Schul- und Städtepartnerschaft Kappelrodeck-Rosheim
Engagement für europäische Idee

Schüler aus der Schlossbergschule in Kappelrodeck mit des College Rosheim
  • Schüler aus der Schlossbergschule in Kappelrodeck mit des College Rosheim
  • Foto: Gemeinde Kappelrodeck
  • hochgeladen von Matthias Kerber

Kappelrodeck (st). Im Gemeindezentrum von Kappelrodeck trafen sich erneut die Schüler aus der R9a der Schlossbergschule in Kappelrodeck mit der „Troisieme“ des College Rosheim.
Waren bei den vorangegangenen Treffen Schauplätze des Ersten und Zweiten Weltkrieges und somit Örtlichkeiten vergangener, kriegerischer Auseinandersetzungen das gemeinsame Ziel, stand dieses Mal die Geschichte der Schul- und Städtepartnerschaft von Kappelrodeck und Rosheim als Teil der deutsch-französischen Freundschaft und Kooperation im Zentrum.

Partnerschaft feierte 25-jähriges Jubiläum

Konrektorin Kornelia Kern und Bürgermeister Stefan Hattenbach begrüßten die Gäste aus dem Elsass und erinnerten an die Bedeutung der deutsch-französischen Zusammenarbeit als „Motor“ der Europäischen Union.Im Anschluss interviewten die Schüler die Gründungsmütter- und -väter der Schul- und Städtepartnerschaft aus Rosheim und Kappelrodeck. Barbara Huber, Marie-Jeanne Troestler, Alfred Robinius, Alphons Troestler und Klaus-Peter Mungenast berichteten von deren Entstehung, Entwicklung sowie Bedeutung und appellierten an die jungen Menschen, diese als zukünftige Europäer im Sinne der europäischen Idee mitzutragen. Den gemeinsamen Abschluss bildeten ein gut-badisches Mittagsessen und eine Begehung des Kriegerdenkmals in Kappelrodeck.

Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.