Großeinsatz der Feuerwehr
Gasflasche entzündet sich beim Grillen

Gengenbach (st). Am vergangenen Donnerstagabend, 1. April, wollte eine Familie zum Abschluss des sonnigen Tages auf der Terrasse grillen. Während des Grillens mit dem Gasgrill musste die Gasflasche gewechselt werden. Hierbei entzündeten sich der Grill und die Gasflasche. Der Hobbykoch zog sich Brandverletzungen zu, konnte den Brand aber noch mit dem Gartenschlauch bekämpfen. Es kam zum Einsatz von Rettungsdienst und Feuerwehr. Der Verletzte wurde mit Verbrennungen in eine Klinik eingeliefert. Lebensgefahr bestand nicht. Lediglich an dem Gasgrill entstand Sachschaden. Die Feuerwehr Gengenbach war mit einem Großaufgebot im Einsatz, da sich das Brandgeschehen mit einer vollen Gasflasche explosionsartig verändern kann. Die weiteren Ermittlungen wurden durch die Beamten des Polizeipostens Gengenbach übernommen.

Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen