Gengenbach

Beiträge zum Thema Gengenbach

Lokales
Fünf Mann stark ist das Team der Leitungsbefliegung: Edgar Brucker (von links) vom Überlandwerk Mittelbaden koordiniert das eingespielte Team, das aus dem Piloten, Pierre Brehm, dem Begutachter Bernd Maier, Überlandwerk Mittelbaden, dem Thermografen Daniel Isch, und Matthias Böhmann, Leiter Netzservice beim Überlandwerk Mittelbaden, besteht.
2 Bilder

Kontrolle mit dem Helikopter
Stromleitungen werden untersucht

Ortenau (st). In der Zeit vom 29. November bis 10. Dezember 2021 setzt das Überlandwerk Mittelbaden einen Hubschrauber ein, um im Versorgungsgebiet 20.000-Volt-Freileitungen aus der Luft auf eventuelle Schäden zu überprüfen. Hierbei fliegt der Helikopter vorwiegend bewaldete Gebiete oder Strecken ab, die verstärkt durch Blitzschlag sowie Sturmschäden gefährdet sind. Die diesjährige Flugroute umfasst die Städte und Gemeinden oder Teilgebiete Appenweier, Bad Peterstal-Griesbach, Berghaupten,...

  • Ortenau
  • 01.12.21
Lokales
Für die Einrichtung einer Fahrradstraße hat die Stadt Offenburg Bundes- und Landesfördermittel erhalten.

Fördermittel für Radwege
Offenburg und Gengenbach berücksichtigt

Offenburg/Stuttgart (st). Das Verkehrsministerium Baden-Württemberg hat die Verteilung der Mittel aus dem Bundesprogramm Stadt und Land zur Finanzierung von Radverkehrsinfrastruktur bekannt gegeben, teilt der Offenburger CDU-Landtagsabgeordnete Volker Schebesta mit. Dabei seienMaßnahmen in Offenburg und Gengenbach berücksichtigt. „Die zusätzliche Unterstützung hilft vor Ort sehr, Projekte zur Verbesserung der Verkehrssicherheit des Radverkehrs umzusetzen.“ sagte der Offenburger...

  • Offenburg
  • 30.11.21
Lokales
Der Gengenbacher Adventskalender zieht Besucher aus nah und fern an.

Mit größeren Abständen
Traditionelle Märkte können stattfinden

Gengenbach (st). Die Stadt Gengenbach möchte für die Bürgern die Durchführung der traditionellen Märkte in Gengenbach trotz der damit verbundenen Herausforderungen möglich machen, schreibt die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung. „Im vorgegebenen Rahmen der Corona-Verordnung möchten wir den Martini-Markt am 10. und 11. November und auch den Adventsmarkt als Attraktion für die Gengenbacher, aber auch für die zahlreichen Gäste stattfinden lassen. Es ist uns ein Anliegen, auch für die...

  • Gengenbach
  • 08.10.21
Lokales

Verengte Fahrbahn bis Ende 2022
B33 bei Gengenbach halbseitig gesperrt

Gengenbach (st). Der dreispurige Ausbau der B33 zwischen den beiden Anschlussstellen Gengenbach Mitte und Gengenbach Süd beginnt. Wie das Regierungspräsidium Freiburg (RP) mitteilt, starten in dieser Woche Vorarbeiten am Fahrbahnrand im Bereich der Anschlussstelle Berghaupten (Gengenbach Mitte). Für die Einrichtung der Baustelle muss die Bundesstraße dann an den beiden kommenden Wochenenden (25./26. September und 2./3. Oktober) jeweils von Samstag, 18 Uhr, bis Sonntag, 12 Uhr, für eine Nacht...

  • Gengenbach
  • 20.09.21
Lokales
Das Team der neuen Malteser-Rettungswache in Offenburg-Waltersweier freut sich über den gelungenen Start.

Neue Rettungswache der Malteser
Ortenauer Notfallversorgung verbessert

Offenburg (st). Die Malteser übernehmen weitere Aufgaben in der Notfallversorgung für die Bevölkerung der Ortenau. Seit Anfang September ist ein Rettungswagen am Wachenstandort Im Drachenacker in Offenburg-Waltersweier im Einsatz. Er wird ab Januar in den Vollbetrieb gehen und an sieben Tagen in der Woche besetzt sein. Zehn neue Mitarbeitende sind am Standort beschäftigt. „Die neue Rettungswache in Offenburg ist eine weitere Verbesserung der Notfallversorgung für die Bevölkerung der Ortenau....

  • Offenburg
  • 08.09.21
Lokales
Auf dem Areal des ehemaligen Klinikums Gengenbach entsteht ein neues Gesundheitszentrum.
4 Bilder

Kosten von 23 Millionen Euro
Neues Gesundheitszentrum für Gengenbach

Gengenbach (mak). Rund ein Jahr nach der Unterzeichnung des städtebaulichen Vertrags laufen die Abrissarbeiten auf dem Areal der ehemaligen Klinik in Gengenbach auf Hochtouren. Landrat Frank Scherer ließ es sich nicht nehmen, an dem letzten noch stehenden Gebäudeteil mit dem Abrissbagger selbst Hand anzulegen.  Im Vorfeld erläuterte Scherer die Pläne für die Nachnutzung des Klinikstandortes. In dem geplanten Gesundheitszentrum sollen nach der Fertigstellung, die für Ende 2023 geplant ist, wie...

  • Gengenbach
  • 22.07.21
Lokales
Die Stadt Gengenbach bekommt Fördermittel aus dem Ausgleichsstock für die Sanierung des Marta-Schanzenbach-Gymnasiums.

Ausgleichsstock
3,65 Millionen Euro für zwölf Ortenauer Kommunen

Ortenau (st). 3,65 Millionen Euro Fördergelder aus dem Ausgleichstock fließen in die Ortenau, teilt das Landratsamt Ortenaukreis mit. Damit übersteigen die Hilfen den Vorjahresbetrag um rund 400.000 Euro. Insgesamt wurde lediglich im Jahr 2009 eine höhere Förderung aus dem Ausgleichstock für die Gemeinden des Ortenaukreises ausgeschüttet. Von der Finanzspritze profitieren insgesamt zwölf Gemeinden. Der Verteilerausschuss für den Regierungsbezirk Freiburg, der am Dienstag über die Vergabe der...

  • Offenburg
  • 14.07.21
Freizeit & Genuss
Bürgermeister Thorsten Erny (v. l.) mit Jürgen May, Betriebsleiter Thomas Schnurr und Maxim Langenecker bei den letzten Vorbereitungsarbeiten für den Saisonstart am vergangenen Sonntag

Maximal 500 Besucher erlaubt
Freizeitbad "Die Insel": Saison gestartet

Gengenbach (st). Rechtzeitig zum sommerlich warmen Wochenende startete das Freizeitbad „Die Insel“ jetzt in die Saison 2021. Die Badegäste können sich ab sofort auf eine Wassertemperatur von angenehmen 21 Grad freuen. Das Team um Jürgen May arbeitete die letzten Tage mit Nachdruck an den Vorbereitungen der Anlage und der Technik für die Wasseraufbereitung. Wie im Vorjahr kann über das bewährte Online-Buchungssystem ein Ticket für den ersten Tag gebucht werden. Badegäste finden das...

  • Gengenbach
  • 14.06.21
Freizeit & Genuss
Blick zum Kinzigtorturm dem Wahrzeichen der Stadt.
9 Bilder

Fotografien von Manuela Seiler
Schöne Aussichten

So heißt die diesjährige Sonderausstellung, die im Gengenbacher  Kinzigtorturm zu sehen ist. Gezeigt werden, wunderbare Landschaftsfotografien, der Fotografin Manuela Seiler. Aufnahmen die unter anderem in den Südtiroler Dolomiten, den wilden Landschaften Islands und Patagonienes entstanden sind. Bilder, die den Besucher der Ausstellung und ins besonders die Hobbyfotografen*innen unter ihnen begeistern werden. Der Kinzigtorturm ist der größte und stärkste Turm der damaligen Stadtbefestigung von...

  • Gengenbach
  • 13.06.21
  • 1
Lokales
Ob das Oberkircher Weinfest – hier die Eröffnung 2019 – stattfinden wird, ist noch nicht klar.

Weinfeste in der Ortenau
Durbach feiert im Juli, andere Kommunen überlegen noch

Ortenau (mak). Sie stehen für Geselligkeit und Genuss und gehören in die Ortenau wie die Fasent: die Weinfeste. Im vergangenen Jahr hat die Corona-Pandemie das gesellige Zusammensein zunichte gemacht. Und in diesem Jahr? In Durbach freut man sich auf das 59. Weinfest, das am 16. und 17. Juli steigen wird – allerdings in abgespeckter Form. Das verriet Bürgermeister Andreas König im Rahmen eines Pressegesprächs am vergangen Freitag. "Das Fest wird aber nicht in seiner gewohnten Form stattfinden",...

  • Ortenau
  • 12.06.21
Freizeit & Genuss
Das Freizeitbad "Die Insel" freut sich auf seine Gäste.

Vorverkaufstermine für Saisonkarten
Freizeitbad öffnet am 13. Juni

Gengenbach (st). Das Team des Freizeitbades „Die Insel“ freut sich, auch in diesem Jahr für die Besucher öffnen zu können. Es wird wie im vergangenen Jahr nur ein eingeschränkter Betrieb möglich sein. Die Vorarbeiten laufen derzeit wie in jedem Frühjahr auf Hochtouren, wenn mit Sanierungs-, Verschönerungs- und Reinigungsarbeiten die Anlage auf die Freibad-Saison vorbereitet wird, so die Stadt Gengenbach in einer Pressenotiz. Keine Schwimmkurse Auch in diesem Jahr werden der Sprungturm, die...

  • Gengenbach
  • 04.06.21
Freizeit & Genuss
In der Ferienlandschaft Mittlerer Schwarzwald sollen hochwertige Mountainbike-Touren entstehen.

Ferienlandschaft Mittlerer Schwarzwald
Mountainbike-Touren für Genuss-Radler

Ortenau (st). Die Ferienlandschaft Mittlerer Schwarzwald Gengenbach/Harmersbachtal startet eine Freizeitkonzeption, um für Einheimische und Gäste attraktive Mountainbike-Touren auszuarbeiten und zu beschildern. Das bereits bestehende Mountainbike-Wegenetz soll überarbeitet und abwechslungsreiche Touren integriert werden. Aktivitäten bündeln „Nicht zuletzt durch die Corona-Beschränkungen treibt es immer mehr Menschen in die Natur vor der Haustür. Die Wege durch Wald und Wiesen werden rege...

  • Ortenau
  • 31.05.21
Lokales
Das "Technische Museum TEMOpolis" öffnet an Pfingsten, außerdem findet das Pfingstcamp von XENOPLEX und dem Verein  FRO Forscher/innen für die Region statt.

Pfingstcamp für junge Forscher
"TEMOpolis" öffnet seine Pforten

Gengenbach/Ohlsbach (st). Das Schülerforschungszentrum "XENOPLEX" und der Verein "FRO Forscher/innen für die Region" veranstalten in der Halle des "Technischen ZukunftsMuseums TEMOpolis" in Ohlsbach, Carl-Benz-Straße 30,  vom 25. Mai bis 6. Juni das „MINT-Pfingst-Camp“ für die Schüler der Region. Die Veranstaltungen finden virtuell sowie teilweise, soweit möglich, unter Pandemieregeln mit Präsenz in der Halle statt. So soll unter anderem im Camp mit Grundschülern der Bau der weltgrößten...

  • Ohlsbach
  • 20.05.21
Marktplatz
Das Familien- und Seniorenbüro Gengenbach freut sich über eine Spende von gut erhaltenen Alltagsgegenständen.
2 Bilder

Hydro Extrusion unterstützt beim Homeschooling
Spende an Familien

Offenburg (st). Das Aluminiumstrangpresswerk Hydro Extrusion Offenburg hat in den vergangenen Wochen vielen Mitmenschen im Ortenaukreis eine Freude bereitet. Bedürftige Familien wurde durch eine Laptopspende des Unternehmens das Homeschooling erleichtert und das Familienbüro in Gengenbach durfte sich über eine Spende mit absolut notwendigen Alltagsgegenständen und Kleidung für Flüchtlinge freuen. Unterstützung im Homeschooling Von heute auf morgen haben sich die Kinder und Familien auf einen...

  • Offenburg
  • 11.05.21
Marktplatz
Das neue Geschäftsführerduo der Graf-Hardenberg-Gruppe Ortenau: Holger Fink (links) und Grit Müller-Vorpahl
2 Bilder

Graf Hardenberg in der Ortenau
Neues Führungsteam seit 1. April

Offenburg (st). Die richtige Mischung im Team und im Automarkenportfolio machen den Unterschied – Graf Hardenberg hat für jeden das richtige Mobilitätsangebot. Mit einer guten Mischung aus bekannten und regional verwurzelten sowie neuen Mitarbeitern ist seit 1. April das Führungsteam bei Graf Hardenberg in der Ortenau komplett und steht mit sechs top ausgestatteten Betrieben bereit, teilt das Unternehmen mit. Im Januar 2021 habe die Graf Hardenberg-Gruppe die ehemaligen Betriebe der Familie...

  • Offenburg
  • 07.05.21
Marktplatz
Sie haben das Kinzigtal, die Menschen in der Region, die Wirtschaft, die Vereine im Blick: Carlo Carosi (von links), Martin Seidel und Sebastian Lebek.

Bilanz der Sparkasse Kinzigtal
Schwieriges Jahr positiv beendet

Kinzigtal (st). „Das Jahr 2020 war ein außergewöhnliches Jahr – in vielerlei Hinsicht“, fasste Martin Seidel, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Kinzigtal zusammen. Persönlich für jeden Einzelnen im Kinzigtal, aber speziell auch für die Sparkasse Haslach-Zell und die Sparkasse Gengenbach. „Wir konnten ein insgesamt nicht einfaches Jahr am Ende in ein positives und auch für die Region bedeutsames Ergebnis münden lassen: Am 4. Dezember 2020 haben alle Bürgermeister unseres Geschäftsgebiets...

  • Haslach
  • 30.04.21
  • 1
Lokales

Land investiert ins Ortenauer Straßennetz
Zahlreiche Maßnahmen geplant

Offenburg (st). Die grün-geführte Landesregierung hält das Straßennetz im Südwesten fit: Trotz Corona-Krise werden 2021 rund 400 Millionen Euro in Erhalt und Sanierung investiert. Davon profitiert auch die Ortenau kräftig. „Bei Straßen und Brücken gilt: notwendige Arbeiten lieber früh als spät anpacken. Ich freue mich, dass das Land den Investitionskurs der vergangenen Jahre beibehält“, sagt der Offenburger Abgeordnete Thomas Marwein. Im Ortenaukreis können zum Beispiel Neubau- und...

  • Offenburg
  • 26.04.21
Polizei

Großeinsatz der Feuerwehr
Gasflasche entzündet sich beim Grillen

Gengenbach (st). Am vergangenen Donnerstagabend, 1. April, wollte eine Familie zum Abschluss des sonnigen Tages auf der Terrasse grillen. Während des Grillens mit dem Gasgrill musste die Gasflasche gewechselt werden. Hierbei entzündeten sich der Grill und die Gasflasche. Der Hobbykoch zog sich Brandverletzungen zu, konnte den Brand aber noch mit dem Gartenschlauch bekämpfen. Es kam zum Einsatz von Rettungsdienst und Feuerwehr. Der Verletzte wurde mit Verbrennungen in eine Klinik eingeliefert....

  • Gengenbach
  • 03.04.21
Lokales
Willi Litterst (v. l.), Gemeindevollzugsdienst, Bürgermeister Thorsten Erny und Michael Götz, Leiter des Bürger-Service

Neue App ab 1. April nutzbar
Parkschein per Smartphone

Ortenau (st). Wer beim Bummeln durch die schöne Gengenbacher Innenstadt ganz vergessen hat, einen Parkschein zu lösen, oder am Parkscheinautomaten kein Kleingeld zur Hand, kann ab 1. April das Parkticket nicht nur in Gengenbach, sondern auch in Lahr und Kehl auch digital lösen – „Parkster“ macht es möglich, so die Stadtverwaltung Gengenbach in einer Pressemitteilung. Innerhalb eines einwöchigen Schnupperzeitraums lässt sich die App in allen drei Städten parkgebührenfrei testen. Bürgermeister...

  • Gengenbach
  • 31.03.21
Lokales
In der Parkanlage Schneckenmatt in Gengenbach soll das Fitnessangebot erweitert werden.

Großes Interesse am Regionalbudget
17 Projekte erhalten Förderung

Ortenau (st). 17 von insgesamt 21 Vorhaben wurden im Rahmen des Regionalbudgets 2021 beim Verein für Regionalent-wicklung Ortenau e.V. für eine Förderung ausgewählt. Diese beträgt 80 Prozent der Projektkosten. Insgesamt fließt somit eine Fördersumme von knapp 185.000 Euro in die Region. Mehrere touristische Projekte können an den Start gehen. In Seebach ist ein interaktiver Spielbereich zum Thema Holz und Holzverarbeitung geplant, in Bad Peterstal-Griesbach soll ein Pilzlehrpfad das bestehende...

  • Ortenau
  • 22.03.21
Lokales

Fördermittel für Radschnellweg
Schnell von Offenburg nach Gengenbach

Offenburg (st). Radschnellwege bieten neue Chancen für eine klimafreundlichere Mobilität. Insbesondere im Hinblick auf die steigende Nutzung von E-Bikes und Pedelecs erleichtern sie durch neue Reichweiten im Radverkehr auch neuen Zielgruppen den Umstieg aufs Rad. Auch im Ortenaukreis sollen in den kommenden Jahren Radschnellwege entstehen und den Landkreis noch fahrradfreundlicher machen. Ende vergangener Woche hat das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur dem Ortenaukreis...

  • Offenburg
  • 22.03.21
Lokales

Vom Bus auf das Leihpedelec
150 Mobilitätsstationen in der Ortenau

Lahr/Ortenau (st). Ein Netz aus 150 Mobilitätsstationen soll ab 2022/2023 in den zehn Ortenauer Städten und Gemeinden Appenweier, Friesenheim, Gengenbach, Kehl, Lahr, Neuried, Offenburg, Rheinau, Schutterwald und Willstätt, die sich zum Mobilitätsnetzwerk Ortenau zusammengeschlossen haben, entstehen. In Lahr sind 36 Mobilitätsstationen geplant. In der Sitzung des Technischen Ausschusses am Mittwoch, 10. März, hat die Verwaltung über den Planungsstand informiert. In den anderen Städten und...

  • Lahr
  • 12.03.21
Lokales

Investitionen auf Rekordniveau
370 Millionen Euro für den Straßenbau

Freiburg/Ortenau (st). Im Regierungsbezirk Freiburg wurden im vergangenen Jahr rund 370 Millionen Euro aus Mitteln des Bundes und des Landes in den Straßenbau investiert. „Das sind Investitionen auf Rekordniveau. Wir konnten die Bau- und Planungsaktivitäten trotz Corona steigern und damit während der Pandemie auch die regionale Wirtschaft fördern. Besonders freut es mich, dass 135 Millionen Euro in den Erhalt der bestehenden Straßen geflossen sind. Wenn wir das bestehende Netz nicht in gutem...

  • Ortenau
  • 02.03.21

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 5. Dezember 2021 um 19:00
  • Schwarzwaldhotel Gengenbach
  • Gengenbach

Krimidinner - DER GEBURTSTAG DES GRAUENS

Episode VIII der Ashtonburry-Chronik - Die brandneue, Corona-konforme Show! Seit dem fulminanten Sieg auf Royal Ascot in 1965 auf Satan, dem Rennpferd ihres verstorbenen Erbonkels Adrian Tilling, hat Cora Tilling eine gewisse Berühmtheit erlangt, die sie auf unzählige Titelblätter und Klatschseiten diverser Zeitungen im gesamten Königreich gebracht hat. Aber das Dasein als Celebrity bringt auch seine Schattenseiten mit sich: So fühlt sie sich seit geraumer Zeit nicht nur bewundert, sondern...

  • 29. Januar 2022 um 19:00
  • Schwarzwaldhotel Gengenbach
  • Gengenbach

Krimidinner - DER GEBURTSTAG DES GRAUENS

Episode VIII der Ashtonburry-Chronik - Die brandneue, Corona-konforme Show! Seit dem fulminanten Sieg auf Royal Ascot in 1965 auf Satan, dem Rennpferd ihres verstorbenen Erbonkels Adrian Tilling, hat Cora Tilling eine gewisse Berühmtheit erlangt, die sie auf unzählige Titelblätter und Klatschseiten diverser Zeitungen im gesamten Königreich gebracht hat. Aber das Dasein als Celebrity bringt auch seine Schattenseiten mit sich: So fühlt sie sich seit geraumer Zeit nicht nur bewundert, sondern...

  • 12. Februar 2022 um 19:00
  • Schwarzwaldhotel Gengenbach
  • Gengenbach

Krimidinner - DER GEBURTSTAG DES GRAUENS

Episode VIII der Ashtonburry-Chronik - Die brandneue, Corona-konforme Show! Seit dem fulminanten Sieg auf Royal Ascot in 1965 auf Satan, dem Rennpferd ihres verstorbenen Erbonkels Adrian Tilling, hat Cora Tilling eine gewisse Berühmtheit erlangt, die sie auf unzählige Titelblätter und Klatschseiten diverser Zeitungen im gesamten Königreich gebracht hat. Aber das Dasein als Celebrity bringt auch seine Schattenseiten mit sich: So fühlt sie sich seit geraumer Zeit nicht nur bewundert, sondern...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.