange herrschte Unklarheit, wie mit den verhängten Bußgeldern umgegangen werden soll, seit bekannt wurde, dass die neue Straßenverkehrsordnung aufgrund eines Formfehlers nicht angewendet werden darf. Mit ihr wurden Verstöße gegen Tempobegrenzungen und andere Vergehen nicht nur mit höheren Bußgeldern, sondern auch strenger mit dem Entzug von Führerscheinen und damit Fahrverboten geahndet als nach der alten. Nach Information des Stuttgarter Verkehrsministeriums seien in...

  • Ortenau
  • 18.07.20
Polizei

Nach Abstandmessung auf A5
Rund 100 Autofahrer erwartet Fahrverbot

Ortenau (st). Nach einer Abstandsmessung im Verlauf des vergangenen Dienstags, 16. Juni, haben die Beamten der Verkehrsdienstaußenstelle Bühl im Nachgang alle Hände voll zu tun. Zwischen kurz vor 9.45 und 14.15 Uhr nahmen die Ermittler den Verkehr auf der Autobahn zwischen Offenburg und Lahr unter die Lupe. Insgesamt mussten 421 Verstöße im Anzeigenbereich geahndet werden, davon 173 Delikte durch Lastwagenfahrer. Von den 248 betroffenen PKW-Lenkern erwartet knapp Hundert ein Fahrverbot.

  • Ortenau
  • 17.06.20
Polizei

Nach Verkehrskontrolle
Drogenfund bei Wohnungsdurchsuchung

Offenburg. Beamte des Polizeireviers Offenburg haben am Donnerstag gegen 16.45 Uhr einen 28 Jahre alten Mercedes-Fahrer in der Gaswerkstraße genauer unter die Lupe genommen. Bei einer Durchsicht des Wagens stießen die Beamten nicht nur auf Kleinmengen von Cannabis und Marihuana, der 28-Jährige stand überdies mutmaßlich unter der Einwirkung von Betäubungsmitteln. Ein Drogenvortest schlug positiv an und bestätigte somit einen Cannabiskonsum vor Antritt der Fahrt. Dem aber nicht genug: Auf...

  • Offenburg
  • 24.01.20
Polizei

Spitzenreiter mit satten 1,5 Promille
Alkoholkontrolle der Polizei

Kehl (st). Bei einer eingerichteten Kontrollstelle in der Straßburger Straße gingen den Beamten des Polizeireviers Kehl in der Nacht auf Dienstag gleich mehrere angetrunkene Autofahrer ins Netz, wie das Polizeipräsidium Offenburg in einer Pressemitteilung berichtet. Spitzenreiter mit 1,5 Promille Gegen 1.20 Uhr wurde ein 32-jähriger Citroen-Fahrer angehalten und kontrolliert. Bei der Überprüfung stellten die Polizeibeamten bei ihm knapp 1,5 Promille Atemalkohol fest. Nur rund fünf Minuten...

  • Kehl
  • 30.07.19
Polizei
Am Sonntag kontrollierte die Polizei Achern/Oberkirch einen Autofahrer. Das Ergebnis: fast zwei Promille.

Alkoholfahrt
Mit fast zwei Promille am Steuer

Oberkirch (st). Ein 33-jähriger Autofahrer ist am Sonntagmorgen, kurz nach 6.30 Uhr, mit nahezu zwei Promille in eine Polizeikontrolle geraten. Laut Polizeibericht nahmen die Beamten des Polizeirevier Achern/Oberkirch den Fahrer in der Hauptstraße in Oberkirch genauer unter die Lupe. Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr Nach dem Atemalkoholtest folgte eine Blutprobe im Krankenhaus. Seinen Führerschein musste der 33-Jährige noch an dem Morgen abgeben. Ihm steht ein Strafverfahren...

  • Oberkirch
  • 18.02.19
Polizei

Zu schnell unterwegs
Neun Fahrverbote

Schutterwald (st). Innerhalb von nicht einmal drei Stunden stellten die Beamten des Verkehrskommissariats Offenburg bei Geschwindigkeitsmessungen am Mittwochmorgen, 30. Januar, insgesamt 197 Verkehrssünder fest. Davon müssen 34 Fahrzeugführer mit einer Anzeige rechnen. Neun Fahrzeugführer waren mit mehr als 40 Stundenkilometer unterwegs, sodass sie nun mit einem Fahrverbot rechnen müssen. Bei einem Autofahrer zeigte der Tacho in der Spitze über Stundenkilometer. Die erlaubte...

  • Offenburg
  • 01.02.19
Polizei
Symbolbild

Keine Rettungsgasse
Bußgelder und Fahrverbote nach tödlichem Unfall

Lahr. Mehrere Verkehrsteilnehmer bildeteten nach dem tödlichen Verkehrsunfall auf der A5 am Donnerstag keine Rettungsgasse. Deshalb kam es im unfallbedingten Rückstau zu Behinderungen von Rettungs- und Hilfskräften. Unter anderem wurden Fahrzeuge der angeforderten Abschleppunternehmen, des Bestatters und auch dem Rettungsdienst, der dort mit einem anderen Notfallpatienten unterwegs war, behindert. In den schwerwiegendsten fünf Fällen wurden Bußgeldverfahren eingeleitet. Bei diesen waren...

  • Lahr
  • 30.11.18
  • 1
Polizei

Fahrverbot und Anzeige
Unter Drogeneinfluss am Steuer

Offenburg. Beamte des Polizeireviers Offenburg mussten am späten Sonntagabend die Ausfahrt eines 21 Jahre alten Skoda-Lenkers beenden. Der Mann wurde gegen 23.40 Uhr in der Platanenallee mutmaßlich unter dem Einfluss von Drogen am Steuer seines in Tschechien zugelassenen Wagens ertappt. Nach Auswertung einer erhobenen Blutprobe erwartet den Mann ein Fahrverbot auf deutschen Straßen und eine Ordnungswidrigkeitenanzeige.

  • Offenburg
  • 29.10.18
Polizei

Schlangenlinien Richtung Süden
Fahrverbot für LKW-Fahrer

Meißenheim. Bei der Kontrolle eines Lkw-Fahrers wurde am späten Donnerstagabend festgestellt, dass der 64-Jährige seinen in Spanien zugelassenen Sattelzug mit deutlich über zwei Promille über die A 5 in Richtung Süden gesteuert hatte. Ein Zeuge hatte die Polizei verständigt, weil er den Lastwagen gegen 23.30 Uhr in gefährlichen Schlangenlinien bemerkt hatte. Der mit Früchten beladene 40-Tonner musste stehen bleiben und dessen Fahrer neben der Abgabe seines Führerscheins auch eine Blutprobe über...

  • Meißenheim
  • 19.10.18
Polizei

Tödlicher Verkehrsunfall
Sattelzug rast ungebremst ins Stauende

Karlsruhe. Bei einem schweren Auffahrunfall mit vier LKWs auf der Autobahn 5 am Mittwochmorgen gegen 6.40 Uhr, wurde der 59-jährige Beifahrer eines Kleintransporters tödlich verletzt. Ersten Ermittlungen zufolge war ein französischer Sattelzugfahrer am Stauende zwischen dem Karlsruher Dreieck und der Anschlussstelle Ettlingen ungebremst auf den Kleintransporter aufgefahren und hatte diesen gegen zwei davor stehende Sattelzüge geschoben. Deren Fahrer blieben unverletzt. Der 43 Jahre alte...

  • 25.07.18
Lokales
Wenn der Autoverkehr wegen zu hoher Schadstoffwerte in Straßburg eingeschränkt ist, gibt es günstige Tickets für die Tram.

Informationen wenn Einschränkungen für PKW drohen
Warnmeldung per SMS aufs Handy

Kehl (st). Um die Warnmeldungen bei erhöhter Luftverschmutzung in Straßburg per SMS oder E-Mail zu erhalten, kann man sich nun auch auf Deutsch und Englisch anmelden. Die Eurométropole de Strasbourg informiert die Abonnenten dann über Einschränkungen für den Pkw-Verkehr aufgrund von Grenzwertüberschreitungen. Die Abonnenten des Dienstes erhalten zugleich die Nachricht, welche Sondertarife für die Tram oder für das Ausleihen von Vélhop-Fahrrädern im Falle von zu hoher Feinstaub- oder...

  • Kehl
  • 01.06.18
Polizei

Nächtliche Verkehrskontrolle
Zweimal Alkohol am Steuer

Offenburg. Im Verlauf einer am Mittwoch durchgeführten Verkehrskontrolle mussten Beamte des Polizeireviers Offenburg innerhalb von nur zwölf Minuten gleich zwei Autofahrern ihre Schlüssel abnehmen. Während ein erster Verkehrsteilnehmer kurz vor 0.30 Uhr mit rund 0,8 Promille am Steuer seines Wagens angehalten wurde, war auf der Anzeige des Messgeräts bei einem zweiten Nachtschwärmer kurz darauf etwas mehr als ein Promille abzulesen. Den ersten Chauffeur erwartet eine...

  • Offenburg
  • 24.01.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.