LKW

Beiträge zum Thema LKW

Polizei

Ladungsteile im Gegenverkehr?
Polizei sucht Hinweise nach Unfall in Baustelle

Schwanau. Das Verkehrskommissariat Offenburg sucht Zeugen zu zwei Verkehrsunfällen, die sich am Mittwoch gegen 19 Uhr, kurz hintereinander in Fahrrichtung Norden, im Baustellenbereich der Anschlussstelle Lahr ereigneten. Ein Ford Transit sowie ein BMW wurden hierbei auf der linken Fahrzeugseite mit einer Schadenshöhe von etwa 8.000 Euro laut Pressemeldung erheblich beschädigt. Es ist nicht auszuschließen, dass Fahrzeug- oder Ladungsteile eines entgegenkommenden Fahrzeuges, über den dortigen...

  • Schwanau
  • 10.10.19
  • 29× gelesen
Polizei

Über 3 Promille
LKW-Fahrer auf Rastanlage gestoppt

Mahlberg. Seine weitere Fahrt und der Besitz seines Führerscheins endeten am Montagnachmittag für einen Lastwagen-Fahrer auf dem Parkplatz der Rastanlage Mahlberg-Ost. Gegen 14.40 Uhr war dieser laut Pressemeldung bereits auf der Autobahn anderen Verkehrsteilnehmern durch seine unsichere Fahrweise in Schlangenlinien aufgefallen. Auf dem Parkplatz der Rastanlage stoppte er sein Fahrzeug nachdem er dort einen parkenden LKW streifte. Die hinzugerufenen Beamten des Verkehrskommissariats...

  • Mahlberg
  • 01.10.19
  • 41× gelesen
Lokales
Klaus Schilling, Kraftfahrer ausnahmsweise auf dem Rad, und Raphael Lehmann bei der Vorstellung der neuen Sicherheitssysteme in den Fahrzeugen der TBO

Schluss für den toten Winkel
TBO investieren in mehr Sicherheit

Offenburg (gro). Wenn ein LKW abbiegt oder rangiert, dann sieht der Fahrer nicht alles, was vor, neben oder hinter ihm passiert. Dieser tote Winkel kann für andere Verkehrsteilnehmer verheerende Folgen haben. Damit schwere Unfälle in Zukunft vermieden werden können, erproben die Technischen Betriebe Offenburg (TBO) derzeit drei verschiedene Abbiegessysteme in den von ihnen genutzten Lastwagen. "Wir wurden 2018 für die Aktion Abbiegesicherheit ausgezeichnet", berichtet Raphael Lehmann,...

  • Offenburg
  • 17.09.19
  • 199× gelesen
Polizei

Zweiradfahrer wurde verletzt
Roller von LKW übersehen

Renchen (st). Bei einem Verkehrsunfall am Montagmorgen in der Hauptstraße wurde ein 71 Jahre alter Fahrer eines Motorrollers schwer verletzt. Eine 50-jährige Lastwagenfahrerin war kurz vor 9 Uhr aus Richtung Appenweier kommend unterwegs, als sie am dortigen Kreisverkehr die Vorfahrt des Zweiradlenkers missachtete. Dieser kam zu Fall und musste später zur stationären Behandlung in ein örtliches Krankenhaus gebracht werden. Die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch haben die Ermittlungen...

  • Renchen
  • 03.09.19
  • 43× gelesen
Polizei
Nachdem seine Ladung sich selbstständig gemacht hatte, musste ein LKW auf der Freiburger Straße in Offenburg halten.

Stau auf der Freiburger Straße
LKW-Ladung verrutscht

Offenburg (st/gro). Viel Geduld brauchten die Verkehrsteilnehmer am Freitagnachmittag, 23. August, in Offenburg. Gegen 15 Uhr machte sich bei einem 40-Tonner die Ladung selbstständig, als er gerade auf der Freiburger Straße nach Norden fuhr. Der Fahrer hielt an der Ampelanlage an, so dass sich hinzugerufene Wehrleute aus Offenburg um die Sicherung der tonnenschweren Papierrolle kümmern konnten. So stützte zunächst einmal ein Abschleppwagen von außen die verschobene Ladung, damit sie nicht von...

  • Offenburg
  • 23.08.19
  • 648× gelesen
Polizei

L94 voll gesperrt
LKW umgekippt

Oberharmersbach (st). Die L94 musste am Montagnachmittag nach einem Unfall bis gegen 18 Uhr gesperrt werden, nachdem kurz nach 12.30 Uhr ein mit Hackschnitzel beladener Lastwagen umgekippt war. Der 39 Jahre alte Fahrer des Schwergewichts blieb unversehrt. Nach bisherigen Erkenntnissen hat sich kurz vor der Passhöhe Löcherwasen die Arretierung eines geladenen Containers gelöst, wodurch die Ladung in einer leichten Rechtskurve verrutschte und der Chauffeur hierdurch die Kontrolle über sein...

  • Oberharmersbach
  • 30.07.19
  • 56× gelesen
Polizei

Unfall auf B3
Drei Verletzte und 39.000 Euro Sachschaden

Offenburg. Bei einem Verkehrsunfall auf der B3 wurden am Dienstagmittag drei Personen leicht Verletzt. Der Lenker eines Lastwagens war gegen 11.45 Uhr auf der B3 in Richtung Offenburg unterwegs, als er kurz vor der Abzweigung nach Uffhofen aus Unachtsamkeit auf einen verkehrsbedingt wartenden Hyundai auffuhr. Dieser wurde auf einen davorstehenden Ford aufgeschoben. Dem hinter dem Lastwagen fahrenden Lenker eines Skoda gelang es nicht mehr zu bremsen, sodass dieser auffuhr. Während zwei...

  • Offenburg
  • 10.07.19
  • 85× gelesen
Polizei

Unerlaubte Einreise
Auf der LKW-Ladefläche nach Deutschland

Appenweier (st). Freitagnachmittag verständigte ein bulgarischer LKW Fahrer per Notruf die Polizei und teilte mit, dass er gegen 14.15 Uhr bei einem Halt am Autobahnrasthof Renchtal zwei Personen festgestellt hatte, welche von seinem Sattelauflieger herunterkletterten. Ohne Ausweispapiere Eine Streife des Autobahnpolizeireviers Bühl konnte vor Ort zwei 25- beziehungsweise 21-jährige afghanische Staatsangehörige ohne Ausweispapiere antreffen und übergaben diese der Bundespolizei. In...

  • Appenweier
  • 29.06.19
  • 73× gelesen
Polizei

Unfall auf der A5
Sattelzug rammt Bus

Achern (st). Rund 10.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Unfalls auf der A5 zwischen den Anschlussstellen Achern und Bühl. Der 25 Jahre alte Fahrer eines Sattelzuges ist dort am vergangenen Donnerstag, 13. Juni, gegen 19.44 Uhr mit einem auf dem Standstreifen liegengebliebenen Omnibus kollidiert. Durch umherfliegende Trümmerteile wurde ein dem Sattelzug nachfolgendes Fahrzeug beschädigt. Verletzt wurde niemand.

  • Achern
  • 14.06.19
  • 58× gelesen
Polizei

LKW fährt auf Porsche auf
Tödlicher Unfall

Offenburg (st). In der Nacht auf Samstag kam es kurz nach 2 Uhr zu einem tödlichen Verkehrsunfall auf der A5 in Fahrtrichtung Süden, kurz vor der Anschlussstelle Offenburg. Ein LKW mit Anhänger fuhr auf einen Porsche auf. Der 62-jährige Fahrer erlitt bei dem Aufprall tödliche Verletzungen. Der LKW-Fahrer kam mit einem Schock davon. Zur Klärung des Unfallherganges wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Der Schaden wird mit 100.000 Euro eingeschätzt.

  • Offenburg
  • 18.05.19
  • 965× gelesen
Polizei

Nachts auf A5
Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt

Ringsheim. Am Mittwochmorgen gegen 1.40 Uhr, wurde ein Fahrradfahrer auf der Autobahn A 5 bei der Anschlussstelle Ringsheim/Rust in Richtung Norden von einem in gleicher Richtung fahrenden Lkw erfasst. Der Fahrradfahrer wurde durch die Kollision lebensgefährlich verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Auf Weisung der Staatsanwaltschaft wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Die Beamten des Autobahnpolizeireviers Offenburg haben die Ermittlungen übernommen.

  • Rust
  • 15.05.19
  • 741× gelesen
Polizei

Unfallflucht und hoher Sachschaden
Metalltür auf Autobahn verloren

Meißenheim. Ein Lastwagenfahrer war am frühen Donnerstagmorgen auf der A5 von Offenburg kommend in Richtung Lahr unterwegs. Da die Ladung seines Gefährts ungenehmigt zu hoch hinaus ragte, blieb er kurz vor 4 Uhr an einem Brückenbauwerk bei Meißenheim hängen. Hierbei stürzte eine schwere Metalltür auf die Fahrbahn. Der nachfolgende Lenker eines Sattelzugs konnte dem Hindernis nicht mehr ausweichen und überrollte es. Insgesamt entstand ein Schaden von rund 11.000 Euro. Der Unfallverursacher...

  • Meißenheim
  • 25.04.19
  • 220× gelesen
Polizei

Rettungshubschrauber im Einsatz
LKW-Fahrer stürzt aus Führerhaus

Sasbach. Zu einem Einsatz eines Rettungshubschraubers kam es am vergangenen Sonntag gegen 10.15 Uhr im Industriegebiet in Sasbach. Dort war bereits am Vorabend ein auf dem Firmengelände nächtigender LKW-Fahrer aus dem Fahrerhaus seines Gefährts gestürzt. Die Nachschau durch Kollegen am nächsten Morgen veranlasste diese zur Sorge, weshalb der Rettungsdienst hinzugerufen wurde. Aufgrund des Verletzungsmusters, wurde ein Rettungshubschrauber hinzugerufen, welcher den Patient in eine Klinik...

  • Sasbach
  • 08.04.19
  • 715× gelesen
Polizei

Tödlicher Verkehrsunfall
19-Jähriger erliegt schweren Verletzungen

Ottersweier. In der Nacht zum Freitag fuhr der 19-jährige Fahrer eines Peugeot 206 auf der A5 in Fahrtrichtung Norden, Höhe Ottersweier, aus bislang unbekannter Ursache auf einen vorausfahrenden Lkw auf. Der Pkw wurde nach rechts abgewiesen und landete im Acker. Der Fahrer erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Der Schaden beläuft sich auf ca. 30.000 Euro.

  • 15.03.19
  • 1.138× gelesen
Polizei

Auffahrunfall auf A5
LKW nicht mehr fahrbereit

Meißenheim. Innerhalb der Baustelle kam es am Dienstagnachmittag gegen 16 Uhr auf der A5 zu einem Auffahrunfall. Der Fahrer eines Lastwagen fuhr in Richtung Süden und prallte innerhalb der Baustelle zwischen Offenburg und Lahr gegen den vor ihm fahrenden Lkw. Durch den Zusammenstoß wurde niemand verletzt, einer der beteiligten LKW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

  • Meißenheim
  • 26.02.19
  • 40× gelesen
Polizei

Ladung gestohlen
Planenschlitzer im Gewerbegebiet

Lahr. Zwischen Samstag- und Sonntagnachmittag wurden in der Industriestraße die Planen von insgesamt sechs LKW aufgeschnitten. Aus mindestens einem Fahrzeug wurde auch Ladung entwendet. Fünf weitere Auflieger wurden über das Wochenende in der Fritz-Rinderspacher-Straße in der Nähe des Flugplatzes aufgeschlitzt. Auch hier wurde der bislang unbekannte Täter bei einem Lastwagen fündig und entnahm Teile der Ladung. Ob zwischen den Taten ein Zusammenhang besteht, wird aktuell von den Beamten des...

  • Lahr
  • 18.02.19
  • 27× gelesen
Polizei

Update: Radfahrer stirbt bei Unfall
13-Jähriger ohne Licht unterwegs

Offenburg. Im Zusammenhang mit dem tödlichen Unfall am vergangenen Freitag, 25. Januar, hat am Montag in der Rechtsmedizin Freiburg die Obduktion des 13-jährigen Schülers stattgefunden. Die Obduktion bestätigte, dass der Junge an den Folgen des Unfalls verstorben ist. Die Feststellungen des Gutachters haben bislang ergeben, dass die Lichteinrichtung am Fahrrad des 13-Jährigen nicht funktionstüchtig war. Derzeit werden unter anderem noch Berechnungen durchgeführt, ob und inwieweit sich das...

  • Offenburg
  • 28.01.19
  • 1.251× gelesen
Polizei

LKW-Fahrer gesucht
Riskantes Überholmanöver

Ottenhöfen (st). Am Freitagmittag, 25. Januar, gegen 12.50 Uhr, befuhr die Fahrerin eines Volkswagen die L87 von Furschenbach kommend in Richtung Ottenhöfen. In einer Kurve kam ihr auf ihrem Fahrstreifen ein LKW entgegen. Dessen Fahrer wollte zu diesem Zeitpunkt ein weiteres Fahrzeug überholen. Um eine Kollision mit dem Lastwagen zu verhindern, musste die VW-Fahrerin so stark abbremsen, dass ein nachfolgender Pkw auf ihren PKW auffuhr. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro....

  • Ottenhöfen
  • 26.01.19
  • 37× gelesen
Polizei
Erst nach einigen Metern bemerkte der Fahrer des Sattelzuges, dass ein Fahrrad unter der Zugmaschine eingeklemmt war.

Update: Radfahrer stirbt bei Unfall
Verhängnisvolles Aufeinandertreffen

Offenburg. Nach ersten Erkenntnissen war der junge Radfahrer am Freitagmorgen, 25. Januar, bei einem Unfall ums Leben kam, auf dem Weg zur Schule. Er befuhr den Radweg entlang der Otto-Hahn-Straße in entgegengesetzter Richtung. Zur gleichen Zeit bog der Lastwagen einer Lieferfirma von einem Firmengelände über den querenden Radweg nach rechts in die Otto-Hahn-Straße ein. Die bisherigen Unfallermittlungen der Polizei ergaben, dass es in diesem Bereich zu dem Zusammenstoß kam und der Fahrer...

  • Offenburg
  • 25.01.19
  • 4.418× gelesen
Polizei
Die Otto-Hahn-Straße in Offenburg wurde nach dem Unfall gesperrt.
2 Bilder

Radfahrer stirbt bei Unfall
Zusammenstoß mit LKW

Offenburg. In der Otto-Hahn-Straße in Offenburg unweit der Engler Straße kam es am Freitagmorgen, 25. Januar, gegen 7.30 Uhr zu einem tragischen Verkehrsunfall. Bei dem Zusammenstoß kollidierte ein Fahrradfahrer mit einem von der Otto-Hahn-Straße in Richtung Engler Straße fahrenden 40-Tonner. Der Fahrradfahrer konnte nur noch tot geborgen werden. Wie es zu dem Unfall kam, ist Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Der Bereich um den Unfallort ist derzeit komplett gesperrt.

  • Offenburg
  • 25.01.19
  • 3.324× gelesen
Polizei

Unfall auf L98
Schwerverletzter nach Überholvorgang

Offenburg/Kehl. Am Donnerstag gegen 19.20 Uhr befuhr ein 51-jähriger Mann mit seinem Peugeot die L98 von Offenburg kommend in Fahrtrichtung Frankreich. Zwischen den Ortschaften Hohnhurst und Kittersburg versuchte er einen vorausfahrenden LKW zu überholen und streifte dabei einen entgegenkommenden BMW. Durch den Streifvorgang wurde der Peugeot wiederum nach rechts in Richtung des zum Teil überholten LKW abgewiesen und streifte auch diesen. Durch die Kollisionen wurden der Fahrer des Peugeot...

  • Offenburg
  • 04.01.19
  • 373× gelesen
Polizei

Tödlicher Unfall
In Gegenverkehr geraten

Biberach (st). Ein Todesopfer forderte die Kollision zwischen einem Sattelzug und einem Auto Freitagmorgen auf der B33 auf Höhe der Anschlussstelle Biberach-Nord. Nach bisherigen Erkenntnissen war der Fahrer eines Skoda gegen 5.15 Uhr auf seinem Weg in Richtung Gengenbach aus noch unklarer Ursache in den Gegenverkehr geraten. Ein dort in Richtung Haslach steuernder Lenker eines Lastwagens hatte keine Möglichkeit mehr, dem PKW des 64-Jährigen auszuweichen. Es kam jede Hilfe zu spät Durch...

  • Biberach
  • 28.12.18
  • 657× gelesen
Polizei

Vollsperrung auf A5
Auffahrunfall mit zwei LKW

Achern. Zu einem Unfall mit zwei beteiligten LKW kam es am Mittwoch um 6 Uhr auf der A5 in Richtung Basel, kurz vor der Ausfahrt Achern. Nach bisherigem Erkenntnisstand wollte ein mit Diesel beladener Tanklaster von einem Parkplatz auf die Autobahn auffahren. Der hinter ihm fahrende Lenker eines 40-Tonners bemerkte dies wahrscheinlich zu spät und fuhr hinten auf. Dabei wurde der Auflieger so stark beschädigt, dass Kraftstoff auf die Fahrbahn auslief. Die Sperrung der Fahrbahn dauert...

  • Achern
  • 12.12.18
  • 151× gelesen
Polizei

Tödlicher Verkehrsunfall
Auto kracht ungebremst in überholenden LKW

Lahr. Nach einem tödlichen Verkehrsunfall auf der A5 bei Lahr am frühen Donnerstagmorgen, konnten die Arbeiten an der sich über rund 400 Meter Länge erstreckenden Unfallstelle abgeschlossen und die Fahrbahn Richtung Süden wieder freigegeben werden. Nach bisherigen Erkenntnissen war gegen 4.30 Uhr der 36 Jahre alte Fahrer eines BMW mit hoher Geschwindigkeit auf das Heck eines Sattelzuges aufgefahren. Dieser befand sich zum Unfallzeitpunkt auf der linken der zwei Fahrspuren und überholte...

  • Lahr
  • 29.11.18
  • 486× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.