Spargelzeit!
Sauce Hollandais - schnell + sicher

5Bilder

ZUTATEN:          200 g    Butter
                                 4       Eigelb (gr. M)
                                 1 Tl   Senf
                                 1 Tl  Creme fraiche
                                 1 Tl  Zucker
                                         Saft einer halben Zitrone,
                                         Weiswein, Salz, Pfeffer

ZUBEREITUNG:   Die Butter in einem Topf schmelzen lassen
                               und kurz aufkochen. Man kann die abgesetzte
                               Molke abschöpfen, muß aber nicht sein.
                               Die Eigelbe, Senf, Creme fraiche, Zucker, Salz
                               und Zitronensaft mit dem Stabmixer pürieren.
                               Die noch warme Butter bei laufendem Pürierstab
                               in die pürierte Eimasse langsam einlaufen lassen.
                               Jetzt kann man mit Weiswein, Pfeffer und wenn
                               nötig mit Salz abschmecken.
                               Wem die Hollandais zu dick ist, kann sie mit heißem
                               Spargelwasser oder einer schwachen Gemüsebrühe
                               verdünnen.

Autor:

Albert Bauer aus Gengenbach

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen