Ermittlungen

Beiträge zum Thema Ermittlungen

Polizei

Polizei hat Ermittlungen aufgenommen
Paketzusteller von Hund gebissen

Oberharmersbach (st). Der Biss eines Hundes führte einen Paketzusteller am Samstagabend mit leichten Verletzungen in die Klinik nach Offenburg. Der Mann wollte gegen 18 Uhr ein Paket in der Straße "Hub" zustellen und betrat das Grundstück, als der Vierbeiner offenbar zuschnappte. Nun wurden Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

  • Oberharmersbach
  • 13.06.22
  • 1
Polizei

Jugendliche außer Rand und Band
Beschädigung von mehreren Fahrzeugen

Offenburg (st). Mehrere Zeugen meldeten am frühen Samstag, 11. Juni, dass Jugendliche zuerst herumgeschrien und später Autos in der Amalie-Hofer-Straße in Offenburg beschädigt hätten, teilt die Polizei mit. Beim Eintreffen der alarmierten Beamten des Polizeireviers Offenburg gegen 2.10 Uhr hätten die Jugendlichen versucht, zu flüchten. Hierbei konnten die Ordnungshüter einen 14-Jährigen vorläufig festnehmen. Nach den polizeilichen Maßnahmen sei der Jugendliche in die Obhut seiner...

  • Offenburg
  • 13.06.22
Polizei
Symbolfoto

Wohnungseinbruch
Unbekannter wird ertappt und flüchtet

Schutterwald. Ein noch unbekannter Einbrecher gelangte am Dienstagnachmittag in ein Anwesen in der Seestraße. Ein aufmerksamer Zeuge konnte beobachten, wie der Unbekannte kurz nach 13 Uhr eine Sicherungseinrichtung eines Zauns überwand und durch die unverschlossene Terrassentür ins Innere gelangte. Nach einer Ansprache durch den Zeugen kam es zu einem kurzen Gerangel, in dessen Folge sich der Mann losreißen und mit einem silberfarbenen Citroen Kombi mit französischen Kennzeichen flüchten...

  • Schutterwald
  • 11.05.22
Polizei
Symbolfoto

Verdächtige festgenommen
Gefahrenlage am Offenburger Bahnhof

Offenburg. Nach einem Hinweis auf eine mögliche Gefahrenlage am Bahnhof Offenburg, wurden Einsatzkräfte der Bundespolizei und Beamte des Polizeipräsidiums Offenburg alarmiert. In der Folge wurden zwei verdächtige Männer vorläufig festgenommen sowie im Bereich des Bahnhofs Durchsuchungsmaßnahmen durchgeführt, die nicht zum Auffinden von gefährlichen Gegenständen führten. Kurz nach Mitternacht waren die polizeilichen Maßnahmen am Bahnhof abgeschlossen und die Absperrung wurde aufgehoben. Die...

  • Offenburg
  • 20.04.22
Polizei

Jugendlicher bedroht und ausgeraubt
Ermittlungserfolg der Polizei

Offenburg (st). Ende März war in einem Einkaufzentrum in der Altenburger Allee ein 16-Jähriger niedergeschlagen worden. Er hatte sich mit einem Unbekannten zum gemeinsamen Drogenkonsum verabredet und getroffen. Dabei näherten sich von hinten zwei weitere Jugendliche, die den 16-Jährigen niederschlugen. Alle drei Unbekannten hatten die Herausgabe von persönlichen Gegenständen gefordert.  Umfangreiche Ermittlungen der Beamten der Kriminalpolizei Offenburg haben mittlerweile zur Identifizierung...

  • Offenburg
  • 14.04.22
Polizei

Flächenbrand in Kambach
Steht ein Mann damit in Zusammenhang?

Schuttertal. Am Donnerstagnachmittag, 24. März, wurde kurz vor 15 Uhr ein Brand in Kambach gemeldet. Ein größerer Flächenbrand am Hang, welcher sich in Richtung Wald ausbreitete, konnte von der Feuerwehr gelöscht werden. Die Beamten des Polizeireviers Lahr haben die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache aufgenommen. Ob es zwischen dem Feuer und einem im Dorf angetroffenen Mann einen Zusammenhang gibt, ist derzeit Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

  • Schuttertal
  • 25.03.22
Polizei

Gasaustritt in der Heiligensttraße
Niemand zu Schaden gekommen

Lahr. Die genauen Hintergründe eines Gasaustrittes am Donnerstagmorgen, 10. März, in einem Gebäude in der Heiligenstraße in Lahr sind derzeit Gegenstand polizeilicher Ermittlungen. Der Gasaustritt konnte noch vor Eintreffen der verständigten Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei, ohne dass nach derzeitigen Erkenntnissen jemand verletzt wurde, von einem Heizungsinstallateur behoben werden. Dem ersten Anschein nach dürfte die Ursache nicht in einer technischen Störung zu suchen sein.

  • Lahr
  • 11.03.22
Polizei

Polizei bittet um Zeugenhinweise
Einbruch in ein Mehrfamilienhaus

Offenburg (st). Am Mittwoch, 16. Februar, in der Zeit zwischen 6.10 und 16.45 Uhr machte sich nach Angaben der Polizei ein noch Unbekannter in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Bühlerfeldstraße in Offenburg-Bohlsbach zu schaffen. Durch Aufbrechen des Schließsystems der Eingangstüre sei der Einbrecher ins Innere gelangt und habe die Wohnung durchwühlt. Ob etwas gestohlen wurde und die Höhe des angerichteten Sachschadens sei derzeit noch Gegenstand der Ermittlungen. Nach Spurensuche...

  • Offenburg
  • 17.02.22
Polizei

Gefährliche Köprerverletzung nach Disput
Frau setzt Pfefferspray ein

Kehl (st). Nach einem Vorfall am Dienstagnachmittag, 2. Februar, in der Blumenstraße in Kehl haben die Beamten des Polizeireviers Kehl Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet. Durch einen Zeugen sei bekannt geworden, dass es gegen 15.10 Uhr auf einem Vorplatz eines Einkaufszentrums zuerst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen zwei bislang nicht näher bekannten Männern gekommen sein soll. Im weiteren Verlauf soll eine anwesende Frau einem der Männer Pfefferspray ins...

  • Kehl
  • 02.02.22
Polizei

Arbeitsunfall im Wald
Mann wird bei Baumfällarbeiten verletzt

Ottenhöfen (st). Am Mittwochmittag, 26. Januar, kam es gegen 14.15 Uhr im Bereich Wolfersbach bei Ottenhofen zu einem Arbeitsunfall im Wald, teilt die Polizei mit. Nach ersten Erkenntnissen sei ein Mann bei Baumfällarbeiten von einem herabfallenden Ast verletzt worden. Der Unfall habe sich in unwegsamen Gelände zugetragen, sodass unter anderem die Bergwacht alarmiert werden musste. Der Arbeiter sei in eine Klinik gebracht worden. Die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch ermittelten die...

  • Ottenhöfen
  • 26.01.22
Polizei

Hinweise nach Wohnungseinbruch erbeten
Täter zieht ohne Beute ab

Kappel-Grafenhausen (st). Nach einem Wohnungseinbruch in der Löwenstraße in Kappel-Grafenhausen haben die Beamten des Polizeipostens Ettenheim und der Kriminaltechnik die Ermittlungen aufgenommen. Ein bislang Unbekannter sei hierbei zwischen Samstagmorgen und Sonntagnachmittag, 15. und 16. Januar, durch ein Fenster in ein Haus eingestiegen und habe darin etliche Zimmer durchsucht. Zuvor erfolgte Versuche, durch eine Kellertür in das Anwesen einzudringen, seien fehlgeschlagen. Nach ersten...

  • Kappel-Grafenhausen
  • 17.01.22
Polizei

21-Jähriger wird verdächtigt
Nach Einbruch Ermittlungen aufgenommen

Achern (st). Nach einem Einbruch über den Jahreswechsel in der Goethestraße, haben die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch die Ermittlungen aufgenommen. Zwischen dem 30. Dezember und Sonntag, 9. Januar, wurden dabei aus einer Wohnung zwei Spielekonsolen samt Zubehör entwendet. Da durch den Geschädigten ein Tatverdacht geäußert werden konnte, konzentrieren sich die Ermittlungen nun auf einen 21-jährigen Verdächtigen.

  • Achern
  • 10.01.22
Polizei

Polizei ermittelt
Führte Leitersturz zum Tod?

Kappelrodeck (st). Ein Mann ist am Dienstagabend, 7. Dezember, mutmaßlich von einer Leiter gestürzt und am gleichen Abend in einer Offenburger Klinik seinen schweren Verletzungen erlegen. Der genaue Ablauf des Geschehens ist noch Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Nach derzeitigem Erkenntnissen dürfte der Verstorbene gegen 17.30 Uhr bei privaten Handwerksarbeiten in Ortsrandlage verunglückt sein und konnte trotz notärztlicher Erstversorgung nicht mehr gerettet werden. Hinweise auf ein...

  • Kappelrodeck
  • 08.12.21
Polizei

Erfolgreiche Ermittlungen
Unerlaubte Entsorgung von Speiseabfällen

Neuried (st). Umfangreiche Ermittlungen durch Beamte des Fachbereichs Gewerbe und Umwelt sowie dem Polizeiposten Neuried führten zur Aufklärung mehrerer Fälle, in denen seit zirka einem Jahr wiederholt gewerbliche Speiseabfälle auf einem Parkplatz an der L75 bei Neuried-Altenheim entsorgt wurden. In einem der Fälle wurden etwa 160 Kilogramm rohe Hähnchen sowie andere Abfälle unerlaubt beseitigt, teilt die Polizei mit. Die Abfälle mussten in der Folge von Mitarbeitern die Straßenmeisterei...

  • Neuried
  • 07.12.21
Polizei

Ermittlungen wegen Körperverletzung
Auseinandersetzung in Linienbus

Schutterwald (st). Die Hintergründe einer Auseinandersetzung am Dienstagnachmittag, 30. November, in der Bahnhofstraße in Schutterwald sind derzeit Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Gegen 15.20 Uhr soll eine 41-Jährige mit einem 19 Jahre alten Fahrgast in einem Linienbus in Streit geraten sein. Der Busfahrer habe daraufhin beide Personen aus dem Bus verwiesen. Nach dem Aussteigen soll die Frau den 19-Jährigen sowie zwei weitere Heranwachsende, die den Streit schlichten wollte,...

  • Schutterwald
  • 01.12.21
Lokales

Haftbefehl außer Vollzug
Kehls leitender Angestellter weitgehend geständig

Offenburg/Kehl (st). Im Fall des leitenden Angestellten der Stadt Kehl, dem besonders schwere Bestechlichkeit zur Last gelegt wird, hat am Dienstag, 30. November, ein Haftprüfungstermin vor dem Ermittlungsrichter stattgefunden. Der Beschuldigte hat dabei die im Haftbefehl gegen ihn erhobenen Vorwürfe im Wesentlichen eingeräumt. Der bestehende Untersuchungshaftbefehl wurde daraufhin gegen Auflagen außer Vollzug gesetzt. Nach Aussage von Oberbürgermeister Toni Vetrano werde die Stadt „die...

  • Offenburg
  • 01.12.21
Polizei

Auseinandersetzung zwischen Jugendlichen
Streitgespräch eskaliert

Offenburg (st). Nach einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Jugendlichen am frühen Samstagabend, 27. November, in der Hauptstraße gehen die Beamten des Polizeireviers Offenburg nun den Hintergründen des Disputs nach und haben Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet. Ersten Erkenntnissen zufolge soll der Streit zwischen zwei jungen Mädchen gegen 19.30 Uhr dazu geführt haben, dass sich in der Folge mehrere Anwesende im Alter zwischen 13 und 24 Jahren einmischten und es zu...

  • Offenburg
  • 30.11.21
Polizei

Nach schwerem Unfall
Zwei junge Männer im Fokus der Ermittlungen

Lahr. Nach umfangreichen Ermittlungen der Beamten des Verkehrsdienstes Offenburg mit Unterstützung von Kriminaltechnikern der Offenburger Kripo sind nach dem schweren Verkehrsunfall am 18. September in der Einsteinallee mittlerweile zwei 17 und 25 Jahre alten Männer in den polizeilichen Fokus gerückt. Nach derzeitigem Stand gehen die Verkehrsspezialisten davon aus, dass es sich bei dem jugendlichen 17-Jährigen um den Fahrer des verunglückten VW Lupo gehandelt haben muss. Keine vierte Person Die...

  • Lahr
  • 08.10.21
Polizei

Ermittlungen wegen Körperverletzung
Streit in einer Gaststätte

Offenburg (st). Die Hintergründe einer Auseinandersetzung am Montagabend, 20. September, in einer Gaststätte in der Zähringerstraße in Offenburg sind derzeit Gegenstand polizeilicher Ermittlungen. Nach bisherigen Erkenntnissen soll es gegen 20.45 Uhr zu einem Gerangel zwischen zwei 34-Jährigen und einem 36-Jährigen gekommen sein. Die erhitzten Gemüter konnten durch eine Polizeistreife beruhigt werden. Ein 34-Jähriger durfte später seinen Rausch in der Gewahrsamszelle ausschlafen.

  • Offenburg
  • 21.09.21
Polizei

Nach Streit am Bahnhof festgenommen
Schläge und Handydiebstahl

Offenburg (st). Nach einer handfesten Auseinandersetzung am späten Sonntagabend, 12. September, im Bereich des Haupteingangs des Offenburger Bahnhofs hat die Polizei Ermittlungen wegen räuberischen Diebstahls eingeleitet. Ersten Erkenntnissen zufolge sollen ein 31-Jähriger und ein 36 Jahre alter Mann kurz vor Mitternacht aus noch ungeklärten Gründen in Streit geraten sein. Im weiteren Verlauf soll der Jüngere seinen Kontrahenten geschlagen und in diesem Zusammenhang dessen Mobiltelefon...

  • Offenburg
  • 13.09.21
Polizei

Verstoß gegen das Waffengesetz
Ein Schuss soll sich gelöst haben

Achern (st). Nach einem verdächtigen Vorfall in der Nacht von Samstag auf Sonntag, 4. auf 5. September, in der Austraße in Oberachern haben die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch Ermittlungen wegen des Verdachts eines Verstoßes gegen das Waffengesetz aufgenommen. Ersten Ermittlungen zufolge sollen zwei Jugendliche kurz nach Mitternacht auf eine mehrköpfige Personengruppe zugegangen sein. In diesem Zusammenhang soll sich im weiteren Verlauf ein Schuss aus einer Schreckschusswaffe gelöst...

  • Achern
  • 06.09.21
Polizei

Radfahrer schwer verletzt
83-Jähriger achtete nicht auf den Verkehr

Offenburg-Bohlsbach (st). Zu einem Zusammenstoß zwischen dem Renault Twingo einer 71-Jährigen und einem 83 Jahre alten Fahrradfahrer kam es am Freitagmorgen, 20. August, gegen 8.30 Uhr im Bereich der Graf-Schenk-von-Stauffenberg-Brücke in Offenburg, teilt die Polizei mit. Hierbei sei der Radfahrer schwer verletzt und zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht worden. Nach bisherigen polizeilichen Erkenntnissen soll der 83-Jährige im Bereich einer Überquerungshilfe, ohne auf den Verkehr zu achten,...

  • Offenburg
  • 20.08.21
Polizei

Ungebetenen Besucher erhalten
Junger Mann wurde geschlagen und bedroht

Offenburg (st). Am frühen Dienstagmorgen, 17. August, gegen 2 Uhr erhielt ein 23-Jähriger in der Offenburger Südoststadt, nach bisherigen polizeilichen Erkenntnissen, ungebetenen Besuch. Der junge Mann soll hierbei von zwei 28 und 31 Jahre alten Männern geschlagen und bedroht worden sein. Zwischen den drei Männern habe eine Vorbekanntschaft bestanden. Die Ermittlungen zu den Hintergründen der Tat habe die Kriminalpolizei übernommen. Möglicherweise sei ein Beziehungsstreit die Ursache.

  • Offenburg
  • 17.08.21
Polizei
Die Feuerwehr war am 6. August zu einem Brand in Griesheim gerufen worden. Die Polizei verdächtige Jugendliche das Feuer ausgelöst zu haben.

Brand in Griesheimer Bauernhaus
Jugendlicher gibt Tatbeteiligung zu

Offenburg (st). Nach dem Brand eines leerstehenden Gebäudes (wir berichteten) am Freitagabend, 6. August, in der Eichwaldstraße in Offenburg-Griesheim, sind die Ermittlungen der Kriminalpolizei laut Pressemitteilung ein gutes Stück vorangeschritten. Einer der drei Tatverdächtigen, ein 14-jähriger Junge, habe mittlerweile seine Tatbeteiligung eingeräumt und sei geständig. Auf die Spur der Jugendlichen seien die Ermittler dank Zeugenhinweisen gekommen. Die Kripobeamten seien mit den Verdächtigen...

  • Offenburg
  • 13.08.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.