Wechsel

Beiträge zum Thema Wechsel

Lokales
Wechsel an der Spitze des Zontaclubs Offenburg: Andrea Leppert (l.) löst Andrea Kuhn als Präsidentin ab.

Präsidentinnenwechsel bei Zonta
Andrea Leppert löst Andrea Kuhn ab

Offenburg (st). Präsidentinnenwechsel beim Zontaclub Offenburg: Nach zwei Jahren Amtszeit von Andrea Kuhn wurde turnusgemäß neu gewählt. Ihr folgt Andrea Leppert im Amt. Die Mitgliederversammlung, die zum Glück wieder als normale Präsenzveranstaltung abgehalten werden konnte, fand Ende April im Zonta Stammlokal "Borofsky"s statt.  Andrea Kuhn fasste in ihrem Bericht die Club-Projekte und -Aktionen ihrer Amtszeit zusammen und erhielt dafür viel Lob und Applaus. Ihr wichtigster Schwerpunkt, die...

  • Offenburg
  • 10.05.22
Marktplatz
Auf eigenen Wunsch verlässt Markus Dauber die "Volksbank eG - Die Gestalterbank".

Markus Dauber verlässt die Volksbank
Abschied auf eigenen Wunsch

Offenburg (st). Der Aufsichtsrat der "Volksbank eG - Die Gestalterbank" mit Sitz in Offenburg und Villingen-Schwenningen kommt laut Pressemitteilung dem Wunsch des amtierenden Co-Vorstandsvorsitzenden Markus Dauber nach, die Bank mit Wirkung zum 30. Juni 2022 zu verlassen. Nach 17 Jahren im Vorstand - davon neun Jahre als Vorstandsvorsitzender - an der Spitze der mit elf Milliarden Euro Bilanzsumme drittgrößten Volksbank in Deutschland, will sich der 53-Jährige neuen beruflichen...

  • Offenburg
  • 22.04.22
Lokales
Claudia Edler

Wechsel beim Fachbereich Finanzen
Claudia Edler zieht es in den Norden

Offenburg (st). Claudia Edler, die seit 2018 zuerst als Leiterin der Revision und seit gut einem Jahr als Leiterin des Fachbereichs Finanzen an verantwortlichen Stellen der Stadt gearbeitet hat, verlässt zum 30. Juni 2022 die Stadt Offenburg, um im hohen Norden an der Ostsee für den Landkreis Rostock die Leitung des Rechnungsprüfungsamtes, zusätzlich mit überörtlicher Prüfung von 112 Gemeinden zu übernehmen. Am Mittwoch, 6. April, hat der Kreisausschuss darüber getagt und Claudia Edler gewählt,...

  • Offenburg
  • 12.04.22
Lokales
Thorsten Erny (links) übernimmt von Wolfgang Brucker den Fraktionsvorsitz der CDU-Kreistagsfraktion.

Brucker-Nachfolge
Thorsten Erny wird Sprecher der CDU-Kreistagsfraktion

Offenburg (gro). Die CDU-Kreistagsfraktion hat am Donnerstag, 7. April, einen neuen Vorsitzenden gewählt. Wolfgang Brucker, der bisherige Fraktionsvorsitzende, tritt am 2. Mai seinen Posten als Vorsitzender des Regionalverbands Südlicher Oberrhein an. Deshalb wird er aus dem Kreistag ausscheiden. "Es war von vornherein klar, dass ich das tun werde", so Brucker, der den Fraktionsvorsitz drei Jahre inne hatte. Die Chance, dass es zu Interessenskonflikten zwischen seiner Tätigkeit als...

  • Offenburg
  • 07.04.22
Panorama
Dr. Ulrich Kleine, Vorstand E-Werk Mittelbaden

Eine Frage, Herr Kleine
Was tun, wenn die Grundversorgung droht?

Was tun, wenn der Stromversorger einfach den Vertrag kündigt und man in die Grundversorgung rutscht? Christina Großheim sprach mit Dr. Ulrich Kleine, Vorstand E-Werk Mittelbaden. Macht sich die Kündigungswelle überregionaler Stromanbieter in der Ortenau bemerkbar? Ja, denn auch in der Ortenau gibt es zahlreiche Kunden, die von der Kündigung ihres Stromlieferanten betroffen sind. Wie und in welchem Zeitraum erfahren die Kunden, dass sie in der Grundversorgung gelandet sind? Als erstes erhalten...

  • Ortenau
  • 21.01.22
Lokales
Der neue und alte Vorstand des Fördervereins Archiv, Museum und Galerie

Förderverein verjüngt sich
Julia Kiefer löst Robert Wacker ab

Offenburg (st). In seiner jüngsten Mitgliederversammlung hat der Förderverein Archiv, Museum und Galerie einen neuen Vorstand gewählt. Der scheidende Vorstand unter dem Vorsitz von Robert Wacker hatte rund zehn Jahre lang erfolgreich und harmonisch zusammengearbeitet und die städtische Kulturarbeit wesentlich unterstützt und bereichert. Zur neuen ersten Vorsitzenden wurde Julia Kiefer gewählt. Neben Ankäufen und Restaurierungen hat der Verein in den zurückliegenden Jahren in den neuen...

  • Offenburg
  • 15.11.21
Lokales
Karriere 2.0: Heutzutage ist es nicht unüblich, mitten im Berufsleben noch einmal neu durchzustarten.

Karriere 2.0
Es gibt viele Möglichkeiten, sich beruflich neu zu orientieren

Ortenau (ds). Mitten im Berufsleben noch einmal neu durchstarten? Das ist heutzutage nicht unüblich, schließlich haben viele 50-Jährige noch ein Drittel ihres Arbeitslebens vor sich. Die Gründe für einen Wechsel können dabei sehr vielfältig sein – von einer unerwarteten Arbeitslosigkeit über eine gesundheitliche Ursache bis hin zum Wunsch, sich noch einmal völlig neu zu orientieren. Unterstützung bei der Suche nach dem neuen Traumberuf bietet etwa die Agentur für Arbeit. Beratung im...

  • Ortenau
  • 16.10.21
Lokales
Lisa Beerens gibt turnusmäßig ihr Amt als Präsidentin an Stefan Suttarp ab.

Rotary-Club Achern-Bühl: Wechsel an Spitze
Suttrap folgt auf Beerens

Sasbachwalden (st). Auch in diesem von der Corona-Pandemie geprägten Amtsjahr fand die turnusgemäße Übergabe des Präsidentenamtes im Rotary Club Achern-Bühl von Lisa Beerens auf Stefan Suttarp traditionell in der Talmühle in Sasbachwalden statt. Die nach der einjährigen Präsidentschaft aus dem Amt scheidende Lisa Beerens blickte in ihrer letzten Ansprache vor den zahlreich anwesenden Clubmitgliedern auf die trotz Pandemiebedingungen vielfältigen und zahlreichen sozialen und kulturellen Projekte...

  • Achern
  • 29.07.21
Lokales

Ortenau Klinikum: Rechtsformwechsel
Kreistag stimmt mehrheitlich zu

Ortenau (st). Die Weichen für einen Rechtsformwechsel des Ortenau Klinikum von einem Eigenbetrieb zu einer Anstalt des öffentlichen Rechts (AöR) sind gestellt. Der Kreistag des Ortenaukreises beauftragte die Verwaltung in seiner Sitzung am Dienstag, 20. Juli, mit mehrheitlicher Entscheidung, die für die neue Rechtsform notwendigen Strukturen zu erarbeiten. Gleichzeitig beauftragte das Gremium die Verwaltung, die in einem interfraktionellen Antrag der CDU- und SPD-Fraktion entwickelte „Zweite...

  • Offenburg
  • 21.07.21
Lokales
Wechsel bei den Oberkircher Lions. Gunther Hoferer (3. v. l.) hat das Präsidentenamt an Volker Erdle (3. v. r.) weitergegeben. Die Aufnahme zeigt die beiden mit Vorstandsmitgliedern für das Jahr 2021/2022. Es fehlt auf dem Bild der Mitgliedschaftsbeauftragte Dr. Rainer Stier.

Volker Erdle folgt auf Gunther Hoferer
Wechsel bei Oberkircher Lions

Oberkirch (st). Wechsel bei den Oberkircher Lions. Gunther Hoferer hat im lions-typischen Jahresrhythmus das Präsidentenamt an Volker Erdle weitergegeben. Bei der Amtsübergabe im Nußbacher Weingut Herztal konnte der scheidende Präsident Gunther Hoferer auf eine erfolgreiche Präsidentschaft zurückblicken. Obwohl seine Zeit an der Spitze des Oberkircher Serviceclubs von der Corona-Pandemie geprägt war und manch traditionelle Benefizveranstaltung, wie das gemeinsame Golfturnier mit dem Rotary Club...

  • Oberkirch
  • 07.07.21
Lokales
Ralf Seebacher (links) übergibt das Präsidentenamt an Stefan Scheringer.

Neuer Präsident beim Lions-Club Offenburg
Stefan Scheringer übernimmt

Offenburg (st). Der mit mehr als 50 Mitgliedern größte Lions-Club der Ortenau, der Lions-Club Offenburg, hat einen neuen Präsidenten: Bei einem Festakt in der „Orangerie“ in Kehl-Sundheim wurde Dr. Stefan Scheringer, Mitglied des Vorstands der Oskar-und-Rosel-Meier-Stiftung, in sein Amt eingeführt. Er tritt die Nachfolge von Ralf Seebacher, Geschäftsführer expert-Oehler Offenburg und Kehl, an. Beim Lions-Club Offenburg wechseln die Präsidenten – wie auch bei anderen dem Gemeinwohl...

  • Offenburg
  • 01.07.21
Polizei

Unfall durch Wechsel des Fahrstreifens
Zusammenstoß verlief glimpflich

Hohberg (st). Ein fehlerhafter Fahrstreifenwechsel dürfte nach bisherigen Ermittlungen ursächlich für eine Kollision am Donnerstagnachmittag, 29. Oktober, gewesen sein, so die Polizei in einer Pressemitteilung. Ein 40-jähriger LKW-Fahrer sei gegen 15.20 Uhr die B33 von Gegenbach kommend in Richtung Offenburg gefahren. Hierbei sei er auf Höhe der B3 vom rechten auf den linken Fahrstreifen gewechselt und mit einem 64-jährigen Opel-Lenker kollidiert, der bereits den linken Fahrstreifen befuhr. Der...

  • Hohberg
  • 31.10.20
Lokales
Claudio Labianca übernimmt die Präsidentschaft des Rotary Clubs Offenburg-Ortenau.

Rotary Club Offenburg-Ortenau
Claudio Labianca übernimmt Leitung

Offenburg (st). Turnusgemäß zum 30. Juni jeden Jahres wechselt beim Rotary-Club Offenburg-Ortenau das Amt des Präsidenten. Auf Alt-Landrat Klaus Brodbeck folgt nun Claudio Labianca. Der 47-jährige Geschäftsführer der badischen Steinway & Sons-Repräsentanz aus Offenburg präsentierte bei dem Übergabemeeting das neue Jahresprogramm unter dem Motto „Rotary beflügelt“. Erstmals in der Geschichte des Rotary-Clubs fand die feierliche Staffelweitergabe online statt. Im TV-Studio von Rotarier Maik...

  • Offenburg
  • 01.07.20
Lokales
Ulrike Karl hatte zusammen mit Tobias de Haen die Geschäftsführung der Landesgartenschau Lahr 2018 GmbH inne.

Dieter Singler ist neuer Geschäftsführer
Wechsel bei der Landesgartenschau Lahr 2018 GmbH

Lahr (st). Die Landesgartenschau ist nun schon rund eineinhalb Jahre beendet. Der operative Teil der Landesgartenschau konnte abgeschlossen werden. Nun gibt es auch einen Wechsel in der Geschäftsführung, die bereits im Gesellschaftsvertrag auf sechs Jahre beschränkt war. Neuer Geschäftsführer ist seit 19. Mai Dieter Singler. Singler ist 47 Jahre alt, verheiratet und Familienvater. Seit 2007 ist er Leiter der Abteilung Beteiligungen, Betriebswirtschaft und Steuern bei der Stadtkämmerei. "Ich bin...

  • Lahr
  • 21.05.20
Marktplatz
Dr. Andrea Temme tritt am 1. Januar die Nachfolge von Prof. Dr. Ulrich Frommberger an.

Chefarztwechsel in der Klinik an der Lindenhöhe
Andrea Temme folgt Ulrich Frommberger

Offenburg (st). Am 1. Januar 2020 startet Dr. Andrea Temme als Chefärztin an der "MEDICLIN" Klinik an der Lindenhöhe in Offenburg. Sie übernimmt den Bereich Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik für Erwachsene und ist damit Nachfolgerin des langjährigen Chefarztes PD Dr. Ulrich Frommberger, der sich Ende des Jahres in den Ruhestand verabschiedet. Frommberger war von Anfang an Mitarbeiter der Klinik an der Lindenhöhe und hatte 1999 noch auf der Klinik-Baustelle sein Chefarzt-Büro...

  • Offenburg
  • 26.11.19
Lokales
Peter Scholz (links) löst Joachim Ohnemus als Postenleiter in Ettenheim ab.

Wechsel im Polizeiposten Ettenheim
Joachim Ohnemus geht, Peter Scholz kommt

Ettenheim (sdk). Polizeihauptkommissar Peter Scholz ist neuer Leiter des Polizeipostens Ettenheim. Er wurde am Donnerstag offiziell in sein Amt eingeführt. Scholz übernimmt die Nachfolge von Joachim Ohnemus, der zum 1. April 2019 ans Lahrer Revier gewechselt und dort Leiter der Führungsgruppe sowie Stellvertreter von Revierchef Felix Neulinger ist. Leitungswechsel Den Wechsel habe er sich nicht einfach gemacht, sagte Ohnemus am Donnerstag, als er bei der Amtseinführung seines Nachfolgers auch...

  • Ettenheim
  • 15.11.19
Lokales
Der Waldkindergarten Flitzebogen hat bereits das Haus der kleinen Hexe im Rathauspark aufgestellt

Wechsel der Blütenwagen
Neue Motive säumen den Chrysanthema-Rundweg

Lahr (st). Ab Mittwoch, 30. Oktober, schmücken vier neue Blütenwagen zum Thema „Zauberhafte Momente“ den Chrysanthema-Rundweg in der Innenstadt. Lahrer Vereine gestalten die dreidimensionalen Objekte in aufwendiger Handarbeit und bekleben sie anschließend mit hunderten Chrysanthemenblüten. In der Waldhornstraße präsentiert die Jugendabteilung des Tennisclub Kippenheimweiler die magischen Momente auf dem Tennis-Court. Über Nacht fliegt die kleine Hexe in die Lammstraße. Dort bespielen die...

  • Lahr
  • 28.10.19
Lokales

Ortenau Klinikum Achern-Oberkirch
Neue Klinikleitung

Achern/Oberkirch (st). Das Ortenau Klinikum Achern-Oberkirch wird ab dem 1. Oktober von einem neuen Verwaltungsdirektor geleitet. Der Ausschuss für Gesundheit und Kliniken des Ortenaukreises hat heute beschlossen, Michael Goldt mit dieser Aufgabe zu betrauen. Der gelernte Betriebswirt vertritt seit 1. März den Verwaltungsdirektor des Ortenau Klinikums Lahr-Ettenheim, Peter Kirsch, der eine Beurlaubung bis zum 30. September 2019 beantragt hat. Erfahrener Manager Michael Goldt hat eine Ausbildung...

  • Ortenau
  • 05.07.19
Panorama
Klaus Muttach

Eine Frage, Herr Muttach
Wechsel an der WRO-Spitze

Klaus Muttach, Oberbürgermeister der Stadt Achern, übernimmt turnusgemäß am 1. Juli für zwei Jahre das Amt des Aufsichtsratsvorsitzenden der Wirtschaftsregion Ortenau (WRO). Im Gespräch mit Daniela Santo blickt er auf die anstehende Aufgabe.  Wie haben Sie sich bisher in der WRO engagiert? Als Oberbürgermeister der Stadt Achern bin ich Mitglied des Aufsichtsrates. Seit 2017 bin ich in der Rolle des stellvertretenden Vorsitzenden und daher mit allen Themen rund um die WRO vertraut. Welche...

  • Ortenau
  • 07.06.19
Lokales
Von links: WRO-Geschäftsführer Dominik Fehringer, Beiratsvorsitzender Helmut Hilzinger mit Vorgänger Nicolas Erdrich

Wechsel im WRO-Wirtschaftsbeirat
Helmut Hilzinger ist neuer Vorsitzender

Ortenau (st). Der Wirtschaftsbeirat der Wirtschaftsregion Ortenau (WRO) hat einen neuen Vorsitzenden. Die Mitgliederversammlung wählte einstimmig den Willstätter Unternehmer Helmut Hilzinger an die Spitze des Gremiums. „Der Wirtschaftsbeirat der WRO hat sich bewährt. Nirgendwo sonst bringen sich Unternehmen so intensiv in die Regionalentwicklung ein. Standortmarketing und Öffentlichkeitarbeit für die Ortenau begreifen wir als gemeinsame Aufgabe von Kommunen und Unternehmen. Ich freue mich...

  • Ortenau
  • 09.11.17
Sport
Katrin Kreuzer spielt jetzt in Offenburg.

VC Offenburg startet mit drei Neuen in die Saisonvorbereitung
VOLLEYBALL: Rundenstart in der zweiten Bundesliga am 22. September

Offenburg. Ab dem 22. September wird in der Offenburger Nord-West-Halle wieder gebaggert, gepritscht und angegriffen. Am vergangenen Mittwoch startete die Mannschaft zwei Monate vor Saisonstart in die Vorbereitung. Mit Katrin Kreuzer, Britta Steffens und Svenja Hoffmann stehen drei Neuzugänge bereits fest. Grund genug um der Außenangreiferin Katrin Kreuzer aus Freiburg einige Fragen zu stellen. Warum hast du dich für einen Vereinswechsel entschieden und ausgerechnet für den VCO? Ich wollte...

  • Ausgabe Offenburg
  • 23.01.17
Sport
Ihre Tacklings und Touchdowns werden die Miners künftig in Offenburg in Angriff nehmen. Bisher waren die American Footballer in Kippenheimweiler beheimatet.

American Football: Miners wechseln von Lahr nach Offenburg

Lahr/Offenburg. Die Lahr Miners gibt es seit 2007. Nachdem das American Football Team die vergangenen vier Jahre in Lahr-Kippenheimweiler ihre Zelte aufgeschlagen hatte, sehen die Verantwortlichen nun den Zeitpunkt gekommen „eine feste Heimat zu finden“. Es geht nach Offenburg. Nach drei Monaten Verhandlungen mit der Stadt Offenburg und der Gemeinde Schwanau sei das bessere Gesamtpaket in Offenburg gewählt worden. Anders als in Lahr werden die Miners für die Jugend jeweils zwei Trainingstermine...

  • Ausgabe Offenburg
  • 23.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.