Verdeckt Bilder gemacht?
Polizei beschlagnahmt Handy und Fotoapparat

Appenweier (st). Bereits am vergangenen Samstag hatte eine 38-Jährige erstmals eine unangenehme Begegnung vor einer Eisdiele in Appenweier. Sie bemerkte, dass ein ihr unbekannter Mann augenscheinlich verdeckt Bilder von ihr machte, mutmaßlich von ihrem Po. Darauf angesprochen habe dieser das abgestritten und sich sofort entfernt. Am Mittwochabend gegen 19.45 Uhr traf sie erneut auf den Mann in einem Supermarkt und hatte wiederum den Verdacht, dass er versteckt Bilder von ihr fertigte.

Im Bereich der Ortenauer Straße gelang es der Frau zusammen mit ihrem von ihr verständigten Freund, den 58-Jährigen anzuhalten. Die zur Hilfe gerufenen Polizeibeamten beschlagnahmten nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Offenburg das Handy und einen mitgeführten Fotoapparat des Mannes. Sollte sich der Verdacht der Frau bestätigen, erwartet diesen ein Strafverfahren.

Autor:

Rembert Graf Kerssenbrock aus Kehl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen