Thorsten Erny ist der einzige Kandidat
Bürgermeisterwahl in Gengenbach

Amtsinhaber Thorsten Erny steht als Einziger am 3. Februar in Gengenbach zur Wahl.
  • Amtsinhaber Thorsten Erny steht als Einziger am 3. Februar in Gengenbach zur Wahl.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Christina Großheim

Gengenbach (gro). Es bleibt dabei: Amtsinhaber Thorsten Erny ist der einzige Bewerber für die Bürgermeisterwahl am Sonntag, 3. Februar, in Gengenbach. Am Montag endete die Bewerbungsfrist, ohne dass ein weiterer Bewerber seinen Hut in den Ring geworfen hätte. Der amtierende Bürgermeister hatte bereits am 25. November seine Unterlagen im Rathaus Gengenbach abgegeben.
Thorsten Erny bewirbt sich um eine zweite Amtszeit. 2011 hatte er sich im zweiten Wahlgang gegenüber seinen Mitbewerbern durchgesetzt.

9.205 Wahlberechtigte sind am 3. Februar aufgerufen, ihre Stimme für den Kandidaten abzugeben. In Gengenbach gibt es acht Urnenwahlbezirke und zwei Briefwahlbezirke. Die offizielle Kandidatenvorstellung findet am Mittwoch, 23. Januar, um 19.30 Uhr in der Kinzigtalhalle statt. Nach einer Redezeit von 15 Minuten besteht für die Zuhörer weitere 15 Minuten die Möglichkeit, Fragen an den Kandidaten zu stellen.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.