schwer verletzt

Beiträge zum Thema schwer verletzt

Polizei

Zusammenstoß auf B28
Verletzte nach Verkehrsunfall

Oberkirch (st). Zu einem Unfall mit zwei verletzten Personen und einem erheblichen Sachschaden kam es am Mittwochnachmittag auf der B28. Ein Hyundai-Lenker war gegen 16.10 Uhr auf der Renchtalstraße in Fahrtrichtung Oberkirch unterwegs. Aus bislang unbekannter Ursache geriet der 20-Jährige auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einer entgegenkommenden Golf-Fahrerin. Die 63-Jährige zog sich durch den Zusammenstoß leichte Verletzungen zu. Der Unfallverursacher verletzte sich nach derzeitigen...

  • Oberkirch
  • 12.11.20
Polizei

Mit Traktor den Abhang hinunter
Bei Waldarbeiten schwer verletzt

Durbach (st). Ein Mann hat am Montagabend bei Waldarbeiten im Durbacher Gewann Oberspring schwere Verletzungen davongetragen und musste nach einer notärztlichen Erstversorgung mit einem Rettungswagen in das Ortenau Klinikum Offenburg gebracht werden. Nach bisherigen Feststellungen war der Arbeiter gegen18 Uhr mit einem Frontlader zu nahe an einen Abhang herangefahren, sodass die Vorderreifen absackten und der Traktor das Gefälle hinunterstürzte. An der landwirtschaftlichen Zugmaschine...

  • Durbach
  • 06.10.20
Polizei

Schwer verletzt
Mountainbikefahrer stürzt auf Landwirtschaftsweg

Oberkirch (st).  Ein 20 Jahre alter Radfahrer hat sich nach einem Sturz am Samstagabend, 3. Oktober, auf einem parallel zur L88 verlaufenden Landwirtschaftsweg in Oberkirch-Haslach schwere Verletzungen zugezogen und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Villingen-Schwenningen geflogen werden. Offenbar touchierten sich Räder Nach bisherigen Erkenntnissen war der Heranwachsende mit seinem Mountainbike kurz nach 21.30 Uhr in Begleitung zweier Freunde von Haslach in...

  • Oberkirch
  • 05.10.20
Polizei

Zusammenstoß mit einem Sattelzug
Fußgänger wurde schwer verletzt

Haslach (st). Nach dem Zusammenstoß zwischen einem Fußgänger und einem Sattelzug am Donnerstagmittag an der Fußgängerampel in der Schwarzwaldstraße zur Straße Im Mühlegrün hat sich ein 62 Jahre alter Mann schwere Verletzungen zugezogen. Er musste nach einer notärztlichen Erstversorgung mit einem Rettungswagen in ein Offenburger Krankenhaus gebracht werden. Nach bisherigen Erkenntnissen soll die Lichtzeichenanlage für den Lastwagenfahrer grün gezeigt haben. Der genaue Unfallhergang bedarf aber...

  • Haslach
  • 01.10.20
Polizei

Motorradfahrer schwer verletzt
Kollision mit Rettungswagen auf B28

Kehl (st). Nach einem Unfall am Dienstagnachmittag zwischen einem im Einsatz befindlichen Rettungswagen und einem Motorradfahrer musste die B28 bei der Ausfahrt Kork in Fahrtrichtung Appenweier gesperrt werden. Der 34 Jahre alte Biker erlitt durch die Kollision schwere Verletzungen und wurde von Kräften des Rettungsdienstes in das Ortenau Klinikum Offenburg gebracht. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr der Einsatzwagen des Rettungsdienstes gegen 17 Uhr mit eingeschaltetem Blaulicht und...

  • Kehl
  • 30.09.20
Polizei

Auf die Straße gerannt
Kind nach Zusammenstoß schwer verletzt

Lahr. Zu einem Unfall zwischen einem Auto und einem auf die Straße rennenden Kind kam es am Mittwochmorgen in der Reichenbacher Hauptstraße. Gegen 7 Uhr war ein Ford-Fahrer mit mäßiger Geschwindigkeit dort unterwegs, als der Junge plötzlich und unvermittelt vom Gehweg auf die Fahrbahn rannte, um diese zu überqueren. Nach dem Zusammenstoß mit dem Ford, stürzte das Kind auf die Fahrbahn und verletzte sich schwer. Am Ford entstand ein Schaden von rund 2.500 Euro. Die Beamten des...

  • Lahr
  • 24.09.20
Polizei

Schwer verletzt im Krankenhaus
Mit Leichtkraftrad gestürzt

Ottenhöfen (st). Der Sturz eines Leichtkraftradfahrers endete für den 17-Jährigen am Samstagnachmittag mit schweren Verletzungen im Krankenhaus. Der junge Zweiradfahrer war gegen 17.30 Uhr auf der L87 von Seebach kommend in Richtung Achern unterwegs, als er im Kurvenbereich ersten Erkenntnissen zufolge alleinbeteiligt stürzte. An Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von rund 2.000 Euro.

  • Ottenhöfen
  • 21.09.20
Polizei

Schwere Verletzungen zugezogen
Sturz mit E-Bike

Achern (st). Bei einem Verkehrsunfall am Samstagabend zog sich eine E-Bike-Fahrerin schwere Verletzungen zu. Die 52-Jährige befuhr gegen 18.50 Uhr die verlängerte Oststraße, als sie ersten Erkenntnissen zufolge in das unbefestigte Bankett geriet und stürzte. Zur Behandlung ihrer Verletzungen wurde die Frau in die Klinik nach Achern gebracht.

  • Achern
  • 21.09.20
Polizei

Schwer verletzt
Autofahrer kollidiert in Zell mit einer Hauswand

Zell am Harmersbach (st). Weshalb ein Autofahrer am Montagnachmittag um 13.30 Uhr im Gröbernfeld mit einer Hauswand kollidierte, ist bislang unklar, heißt es in einer Presseinformation der Polizei. Der Mann ist nach derzeitigem Sachstand mit unverminderter Geschwindigkeit etwa 15 Meter rückwärts auf die Wand gefahren. Durch den Zusammenstoß erlitt der Lenker schwere Verletzungen, zwei weitere Insassen, darunter seine Ehefrau, wurden leicht verletzt.

  • Zell a. H.
  • 14.09.20
Polizei

Schwerer Unfall auf der B294
VW kollidierte mit einem Lastwagen

Wolfach (st). Bei einem Verkehrsunfall am heutigen Dienstagnachmittag wurden nach aktuellen Erkenntnissen zwei Personen sowie ein Hund schwer verletzt. Ein Lastwagen war auf der B294 in Richtung Hausach unterwegs, als er kurz vor 14 Uhr mit einem von der Hausacher Straße auf die Bundesstraße auffahrenden VW kollidierte. Bei dem Zusammenstoß wurden die beiden Insassen des VW so schwer verletzt, dass ein Hubschrauber sowie weitere Rettungswagen zur medizinischen Versorgung eingesetzt wurden. Der...

  • Wolfach
  • 08.09.20
Polizei

Schwer verletzt trotz Fahrradhelm
Radfahrer beim Wenden erfasst

Wolfach (st). Ein Wendemanöver in der Schiltacher Straße endete am Montagnachmittag in einem Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten Rennradfahrer. Ein 27-jähriger Opel-Fahrer steuerte gegen 12.40 Uhr innerorts in Fahrtrichtung B294. Nach derzeitigem Sachstand hatte sich der Opel-Lenker verfahren und setzte daraufhin zum Wenden an, einen ordnungsgemäß entgegenkommenden Rennradfahrer, bemerkte er dabei offenbar zu spät. Der 58-jährige Radfahrer kam in Folge der Kollision zu Fall und erlitt...

  • Wolfach
  • 08.09.20
Polizei

Wahrscheinlich Fahrfehler
Mountainbikerin schwer gestürzt

Oberkirch (st). Eine 55-Jährige erlitt am vergangenen Sonntag bei einem Sturz mit ihrem Mountainbike schwere Verletzungen und musste nach notärztlicher Erstversorgung zur Behandlung in das Klinikum in Offenburg gebracht werden. Die Mittfünfzigerin lenkte kurz vor 12 Uhr im Wald in Nähe der Schwender Straße auf einem unbefestigten Pfad talwärts, als sie vermutlich in Folge eines Fahrfehlers zu Fall kam. Das Bike wurde durch den Unfall nicht beschädigt.

  • Oberkirch
  • 07.09.20
Polizei

Wohl überhöhte Geschwindigkeit
Biker nach Sturz schwer verletzt

Willstätt (st). Mutmaßlich nicht angepasste Geschwindigkeit dürfte am Montagmittag gegen 13.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der L95 geführt haben. Von Legelshurst kommend lenkte ein 58-Jähriger sein Motorrad in Richtung Urloffen. In einer Linkskurve verlor er nach derzeitigen Erkenntnissen die Kontrolle über seine Honda und kam in Folge dessen nach rechts von der Straße ab, so die Polizei in einer Pressemitteilung. In einem angrenzenden Straßengraben kam der Biker zum Liegen. Durch den Sturz...

  • Willstätt
  • 25.08.20
Polizei

Fußgänger schwer verletzt
Mann steht mitten auf Fahrbahn

Kehl-Bodersweier. Zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Autofahrer und einem Fußgänger kam es am Freitagabend gegen 23.10 Uhr in Bodersweier. Ein 26 Jahre alter Autofahrer befuhr zu diesem Zeitpunkt die Rastatter Straße aus Richtung Linx kommend und bog nach links in die Korker Straße in Richtung Querbach ab. Dabei kam es zum frontalen Zusammenstoß mit einem 59-jährigen Fußgänger, der dort offenbar mittig auf der Fahrbahn stand. Der Mann wurde durch den Unfall schwer verletzt und...

  • Kehl
  • 17.08.20
Polizei

Nicht angepasste Geschwindigkeit
Rollerfahrer schwer verletzt

Rheinau (st). Bei einem Unfall am Donnerstagabend auf einem Radweg entlang der L87 zog sich der Fahrer eines Motorrollers nach derzeitigen Erkenntnissen schwerste Verletzungen zu. Gegen 21.50 Uhr war der Mann aus Richtung Maiwaldkreuzung/Achern auf dem Radweg in Richtung Freistett unterwegs, als er mit seinem Kleinkraftroller in einer Kurve unter anderem wegen nicht angepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn abkam. Zum Liegen gekommen, fiel der Roller auf den Mann. Ersthelfer befreiten und...

  • Rheinau
  • 15.08.20
Polizei

Radfahrer gestürzt
Mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus

Wolfach (st). Durch einen offenbar alleinverschuldeten Unfall am frühen Freitagmorgen zog sich ein Radfahrer schwere Verletzungen zu. Gegen 3 Uhr, so die bisherigen Ermittlungen, soll der Mittfünfziger auf der Ostlandstraße talwärts gefahren sein und dabei mit dem Lenker ein parkendes Fahrzeug touchiert haben. In der Folge stürzte der Mann und prallte mit dem Kopf auf den Fahrbahnbelag. Einen Fahrradschutzhelm trug er zu diesem Zeitpunkt nicht. Mit schweren Kopfverletzungen wurde er nach einer...

  • Wolfach
  • 14.08.20
Polizei

Motorradfahrer schwer verletzt
Gegen Treppenmauer geprallt

Haslach. Ein Unfall hat am Montagabend zu einem schwer Verletzten geführt. Ein 18-jähriger Motorradfahrer bog gegen 21.30 Uhr von der Kirchstraße in Haslach kommend nach rechts auf die Hauptstraße ab. Vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers berührte er mit seinem Kraftrad den rechten Bordstein. Infolge dessen wurde er mit seinem Fahrzeug nach links abgewiesen, geriet auf den linksseitigen Gehweg und prallte gegen eine Treppenmauer. Hierbei kam er zu Fall und blieb schwer verletzt auf dem Boden...

  • Haslach
  • 21.07.20
Polizei

Schwerer Unfall
Beim verbotenen Abbiegen einen Radfahrer übersehen

Offenburg (st). Ein 68-jähriger Radfahrer befuhr am Freitagabend um 17.55 Uhr die Kreuzung Wilhelmstraße/Weingartenstraße. Hierbei passierte er die Kreuzung ordnungsgemäß in Richtung Grabenallee. Die Ampel zeigte für ihn Grün. Gleichzeitig befuhr ein 37-jähriger PKW-Fahrer die Grabenallee. Er bog verbotenerweise links in die Wilhelmstraße ab. Hierbei übersah er den Radfahrer und kollidierte mit diesem. Der 68-Jährige wurde mit schweren Verletzungen in das Ortenau Klinikum gebracht. Es entstand...

  • Offenburg
  • 11.07.20
Polizei

63-jähriger Toyota-Fahrer schwer verletzt
Mit Baum kollidiert

Kehl (st). Der 63-jährige Fahrer eines Toyota befuhr am Freitagmittag gegen 13 Uhr die Hafenstraße in Kehl in Fahrtrichtung Hafen. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Im weiteren Verlauf drehte sich der PKW und prallte gegen einen zweiten Baum. Durch den Aufprall zog sich der Fahrer schwere Verletzungen zu. Er wird im Klinikum Offenburg stationär behandelt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro. Auch die Feuerwehr...

  • Kehl
  • 11.07.20
Polizei

Unfall mit Tram
49-jähriger Fußgänger mit Kopfhörern schwer verletzt

Kehl (st). Ein 49-jähriger Fußgänger wurde nach einer Kollision mit der Tram in der Nacht zum Donnerstag schwer verletzt. Der durch Kopfhörer in seiner Wahrnehmung abgelenkte Mann dürfte kurz vor 1 Uhr, ohne auf die Tram zu achten, von der Straße Am Läger über die Straßburger Straße in Richtung eines Fastfood-Restaurants unterwegs gewesen sein. Der Tram-Fahrer erkannte den Fußgänger, hupte und reduzierte seine Geschwindigkeit. Trotzdem kam es zu einem seitlichen Zusammenstoß, wobei der Mann...

  • Kehl
  • 09.07.20
Polizei

Schwerer Unfall am Klinikum
Ungebremst gegen Mauer gefahren

Lahr (st). Am Sonntag fuhr um 1.50 Uhr ein 23-jähriger mit einem Auto in der Klostenstraße in Lahr talwärts. Infolge nicht angepasster Geschwindigkeit kam er in Höhe des Ortenau Klinikums von der Fahrbahn ab und fuhr nahezu ungebremst frontal gegen eine Mauer. Während die beiden vorne sitzenden, männlichen Autoinsassen - beide angeschnallt - nur leicht verletzt wurden, zog sich ein 23-jähriger Mann, der ohne angelegten Sicherheitsgurt auf der Rücksitzbank gesessen hatte, schwerste...

  • Lahr
  • 29.06.20
Polizei

Arbeitsunfall
34-Jähriger beim Abladen schwer Verletzungen zugezogen

Hausach (st). Ein 34 Jahre alter Mann hat sich am Freitagmorgen im Industriegebiet beim Abladen von Absetzmulden schwere Verletzungen zugezogen und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Nach bisherigen Erkenntnissen war der Arbeiter kurz nach 7 Uhr in der Straße Hinterer Bahnhof zwischen eine verquerte Mulde und einen Lastwagen geraten und wurde hierbei kurzfristig gequetscht. Beamte des Verkehrsdienstes Offenburg haben die Ermittlungen aufgenommen. Ein...

  • Hausach
  • 26.06.20
Polizei

Radfahrerin schwer verletzt
Sturz auf der Kreisstraße

Friesenheim. Eine 13-jährige Radfahrerin hat sich nach einem Sturz am Mittwochmittag auf der Kreisstraße zwischen Schuttern und Schutterzell schwere Verletzungen zugezogen. Nach ersten Recherchen der Beamten des Verkehrsdienstes Offenburg war das Mädchen kurz vor 13 Uhr gemeinsam mit einem Freund und dessen Mofa-Roller unterwegs. Inwieweit der Umstand zu dem Unfall beigetragen haben könnte, dass sich die Zweiradlenkerin möglicherweise von ihrem Begleiter ziehen ließ, werden die weiteren...

  • Friesenheim
  • 25.06.20
Polizei

Rettungshubschrauber im Einsatz
Schwerer Motorradunfall am Mummelsee

Seebach (st). Gegen 16.30 Uhr ereignete sich am Dienstag unterhalb des Mummelseehotels ein schwerer Motorradfahrerunfall. Eine 52-jährige PKW-Fahrerin aus dem Raum Bühl fuhr mit ihrem Fahrzeug vom dortigen Parkplatz auf die Fahrbahn der B500 ein. Vermutlich aufgrund der tiefstehenden Sonne übersah sie hierbei einen Kradführer (67 Jahre), welcher zeitgleich in Richtung Freudenstadt unterwegs war. Infolge der Kollision kamen der aus dem Elsass stammende Motorradfahrer und seine Sozia zu Fall. Die...

  • Seebach
  • 24.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.