Fahrer schwer verletzt
Motorrad ging nach Unfall in Flammen auf

Fischerbach (st). Ein Motorrad hat nach einem Unfall am Freitagmittag zwischen Fischerbach und Oberharmersbach Feuer gefangen und ist komplett abgebrannt. Der Fahrer dürfte sich hierbei schwere Verletzungen zugezogen haben. Nach bisherigen Erkenntnissen ist ein Biker gegen 13.30 Uhr aus einer Dreiergruppe heraus in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und hat hierbei einen Baum gestreift. Das Motorrad ist in der Folge gegen einen Baum geprallt und ging dann in Flammen auf. Den Beamten des Polizeireviers Haslach liegen aktuell keine Hinweise auf eine Fremdbeteiligung vor. Vielmehr könnte der Kontrollverlust auf eine nicht angepasste Geschwindigkeit zurückzuführen sein.
Einsatzkräfte der Feuerwehr aus Fischerbach, Haslach und Hausach konnten das brennende Motorrad zwar ablöschen, das Bike war aber nicht mehr zu retten. Die Straße ist war komplett gesperrt.

Autor:

Anne-Marie Glaser aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.