schwer verletzt

Beiträge zum Thema schwer verletzt

Polizei

Ist ein Reifenplatzer schuld?
Mit E-Bike schwer gestürzt

Seebach (st). Beim Befahren der Ruhesteinstraße, talwärts in Richtung Ortsmitte Seebach, kam am vergangenen Sonntag, 15. Mai, gegen 11.30 Uhr ein 57-Jähriger alleinbeteiligt mit seinem E-Bike zu Fall und wurde hierbei schwer verletzt. Nach bisherigen polizeilichen Erkenntnissen dürfte ein Reifenplatzer auf der stark abschüssigen Strecke zum Kontrollverlust des Zweiradfahrers geführt haben. Er wurde nach Erstversorgung an der Unfallstelle mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht. Am...

  • Seebach
  • 16.05.22
Polizei
Symbolfoto

Absturz am Katzenkopf
Gleitschirm-Flieger kollidiert mit Funkmast

Seebach. Ein 26-Jähriger startete am Mittwochnachmittag gegen 14.10 Uhr mit seinem Gleitschirm am Startplatz "Katzenkopf". Aus noch unbekannter Ursache verlor er kurz nach dem Start an Flughöhe und kollidierte mit einem dortigen Funkmast. Durch den Absturz zog sich der Mann schwere Verletzungen zu. Einsatzkräfte der Bergwacht und der Feuerwehr Seebach und Achern waren zur Bergung am Unfallort. Nach Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurde der Mann ins Klinikum Offenburg gebracht. Die...

  • Seebach
  • 24.02.22
Polizei

Zwei schwer Verletzte nach Unfall
Kollision mit dem Gegenverkehr

Kehl (st). Zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen zwei Autos kam es am Montagabend in der Graudenzer Straße in Kehl. Unvermittelt in den Gegenverkehr Gegen 21.15 Uhr war ein 27-Jähriger in nördliche Richtung unterwegs als er aus bislang nicht bekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn gekommen sei. Ein ordnungsgemäß entgegenkommender Fahrer konnte mit seinem Wagen nicht mehr ausweichen, sodass es zu einer Frontalkollision kam. Die beiden 27- und 48-jährigen Fahrer wurden in ihren Fahrzeugen...

  • Kehl
  • 08.02.22
Polizei

Wohl von Leiter gestürzt
Frau verletzt sich schwer

Achern (st). Eine 43 Jahre alte Frau ist nach einem Arbeitsunfall am späten Dienstagvormittag, 18. Januar, mit einem Rettungswagen und schweren Verletzungen in eine Klinik gebracht worden. Nach bisherigen Erkenntnissen war die 43-Jährige in einer Firma mit Wartungsarbeiten an einer Brandmeldeanlage beschäftigt, als sie kurz vor 11.30 Uhr aus einer Höhe von etwa dreieinhalb Metern von einer Leiter gestürzt sein dürfte. Bislang liegen den Ermittlern des Polizeireviers Achern/Oberkirch keine...

  • Achern
  • 18.01.22
Polizei

Schwer verletzt ins Krankenhaus
Fallender Baum erfasst Mann

Wolfach (st). Bei einem Arbeitsunfall am vergangenen Mittwochmittag, 12. Januar, in Wolfach wurde ein Mann bei Baumfällarbeiten schwer verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen streifte ein fallender Baum gegen 12.10 Uhr einen weiteren und entwurzelte diesen. Der zweite Baum erfasste den 49-jährigen Arbeiter und verletzte ihn schwer. Ein alarmierter Rettungshubschrauber musste nicht landen, der Verletzte wurde mit einem Rettungswagen in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Einsatzkräfte der...

  • Wolfach
  • 13.01.22
Polizei

Einsatz bei Baumfällarbeiten
Schwer Verletzter nach Arbeitsunfall

Wolfach (st). Bei einem Arbeitsunfall am Mittwochmittag in Wolfach wurde ein Mann bei Baumfällarbeiten schwer verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen streifte ein fallender Baum gegen 12.10 Uhr einen weiteren und entwurzelte diesen. Der zweite Baum erfasste den 49-jährigen Arbeiter und verletzte ihn schwer. Weil der Verletzte wurde mit einem Rettungswagen in ein umliegendes Krankenhaus gebracht werden konnte, musste ein alarmierter Rettungshubschrauber nicht landen. Einsatzkräfte der Feuerwehr...

  • Wolfach
  • 12.01.22
Polizei

Wetter und Radfahrer
Auto zweimal in Unfall verwickelt

Sasbach (st). Gleich zwei Mal kam es am vergangenen Sonntagnachmittag, 9. Januar, neben der K5308 zu einem Unfall, als zunächst Graupelschauer für Blechschaden sorgte und später ein Radfahrer mit einem auf den Abschleppdienst warteten Auto kollidierte. Gegen 16.15 Uhr kam ein Opel während eines unvermittelt einsetzenden Graupelschauers von der Fahrbahn ab und erlitt einen Totalschaden in Höhe von rund 5.000 Euro. Dabei wurde keiner der Insassen verletzt. Während nun der Opel-Fahrer in einem...

  • Sasbach
  • 10.01.22
Polizei

Ehedrama in Ettenheim?
Leblose Frau und schwer verletzter Mann

Ettenheim (st). Am Freitagnachmittag fand in der Ettenheimer Otto-Stoelcker-Straße ein Einsatz von Kräften des Rettungsdienstes und der Polizei statt. Ersten Erkenntnissen zufolge hat eine Zeugin kurz vor 14 Uhr in den Wohnräumen eines Anwesens eine leblose Frau sowie einen schwer verletzten Mann entdeckt. Keine Hinweise auf Beteiligung einer dritten Person Konkrete Hinweise darauf, dass eine dritte Person an dem Geschehen beteiligt war, liegen derzeit nicht vor. Die polizeilichen Ermittlungen...

  • Ettenheim
  • 18.12.21
Polizei

Einsatz in Leutesheim
Fußgänger von Auto erfasst und schwer verletzt

Kehl-Leutesheim (st). Ein 82 Jahre alter Fußgänger ist am frühen Donnerstagmorgen in der verlängerten Rheinwaldstraße von Leutesheim von einem Auto erfasst und hierdurch schwer verletzt worden. Schwer verletzt ins Krankenhaus Nach bisherigen Erkenntnissen wollte der Senior gegen 7.45 Uhr die Straße in Richtung Rhein überqueren und kollidierte hierbei mit einem aus Richtung Freistett herannahenden Auto. Der 82-Jährige wurde nach einer notärztlichen Erstversorgung mit einem Rettungswagen in ein...

  • Kehl
  • 16.12.21
Polizei

Fahrer schwer verletzt
Von der Fahrbahn abgekommen

Renchen (st). Ein Unfall auf der B3 zwischen Urloffen und Renchen hat in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 30. November auf 1. Dezember, die Beamten des Verkehrsdienst Offenburg beschäftigt. Ein 31-Jähriger kam in einer Linkskurve kurz vor Mitternacht mit seinem Chrysler nach rechts von der Fahrbahn ab. Er kam dabei ins Schleudern und fuhr über eine Verkehrsinsel sowie einen angrenzenden Parkplatz. Anschließend kollidierte der 31-Jährige mit einem Zaun und kam am linken Fahrbahnrand zum...

  • Renchen
  • 01.12.21
Polizei

Mutmaßliche Verursacherin schwer verletzt
Autos krachen zusammen

Meißenheim (st). Zu einem Unfall auf der L75 mit zwei verletzten Autofahrerinnen kam es am vergangenen Donnerstagnachmittag, 18. November. Gegen 14.25 Uhr war eine 66 Jahre alte Autofahrerin von Ichenheim in Richtung Kürzell unterwegs, als sie auf die Panzerstraße nach links abbiegen wollte. Dabei übersah sie offenbar eine entgegenkommende 29-Jährige am Steuer ihres BMW. Durch den folgenden Zusammenstoß verletzte sich die nach derzeitigem Stand nicht angegurtete mutmaßliche Verursacherin...

  • Meißenheim
  • 20.11.21
Polizei

Fahrerin schwer verletzt
Auto überschlägt sich

Renchen (st). Während seiner Fahrt auf Vogesenstraße in Richtung der K5312 hat sich am Montagabend, 15. November, gegen 17.45 Uhr ein Audi-Fahrer überschlagen. Nach ersten Ermittlungen fuhr der Senior offenbar an der Einmündung zur K5312 ohne anzuhalten über die K53112 und über einen dortigen Grünstreifen in einen Graben. Hierbei überschlug sich der Wagen und kam auf der rechten Fahrzeugseite im Graben zum Liegen. Der Fahrzeugführer wurde dabei schwer verletzt und kam mit einem Rettungswagen...

  • Renchen
  • 17.11.21
Polizei

Waldarbeiter schwer verletzt
Bergwacht und Rettungshubschrauber im Einsatz

Hofstetten. Schwere Verletzungen zog sich am Mittwochnachmittag kurz vor 16 Uhr ein 64-jähriger Waldarbeiter in Hofstetten zu. Er wurde nach bisherigen Erkenntnissen bei Sägearbeiten im Waldgebiet im Bereich der Breitebene durch einen unter Spannung stehenden Baumstamm getroffen. Zur Bergung des Mannes waren unter anderem die Bergwacht sowie ein Rettungshubschrauber im Einsatz. Der Arbeiter wurde in eine Klinik gebracht. Lebensgefahr besteht nach bisherigen Erkenntnissen nicht.

  • Hofstetten
  • 11.11.21
Polizei

Kind bei Sturz schwer verletzt
Mit dem Rad von der Fahrbahn abgekommen

Appenweier (st). Ein Kind wurde bei einem Sturz mit seinem Fahrrad in der Beethovenstraße in Appenweier nach Angaben der Polizei am Montagabend, 25. Oktober, gegen 17.30 Uhr schwer verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen sei der sechsjährige Junge offenbar aufgrund von Unachtsamkeit von der Fahrbahn abgekommen, gestürzt und mit einem Zaun kollidiert. Er wurde nach einer notärztlichen Erstversorgung in die zentrale Notaufnahme gebracht.

  • Appenweier
  • 26.10.21
Polizei

Autofahrerin schwer verletzt
Frontalzusammenstoß zwischen Hausach und Fischerbach

Haslach. Auf der Kreisstraße zwischen Hausach und Fischerbach, in Höhe Gechbach, kam es am Sonntagnachmittag gegen 15.45 Uhr zu einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Autofahrern. Ein 54-Jähriger war nach bisherigen polizeilichen Erkenntnissen in einer leichten Rechtskurve nach links auf die Gegenfahrbahn geraten und dort frontal mit dem Mercedes einer 65-Jährigen zusammengestoßen. Im Anschluss stieß das Auto der Frau beim Schleudervorgang gegen den hinter ihr fahrenden Mazda eines...

  • Haslach
  • 11.10.21
Polizei

Biker kollidiert mit PKW
Tragischer Unfall mit tödlichem Ausgang

Oberkirch (st). Am vergangenen Samstag, 2. Oktober, gegen 16 Uhr ereignete sich auf der B28 bei Oberkirch ein folgenschwerer Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer ums Leben kam. Nach bisherigen Erkenntnissen geriet eine 23-jährige PKW-Führerin vor dem Kreisverkehr Scheuermatt auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Biker. Für den in östlicher Richtung verkehrenden Motorradfahrer im Alter von 59 Jahren kam jede Hilfe zu später. Er erlag noch an der...

  • Oberkirch
  • 04.10.21
Polizei

Auto nimmt ihm die Vorfahrt
Motorradfahrer schwer verletzt

Lautenbach (st). Ein schwerverletzter Motorradfahrer und ein Sachschaden von etwa 17.000 Euro sind die Bilanz eines Unfalls am Mittwochmorgen, 29. September, in der Lautenbacher Straße. Ein 32 Jahre alter Peugeot-Lenker wollte gegen 7.20 Uhr von der Kreisstraße nach links auf ein dortiges Tankstellengelände abbiegen. Hierbei missachtete er den Vorrang eines entgegenkommenden Yamaha-Fahrers. Der 17-jährige Zweiradfahrer prallte in der Folge gegen die Beifahrerseite des Kleintransporters und...

  • Lautenbach
  • 29.09.21
Polizei

Mit Hubschrauber in Klinik
Junger Motorradfahrer verletzt sich schwer

Oppenau (st). Ein junger Motorradfahrer ist am frühen Dienstagabend, 28. September, auf seiner Fahrt von Oppenau in Richtung Allerheiligen in einer leichten Rechtskurve gestürzt und hat sich hierbei schwere Verletzungen zugezogen. Der 18-Jährige musste nach einer notärztlichen Erstversorgung mit einem Rettungshubschrauber in ein Offenburger Krankenhaus geflogen werden. Nach derzeitigen Erkenntnissen dürfte ein Fahrfehler des Heranwachsenden für den selbstverschuldeten Sturz gegen 17 Uhr...

  • Oppenau
  • 29.09.21
Polizei

In Bachlauf gestürzt
Schwerverletzte Motorradfahrerin

Oppenau (st). Eine Motorradfahrerin hat sich am vergangenen Donnerstagnachmittag, 9. September, nach einem Unfall schwere Verletzungen zugezogen. Die 16-jährige befuhr gegen 16 Uhr die K5370 von Allerheiligen in Richtung Ruhestein. Aus bislang unbekannter Ursache kam sie alleinbeteiligt nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Mauer. Infolgedessen stürzte die Lenkerin des Zweirads über die Steinwand in den dort ungefähr 4,5 Meter tiefer liegenden Bachlauf. Zur Bergung war die...

  • Oppenau
  • 10.09.21
Polizei

Oldtimer überschlägt sich
Ein Toter und ein schwer Verletzter

Oberharmersbach (st). Am Samstag, kurz nach 20 Uhr, ereignete sich in der Ortsdurchfahrt Oberharmersbach im Obertal ein schwerer Verkehrsunfall. In Fahrtrichtung Zell am Harmersbach touchierte der Fahrer eines Geländewagens aus unbekannter Ursache die Bordsteinkante in einer leichten Linkskurve. Insassen aus Fahrzeug geschleudert Daraufhin übersteuerte er das Fahrzeug, das umstürzte und sich überschlug. Die beiden Insassen wurden herausgeschleudert, da sich in dem Oldtimer keinerlei...

  • Oberharmersbach
  • 06.09.21
Polizei

Fünf schwer Verletzte bei Unfall am Streitberg
Versagten die Bremsen?

Schuttertal (st). Eine zeitweise Vollsperrung der L 106 bei Schuttertal zwischen Streitberg und Bleichheim war nach einem Verkehrsunfall am Montag notwendig. Bremsversagen als Ursache? Gegen 13.40 Uhr verlor ein Autofahrer, ersten Erkenntnissen zu Folge aufgrund eines Versagens der Bremsen, in einer scharfen Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam von der Fahrbahn ab. Einer der Insassen musste durch Einsatzkräfte der Feuerwehr aus dem Transporter befreit und schwer verletzt durch...

  • Schuttertal
  • 30.08.21
Polizei

Schwerer Arbeitsunfall
Mann stürzt aus vier Metern Höhe zu Boden

Wolfach. Mit schweren Verletzungen endete am Dienstagmorgen ein Arbeitsunfall an einem Oberleitungsmast auf einem Firmengelände in der Straße Halbmeil in Wolfach. Gegen 9.10 Uhr war ein 62-Jähriger an einem Strommast aus Rundholz mit Abbauarbeiten beschäftigt und nach oben geklettert. Offenbar war der Mast im Erdreich morsch und brach ab, als sich der Mann noch in etwa vier Meter Höhe befand. Er stürzte mit dem Strommast auf ein angrenzendes Rasenstück und verletzte sich schwer. Aufgrund der...

  • Wolfach
  • 25.08.21
Polizei

Autofahrer nimmt an B3 Vorfahrt
Rollerfahrer und Sozia schwer verletzt

Appenweier-Urloffen (st). Der Zusammenstoß zwischen einem Autofahrer und dem Fahrer eines Kraftrollers führte am Samstagabend zu schweren Verletzungen des Zweiradfahrers und seiner Sozia. Der 36 Jahre alte Autofahrer wollte gegen 18 Uhr von Urloffen kommend auf die B  einfahren, als es zum Zusammenstoß mit dem bevorrechtigten Kraftradfahrer kam. Der 62 Jahre alte Mann und seine Mitfahrerin wurden schwer verletzt und durch Rettungskräfte ins Klinikum nach Offenburg gebracht. Der entstandene...

  • Appenweier
  • 16.08.21
Polizei

Schwerer Arbeitsunfall
Mann durch Handmähmaschine verletzt

Gutach. Mit schweren Verletzungen endete am Dienstagnachmittag ein Arbeitsunfall bei einem angrenzenden Waldstück im Sulzbach in Gutach. Einem 52-Jährigen war kurz nach 16 Uhr offenbar eine Handmähmaschine an einem steilen Hang beim Wenden gekippt und fiel auf den Mann. Aufgrund der Verletzungen wurde er nach einer medizinischen Erstversorgung durch den Rettungsdienst mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

  • Gutach
  • 11.08.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.