Alkohol am Steuer

Beiträge zum Thema Alkohol am Steuer

Polizei

Mit über zwei Promille unterwegs
Polizei stoppt Alkoholfahrt

Achern (st). Eine abendliche Autofahrt nahm für einen 65-Jährigen am Dienstag ein jähes Ende. Mit seinem Ford steuerte der Mittsechziger auf der Fautenbacher Straße in Richtung Renchen. Die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkich unterzogen den Fahrzeug-Lenker kurz vor 22 Uhr auf Höhe eine Bäckerei einer allgemeinen Verkehrskontrolle. Im Laufe des Gesprächs vernahmen die Beamten offenbar Atemalkoholgeruch des Ford-Fahrers. Ein darauf folgender Alkoholtest bestätigte den anfänglichen...

  • Achern
  • 26.08.20
Polizei

Zeuge gestoppt betrunkenen Fahrer
Mit 1,5 Promille und ohne Führerschein

Kehl (st). Nach einem Zeugenhinweis ist eine Streifenbesatzung des Polizeireviers Kehl am späten Dienstagabend einem betrunkenen Autofahrer auf die Spur gekommen. Der 56 Jahre alte Fahrer ist dem Hinweisgeber kurz nach 23 Uhr im Bereich der Kinzigallee durch seine unsichere Fahrweise aufgefallen und wurde von ihm gestoppt. Die hinzugerufenen Beamten stellten schließlich im Zuge einer Atemalkoholüberprüfung fest, dass der 56-Jährige mit gut 1,5 Promille hinter dem Steuer seines Wagens...

  • Kehl
  • 03.06.20
Polizei
Symbolfoto

Gegenverkehr gefährdet
Alkoholisierter 19-Jähriger kommt von Straße ab

Neuried-Ichenheim. Ein 19-Jähriger war am Montag gegen 19.15 Uhr laut Pressemeldung unter anderem auf der Rheinstraße in Richtung Rheindamm unterwegs, als er Zeugenangaben zufolge auf die Gegenfahrbahn geraten sein soll. Der entgegenkommende Lenker eines Opel konnte einen Zusammenstoß nur durch eine Gefahrenbremsung und ein Ausweichmanöver verhindern. Fahrerflucht Als der junge Autofahrer kurze Zeit später auf der Rheinstraße in Richtung Ichenheim fuhr, verlor er offenbar die Kontrolle...

  • Neuried
  • 31.03.20
Polizei

Führerschein weg
Unfall unter Drogeneinfluss

Achern (st). Beim Einfahren in den Autobahnparkplatz Brachfeld kam am Samstagmorgen gegen 11.15 Uhr ein 43 Jahre alter Fahrer eines Mercedes, vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit, nach links von der Fahrbahn ab. Hierbei prallte er so heftig gegen eine Hinweistafeln, dass unter anderem auch ein Fundament herausgerissen wurde. Der leicht verletzte Fahrer kam nach einem Überschlag mit seinem Auto auf dem Dach zum Liegen. Da bei der Unfallaufnahme außerdem mutmaßlicher Tabletten-...

  • Achern
  • 02.03.20
Polizei
Symbolfoto

Geld statt Polizei
Unfallverursacherin hat Angst vor Strafe

Lahr. Eine mutmaßlich alkoholisierte Autofahrerin ist am Donnerstagabend in der Ludwig-Frank-Straße beim rückwärtigen Ausparken gegen einen Daewoo gestoßen und hat hierbei einen Sachschaden von etwa 1.700 Euro verursacht. Die mutmaßliche Unfallverursacherin soll den beiden im Daewoo befindlichen Insassen laut Pressemeldung Geld dafür geboten haben, wenn diese auf die Hinzuziehung der Polizei verzichten würden. Die Insassen des Daewoo ließen sich allerdings nicht auf den Deal ein, weil sie...

  • Lahr
  • 28.02.20
Polizei
Symbolfoto

Verkehrskontrollen
Trunkenheit im Verkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis

Offenburg/Appenweier. Verkehrskontrollen durch Beamte des Polizeireviers Offenburg führten in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch zu mehreren Anzeigen wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahrens ohne Fahrerlaubnis. Eine 40-Jährige war laut Pressemeldung gegen 1.30 Uhr von einer Fastnachtsveranstaltung in Appenweier offenbar so alkoholisiert gestartet, dass eine Zeugin die Polizei rief. Der Opel der Frau konnte kurz vor Urloffen gestoppt und die Lenkerin überprüft werden. Mit nahezu zwei...

  • Ortenau
  • 19.02.20
Polizei

Mit 1,2 Promille hinterm Steuer
Führerschein passé

Offenburg (st). Mit der Sicherstellung seiner Fahrzeugschlüssel und seines Führerscheins endete am Freitagmorgen eine Verkehrskontrolle für einen 37-Jährigen. Der Mann war einer Streife des Polizeireviers Offenburg gegen 1.20 Uhr in der Werner-von-Siemens am Steuer seines 1er BMW aufgefallen. Bei der anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, dass er mit 1,2 Promille hinter dem Lenkrad saß. Nach einer Blutentnahme erwartet den im benachbarten Ausland wohnhaften Mann ein Strafverfahren und...

  • Offenburg
  • 08.02.20
Polizei
Symbolbild

Berauscht am Steuer
36-Jähriger gleich zweimal kontrolliert

Offenburg/Kehl. Wenig Einsicht zeigte ein 36-jähriger Franzose am frühen Donnerstagmorgen. Gegen 1.30 Uhr wurde er von einer Streife des Polizeireviers Offenburg auf der B3 im Industriegebiet in Elgersweier alkoholisiert im Rahmen einer Verkehrskontrolle festgestellt. Neben über einem Promille Alkohol im Blut, stand er außerdem unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Nach der Entnahme einer Blutprobe wurden die Schlüssel für seinen Opel einbehalten, um so eine Weiterfahrt zu verhindern....

  • Ortenau
  • 30.01.20
Polizei
Symbolbild

Narrenzeit steht an
Polizei setzt an Fastnacht auf verstärkte Kontrollen

Ortenau. Die Fastnacht 2020 steuert langsam ihrem Höhepunkt entgegen. Für die Anhänger des traditionellen Brauchtums steht die fünfte Jahreszeit mit ihrer Ausgelassenheit hoch im Kurs. In knapp vier Wochen startet mit der Weiberfastnacht am Schmutzigen Donnerstag die heiße Phase für die Narren. Anlass für die Polizei, den einen oder anderen Hinweis in einer Pressemeldung an die Feiernden zu richten. Polizeipräsident Reinhard Renter: "Auch an den Fastnachtstagen setzen wir uns für die...

  • Ortenau
  • 24.01.20
Polizei

Alkohol, Beleidigung, Tätlicher Angriff
Frauen leisten Widerstand bei Polizeikontrolle

Kehl. Eine 34-jährige Autofahrerin und ihre Beifahrerin sehen seit Dienstagabend gleich mehreren Anzeigen entgegen, nachdem die Fahrerin auf der Straßburger Straße mit Alkohol am Steuer ertappt wurde. Gegen 23.30 Uhr war die Mittdreißigerin mit ihrem Citroen laut Pressemeldung an einer Kontrollstelle von den Kehler Beamten angehalten worden. Dabei stellte sich heraus, dass sie mit rund 0,6 Promille am Steuer ihres Kleinwagens saß. Mit der Ordnungswidrigkeit konfrontiert, wurde die Frau...

  • Kehl
  • 22.01.20
Polizei

Alkohol, Drogen und ohne Führerschein
26-Jähriger nachts in unbeleuchtetem Fahrzeug unterwegs

Kehl. Beamte des Polizeireviers Kehl haben am frühen Freitagmorgen in der Straßburger Straße einen 26-jährigen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen und hierdurch möglicherweise Schlimmeres verhindert. Der aus Frankreich stammende Mann geriet gegen 4.40 Uhr ins Visier der Polizeistreife, weil er mit seinem unbeleuchteten Wagen in Richtung Grenze unterwegs war. Wie sich bei einem Alkoholtest herausstellte, hatte der 26-Jährige nicht nur über 1,5 Promille intus, überdies wurde bei ihm eine...

  • Kehl
  • 10.01.20
Polizei

Zeugen gesucht
Mehrere riskante Überholmanöver

Ettenheim (st). Am vergangenen Freitagnachmittag gegen 15.15 Uhr sollte ein Autofahrer auf der B3 in Ettenheim-Altdorf kontrolliert werden, bei dem der Verdacht bestand, dass er nicht in der Lage war, sein Fahrzeug sicher führen zu können, heißt es in einer Pressenotiz der Polizei. Der 40-jährige Mann ließ sich von den Anhaltezeichen der Polizeibeamten nicht beeindrucken und fuhr unbeirrt mit seinem schwarzen VW Beetle in Richtung Kippenheim-Schmieheim weiter, wo er zunächst aus den Augen...

  • Ettenheim
  • 04.01.20
Panorama
Susanne Steudten

Eine Frage, Frau Steudten
Unfallrisiko erhöht sich

Fahren unter Alkoholeinfluss ist eine der Hauptursachen schwerer Verkehrsunfälle. Welche Promillegrenzen in Deutschland gelten, erklärt Susanne Steudten, Leiterin des Referats Prävention im Polizeipräsidium Offenburg. Welche Promillegrenzen gelten in Deutschland? In Deutschland gibt es drei verschiedene Grenzwerte: Ab 0,5 Promille bis 1,09 Promille Blutalkoholwert liegt, wenn keine Ausfallerscheinungen zu verzeichnen sind, eine Ordnungswidrigkeit vor. Es droht ein Bußgeld von 500 Euro, ein...

  • Offenburg
  • 28.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.