Missglücktes Überholmanöver
Motorradfahrer verliert Kontrolle

Friesenheim/Hohberg.  Aufgrund eines missglückten Überholmanövers ist es am Donnerstag gegen 17:45 Uhr auf der Verbindungsstraße zwischen Diersburg und Oberschopfheim zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein 59-jähriger Motorradfahrer überholte hierbei den Wagen eines 21-jährigen Mannes. Nach ersten Erkenntnissen geriet der Kraftradfahrer aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit links von der Fahrbahn ab und verlor hierbei die Kontrolle über seine Maschine. In der Folge prallte er längsseitig gegen den linken vorderen Kotflügel des Autos. Nach der Kollision schlitterte das Motorrad noch über 100 Meter über die Fahrbahn und kam letztlich am linken Fahrbahnrand zum Liegen. Durch den Zusammenstoß zog sich der Biker schwere Verletzungen zu und wurde zur medizinischen Versorgung mit einem Rettungswagen in das Ortenauklinikum Offenburg gebracht. Die Strecke war aufgrund der Bergungsmaßnahmen mit Unterstützung von Einsatzkräften der Feuerwehr Oberschopfheim kurzzeitig gesperrt. Der Sachschaden dürfte sich auf rund 8.000 Euro belaufen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen