Kollision

Beiträge zum Thema Kollision

Polizei

Schwerer Unfall bei Schwanau
Rollerfahrer bei Kollision schwer verletzt

Schwanau (st). Am Freitag, 20. November, wurde die L104 zwischen Ottenheim und Allmannsweier nach einem schweren Unfall bis 16 Uhr gesperrt. Laut Polizeimeldung hat sich ein Rollerfahrer dabei schwere Verletzungen zugezogen, sein Zustand war am Nachmittag noch immer kritisch.  Nach bisherigen Erkenntnissen stelle sich der Unfallhergang so dar, dass der Zweiradfahrer und eine Renault-Lenkerin kurz nach 13.30 Uhr die L104 von Ottenheim in Richtung Allmannsweier befuhren. Auf der geraden...

  • Offenburg
  • 21.11.20
Polizei

Zeugen gesucht
Radfahrendes Kind mit Auto kollidiert

Oberkirch (st). Die Beamten des Polizeipostens Oberkirch sind nach einer Kollision am Mittwochmittag, 11. November,  zwischen einem acht Jahre alten Radfahrer und einer Renault-Lenkerin auf der Suche nach Zeugen. Nach bisherigen Erkenntnissen ist die 29-jährige Autofahrerin kurz vor 12.30 Uhr bei der Ausfahrt vom Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters in der Renchener Straße mit dem auf dem dortigen Gehweg herannahenden Jungen zusammengestoßen, schreibt die Polizei in einer Pressemitteilung....

  • Oberkirch
  • 12.11.20
Polizei

Unfall durch Wechsel des Fahrstreifens
Zusammenstoß verlief glimpflich

Hohberg (st). Ein fehlerhafter Fahrstreifenwechsel dürfte nach bisherigen Ermittlungen ursächlich für eine Kollision am Donnerstagnachmittag, 29. Oktober, gewesen sein, so die Polizei in einer Pressemitteilung. Ein 40-jähriger LKW-Fahrer sei gegen 15.20 Uhr die B33 von Gegenbach kommend in Richtung Offenburg gefahren. Hierbei sei er auf Höhe der B3 vom rechten auf den linken Fahrstreifen gewechselt und mit einem 64-jährigen Opel-Lenker kollidiert, der bereits den linken Fahrstreifen befuhr. Der...

  • Hohberg
  • 31.10.20
Polizei

Falschfahrerin auf der B33
Kurze Geisterfahrt endet glimpflich

Offenburg (st). Glimpflich ist am späten Donnerstagvormittag, 15. Oktober, die Irrfahrt einer 77 Jahre alten Autofahrerin auf der B33 zwischen Offenburg und Berghaupten verlaufen, so die Polizei. Letztlich stünden der Odyssee nach einem Spiegelstreifer zwei beschädigte Außenspiegel mit einem Sachschaden von etwa 500 Euro, aber keine Verletzten zu Buche. Nach bisherigen Erkenntnissen sei die Falschfahrerin kurz nach 11.30 Uhr bei Offenburg auf die Bundesstraße aufgefahren. Auf der Spur in...

  • Offenburg
  • 15.10.20
Polizei

13-Jähriger im Krankenhaus
Radfahrer mit Auto kollidiert

Oberkirch (st). Am Mittwochmorgen, 14. Oktober, kollidierte in der Werkstraße ein 13-jähriger Fahrradfahrer auf dem Schulweg mit einem Auto. Nach derzeitigem Sachstand fuhr der Fahrradfahrer offenbar unachtsam vom Radweg auf die Straße, um diese an einer Verkehrsinsel zu queren und wurde von einem herannahenden Auto angefahren. Der Junge stürzte zu Boden und wurde durch einen hinzugezogenen Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. Er zog sich glücklicherweise keine schweren Verletzungen zu....

  • Oberkirch
  • 15.10.20
Polizei

Unfallursache noch ungeklärt
Polizei sucht Zeugen einer Kollision

Offenburg (st). Wie es am späten Dienstagnachmittag, 22. September, zu einem Unfall zwischen zwei Autofahrerinnen auf der B3 bei Offenburg kam, ist bislang unklar und Teil der Ermittlungen der Polizei. Die 57-Jährige und die 19-Jährige seien nach derzeitigem Sachstand kurz nach 17 Uhr auf der B3/B33 in Richtung Süden gefahren, als es auf Höhe der Abfahrt "Messe" zur Kollision gekommen sei. Durch den Zusammenstoß sei an den ursprünglich hintereinanderfahrenden Autos lediglich ein kleiner...

  • Offenburg
  • 23.09.20
Polizei

Schwer verletzt trotz Fahrradhelm
Radfahrer beim Wenden erfasst

Wolfach (st). Ein Wendemanöver in der Schiltacher Straße endete am Montagnachmittag in einem Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten Rennradfahrer. Ein 27-jähriger Opel-Fahrer steuerte gegen 12.40 Uhr innerorts in Fahrtrichtung B294. Nach derzeitigem Sachstand hatte sich der Opel-Lenker verfahren und setzte daraufhin zum Wenden an, einen ordnungsgemäß entgegenkommenden Rennradfahrer, bemerkte er dabei offenbar zu spät. Der 58-jährige Radfahrer kam in Folge der Kollision zu Fall und erlitt...

  • Wolfach
  • 08.09.20
Polizei

Schwerer Unfall auf der B33
Beim Auffahren mit LKW kollidiert

Gengenbach (st). Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmittag, 3. September, wurde eine Person schwer verletzt, meldet das Polizeipräsidium Offenburg. Eine Autofahrerin sei bei Gengenbach auf die B33 in Richtung Offenburg aufgefahren und aus bislang unklarer Ursache mit dem hinteren Bereich des Aufliegers eines in Richtung Kinzigtal fahrenden Lastwagens kollidiert. Hierbei habe sich ihr PKW um 180 Grad gedreht, bevor er zum Stillstand gekommen sei. Durch den Unfall sei nicht nur die 25-jährige...

  • Gengenbach
  • 04.09.20
Polizei

Verkehrsunfall mit vier Verletzten
Vorfahrt an der Kreuzung missachtet

Sasbach (st). Eine 19-jährige VW-Fahrerin befuhr am Montagnachmittag gegen 16.35 Uhr die L87a von Achern kommend in nördlicher Richtung, teilt die Polizei mit. Nach ersten Erkenntnissen habe sie sich an der Kreuzung der K5372 nach links eingeordnet und sei - ohne den entgegenkommenden, vorfahrtsberechtigten Toyota durchfahren zu lassen -  abgebogen. Es sei zur Kollision beider Verkehrsteilnehmer gekommen. Durch die Wucht des Aufpralls sei der VW gedreht, nach hinten geschleudert worden und auf...

  • Sasbach
  • 01.09.20
Polizei

Beim Anfahren zurückgerollt
Mit Alkohol am Steuer

Appenweier (st). Ein Verkehrsunfall hat am Sonntagmittag, 3. August,  auf der Nesselrieder Straße in Appenweier zu etwa 3.000 Euro Sachschaden geführt. teilt die Polizei mit. Gegen 12.20 Uhr sei ein 47-jähriger Opel-Fahrer nach links in die Steinstraße abgebogen. Im dortigen Einmündungsbereich habe ein 61-jähriger Hyundai-Lenker verkehrsbedingt warten müssen, um nach rechts auf die Nesselrieder Straße abzubiegen. Beim Anfahren sei der Hyundai-Fahrer mit seinem Fahrzeug rückwärts gerollt und...

  • Appenweier
  • 31.08.20
Polizei

Trunkenheitsfahrt endet in Verkehrsunfall
Niemand verletzt, aber hoher Schaden

Friesenheim-Oberschopfheim. Eine Alkoholfahrt endete am Freitag für eine 45-Jährige in einem Zusammenstoß mit einem geparkten Fahrzeug. Die Frau lenkte gegen 0.15 Uhr ihren Wagen in der Kirchstraße in Oberschopfheim in Richtung Oberdorfstraße. Nach bisherigen Feststellungen dürfte vorheriger Alkoholkonsum zur Kollision mit einem dort ordnungsgemäß, am linken Fahrbahnrand geparkten Fiat geführt haben. Das Fahrzeug der Citroen-Fahrerin blieb inmitten der Straße stehen und war infolge der...

  • Friesenheim
  • 07.08.20
Polizei

Wegen in Wespe in Leitplanke gelandet
Tierisch abgelenkt

Lautenbach (st). Ein kleines Insekt sorgte am Dienstag für einen Unfall auf der B28 und einen Sachschaden an einem Auto. Unbekümmert lenkte ein 64-Jähriger seinen Wagen auf der B28 von Lautenbach kommend in Richtung Oppenau, als er gegen 17.15 Uhr in einer leichten Linkskurve eine Wespe im Wagen erblickte. Vermutlich durch die Ablenkung des kleinen Besuchers manövrierte der Mann seinen Opel gegen die Leitplanke. Bei der Kollision mit der Fahrbahnbegrenzung entstand ein geschätzter Schaden in...

  • Lautenbach
  • 06.08.20
Polizei

Vorfahrt missachtet
Kollision endet im Graben

Renchen (st). Der 53-jährige Fahrer eines Ford war am Dienstagnachmittag auf der K5312 unterwegs und wollte gegen 16.25 Uhr an der Einmündung zur B3 in Richtung Renchen abbiegen. Hierbei soll er nach derzeitigem Sachstand die auf der B3 befindliche, vorfahrtsberechtigte 74 Jahre alte Fahrerin eines Seat übersehen haben. Im Zuge der anschließenden Kollision wurden beide PKW in den angrenzenden Graben abgewiesen. Die 74-Jährige wurde hierbei leicht verletzt und musste durch hinzugerufene Helfer...

  • Renchen
  • 22.07.20
Polizei

Vier Verletzte
Missglücktes Überholmanöver

Berghaupten (st). Ein Schwerverletzter und drei Leichtverletzte sowie ein Sachschaden von rund 20.000 Euro sind die Bilanz eines missglückten Überholmanövers am Sonntagnachmittag auf der B 33. Gegen 16.40 Uhr war der 43 Jahre alte Fahrer eines Opel auf der Fahrt in Richtung Gengenbach und überholte einen vorrausfahrenden Ford Focus. Beim Wiedereinscheren vor dem Ford touchierte er diesen jedoch mit seinem rechten Fahrzeugheck. In der Folge kollidierte er mit den Leitplanken einer Nothaltebucht,...

  • Berghaupten
  • 06.07.20
Polizei

Vorfahrt missachtet
Schwerer Unfall

Offenburg (st). Ein aus einer Vorfahrtsmissachtung resultierender Verkehrsunfall führte am späten Montag, 29. Juni, zu einem Sachschaden von insgesamt rund 20.000 Euro in Offenburg. Der Lenker eines Lastwagens wollte gegen 23.25 Uhr von der "Tausendfüßlerbrücke" auf die B3 einfahren, als er an der dortigen Stoppstelle ersten Erkenntnissen zufolge die Vorfahrt eines Opel-Lenkers missachtete und es zur Kollision der beiden Fahrzeuge kam. Obwohl der mit zwei Personen besetzte Wagen gegen...

  • Offenburg
  • 30.06.20
Polizei

Von Auto angefahren
Kind überquert unvermittelt die Fahrbahn

Friesenheim. Da ein Kind auf seinem Fahrrad am Mittwochmittag in der Weinbergstraße in Friesenheim unvermittelt die Fahrbahn überquerte, ermitteln nun die Beamten des Polizeireviers Lahr. Nach ersten Erkenntnissen hatte eine 52-jährige Autofahrerin kurz vor 13 Uhr aufgrund diverser am Fahrbahnrand geparkter Autos keine Möglichkeit, das Mädchen rechtzeitig zu erkennen und es kam zur Kollision. Das Kind wurde hierbei glücklicherweise nur leicht verletzt und konnte im Anschluss in die Obhut ihrer...

  • Friesenheim
  • 25.06.20
Polizei

Zeugen gesucht
Unfallflucht nach Kollision

Achern (st). Nach einem Unfall am Montagvormittag auf dem Parkplatz eines Elektrogeschäfts in der Hauptstraße haben die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch nun ein Ermittlungsverfahren wegen Unfallflucht eingeleitet. Der Fahrer eines weißen oder beigen Transporters war gegen 10.10 Uhr mit dem VW Polo eines älteren Mannes kollidiert und hat hierbei einen Sachschaden von etwa 2.000 Euro angerichtet, schreibt die Polizei in einer Pressemitteilung. Nachdem der mutmaßliche Unfallverursacher...

  • Achern
  • 24.06.20
Polizei

Zwei Verletzte nach Unfall
Vorfahrt missachtet

Appenweier-Zimmern (st). Nach einem Unfall in Zimmern am Dienstagmorgen, 2. Juni, mussten die beiden beteiligten Autofahrer vom Rettungsdienst mit teils schweren Verletzungen in umliegende Krankenhäuser gebracht werden. Die hierdurch stark beschädigten Autos wurden abgeschleppt; sie dürften nicht mehr reparabel sein, wobei sich der Sachschaden auf etwa 20.000 Euro belaufen dürfte. Ein 79 Jahre alter BMW-Fahrer hat nach bisherigen Erkenntnissen an der Kreuzung des Römerwegs zum Schwabweg die...

  • Appenweier
  • 02.06.20
Polizei

Kollision auf der Autobahn
Beifahrer leicht verletzt

Ringsheim. Zwei stark beschädigte Fahrzeuge, zwei leichtverletzte Personen und Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles am Donnerstagmorgen auf der A5 in Höhe Ringsheim. Trotz einer Vollbremsung konnte der 70-jährige Fahrer eines Fords seinen Wagen nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr auf den unvermittelt vor ihm abbremsenden Mercedes einer 54-Jährigen auf. Beide Fahrzeuge waren kurz vor 11 Uhr auf dem rechten Fahrstreifen der Autobahn in Richtung...

  • Ringsheim
  • 22.05.20
Polizei

Motorradfahrer schwer verletzt
Zusammenstoß mit einem PKW

Seebach (st). Am späten Samstagnachmittag, 16. Mai, gegen 18.30 Uhr, ereignete sich in der Grimmelswalderstraße in Seebach ein Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Der 55-jährige Motorradfahrer befuhr die Grimmerswaldstraße von Seebach kommend in Richtung Sasbachwalden. An der Einmündung der Straße Maisig fuhr ein 63-jähriger PKW-Fahrer in die Straße ein. Hierbei übersah er den Motorradfahrer und es kam im Einmündungsbereich zur Kollision. Durch den Unfall wurde der...

  • Seebach
  • 18.05.20
Polizei

Zeugen gesucht
Kollision im Kreisverkehr

Achern (st). Nach einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen, 12. Mai,  sind die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch auf der Suche nach Zeugen. Der Lenker eines schwarzen Passat war eigenen Angaben zufolge gegen 7.40 Uhr auf der L78 im Bereich der Autobahnanschlusstelle in Richtung Rheinau unterwegs, als er auf der linken Spur in Richtung des Kreisverkehrs `West fuhr. Der auf der rechten Spur neben ihm fahrende Lenker eines weißen Fahrzeugs soll beim Einfahren in den zweispurigen...

  • Achern
  • 13.05.20
Polizei

PKW-Fahrerin leicht verletzt
Auto übersehen

Achern (st). Ein kurzer Moment der Unachtsamkeit einer 20-Jährigen hat am Montagabend zu einer Kollision zweier PKWs geführt.Die Suzuki-Fahrerin übersah bei der Ausfahrt vom Rasthof Achern nach links auf die Straße am Achernsee einen sich von links nähernden VW. Bei dem Aufprall verletzte sich die 57-jährige VW-Fahrerin leicht. Der Sachschaden an beiden Autos betrug ungefähr 10.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit.

  • Achern
  • 05.05.20
Polizei

Zusammenstoß zweier Radfahrer
Beide fuhren in der Mitte

Ottenhöfen (st). Auf einem Wanderweg entlang der L87 kurz vor Ottenhöfen stießen zwei Pedelecfahrer frontal gegeneinander. Am Sonntagnachmittag, 3. Mai, fuhr ein 56-Jähriger talabwärts in Richtung Ottenhöfen, während ihm ein 58-jähriger Fahrer entgegenkam. Da die beiden Radfahrer vermutlich nicht rechts, sondern beide mittig fuhren, stießen sie in einer Kurve zusammen. Der 56-Jährige stürzte in Folge des Unfalles vom Fahrrad, verletzte sich und wurde in das Ortenau Klinikum Achern...

  • Ottenhöfen
  • 04.05.20
Polizei

Vorfahrt wurde missachtet
Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Kehl (st). Am Dienstagnachmittag, 28. April, kam es zwischen einem Radfahrer und einem Autofahrer in Kehl. Gegen 15.15 Uhr fuhr ein 70 Jahre alter Radler die Iringheimer Straße stadtauswärts. Zu diesem Zeitpunkt beabsichtige der 41 Jahre alte Fahrer des VW Phaeton von der Goldscheuerstraße in die bevorrechtigte Iringheimer Straße einzufahren. Just in diesem Augenblick bog der Radfahrer nach links in Richtung der dort ebenfalls einmündenden Beethovenstraße ab und kollidierte noch auf der...

  • Kehl
  • 29.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.