Unfall durch Wechsel des Fahrstreifens
Zusammenstoß verlief glimpflich

Hohberg (st). Ein fehlerhafter Fahrstreifenwechsel dürfte nach bisherigen Ermittlungen ursächlich für eine Kollision am Donnerstagnachmittag, 29. Oktober, gewesen sein, so die Polizei in einer Pressemitteilung. Ein 40-jähriger LKW-Fahrer sei gegen 15.20 Uhr die B33 von Gegenbach kommend in Richtung Offenburg gefahren. Hierbei sei er auf Höhe der B3 vom rechten auf den linken Fahrstreifen gewechselt und mit einem 64-jährigen Opel-Lenker kollidiert, der bereits den linken Fahrstreifen befuhr. Der entstandene Sachschaden an dem PKW belaufe sich auf rund 5.000 Euro, der LKW habe keinen sichtbaren Schaden aufgwiesen. Verletzt worden sei niemand.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen