Zeugen gesucht
Mehrere riskante Überholmanöver

Ettenheim (st). Am vergangenen Freitagnachmittag gegen 15.15 Uhr sollte ein Autofahrer auf der B3 in Ettenheim-Altdorf kontrolliert werden, bei dem der Verdacht bestand, dass er nicht in der Lage war, sein Fahrzeug sicher führen zu können, heißt es in einer Pressenotiz der Polizei. Der 40-jährige Mann ließ sich von den Anhaltezeichen der Polizeibeamten nicht beeindrucken und fuhr unbeirrt mit seinem schwarzen VW Beetle in Richtung Kippenheim-Schmieheim weiter, wo er zunächst aus den Augen verloren wurde. Als sein Fahrzeug wieder gesichtet wurde, ging die Fahrt über die B3 in Richtung Mahlberg-Orschweier weiter. Dabei kam es zu trotz Gegenverkehr zu mehreren riskanten Überholvorgängen. Bei der Anschlussstelle Ettenheim fuhr der Mann dann auf die A5 in Richtung Norden, wo er letztendlich im Bereich der Anschlussstelle Lahr gestellt wurde. Er widersetzte sich dort seiner vorläufigen Festnahme und beleidigte die eingesetzten Ordnungshüter. Vom Polizeirevier in Lahr werden nun die Autofahrer gebeten, die bei den Überholvorgängen des Mannes beeinträchtigt wurden, sich unter der Telefonnummer 07821/2770 zu melden.

Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen