Gefährliche Körperverletzung
Im Streit gewürgt

Hausach (st). Nach einem Streit zwischen einem 20-Jährigen und einem 21 Jahre alten Mann am Dienstagabend in der Eisenbahnstraße haben die Beamten des Polizeireviers Haslach ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet. Nach Angaben des Jüngeren soll er gegen 20.30 Uhr von seinem Kontrahenten gewürgt worden sein.
Die genaueren Hintergründe des Disputs sind noch nicht eindeutig geklärt. Die Beamten des Polizeipostens Wolfach übernehmen die weiteren Ermittlungen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen