Unter den besten Werkstätten
Autohaus Frascoia erhält Auszeichnung

Stefanie und Petro Frascoia freuen sich über die Auszeichnung ihres Autohauses durch „Auto Bild“
  • Stefanie und Petro Frascoia freuen sich über die Auszeichnung ihres Autohauses durch „Auto Bild“
  • Foto: Foto: gat
  • hochgeladen von Matthias Kerber

Kappelrodeck (gat). Das Autohaus Frascoia erhielt vor wenigen Tagen in Form einer Urkunde zum wiederholten Mal die Bestätigung seiner vorbildlichen Kundenbetreuung in punkto Beratung, Autoverkauf, Preisgestaltung und Service. Die Urkunde kam von der bekannten Autozeitschrift „Auto Bild“. Das Autohaus Frascoia erhielt sie als Anerkennung für die Note 1,5 in der Umfrage „Die 1.000 besten Werkstätten Deutschlands“. Das Ergebnis der Umfrage wurde in der Ausgabe vom 14. Mai veröffentlicht, die Notenskala reichte von 1,0 bis 2,9. Im Postleitzahlbereich 7 von Heilbronn und Stuttgart über Karlsruhe bis Landau in der Pfalz und Freiburg und Villingen-Schwenningen in Südbaden platzierte sich Frascoia unter 100 aufgeführten Werkstätten unter den besten Zehn auf Platz 8, bundesweit liegt der Betrieb unter den Vertreibern seiner Automarke auf Platz fünf.

12.000 Kunden befragt

„Auto Bild“ arbeitete mit dem unabhängigen Marktforschungsinstitut Statista zusammen. Dieses befragte in einer Online-Erhebung und einer Umfrage über autobild.de zwischen November 2019 und Januar 2020 rund 12.000 Kunden, die sich in den vergangenen drei Jahren ein Auto gekauft haben. Die vier Kategorien der Befragung erfassten Beratung, Angebot, Preis und Gesamteindruck. Darüber hinaus wurden rund 20.000 Autohändler eingeladen, ihre Berufskollegen zu bewerten. Unter diesen waren nicht nur die 6.000 umsatzstärksten Betriebe zwischen Flensburg und Füssen, sondern auch 1.000 Händler, die im vergangenen Jahr eine Auszeichnung erhielten.

Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen