Keine Brandstiftung in Berghaupten
Feuer ging von einem Kaminofen aus

Ein Einfamilienhaus in Berghaupten wurde vor einer Woche ein Raub der Flammen. Nun steht fest, was das Feuer auslöste.
  • Ein Einfamilienhaus in Berghaupten wurde vor einer Woche ein Raub der Flammen. Nun steht fest, was das Feuer auslöste.
  • Foto: Vanessa Feisst
  • hochgeladen von Christina Großheim

Berghaupten (st). Die Ursache für den Brand in einem Einfamilienhaus in Berghaupten am Mittwoch, 7. Februar, steht nun fest. Ermittlungen der Kriminaltechniker und eines Brandsachverständigen führten zu dem Ergebnis, dass das Feuer in dem Wohnhaus im Bereich eines Kaminofens im Wohnzimmer ausgebrochen war. Dabei entzündeten sich in der Nähe liegendes Papier und Kleidungsstücke, was begünstigt durch offenbar vorhandene Zugluft zu einer schnellen Brandausbreitung führte. Die Ermittlungen erbrachten keine Hinweise auf vorsätzliches Handeln. Dennoch muss bei den abschließenden Ermittlungen geprüft werden, ob gegen Vorschriften zum Errichten und Betreibens des Ofens verstoßen wurde.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.