In Sundheim wird ab März gebaut
Startschuss für neuen Kindergarten

Der erste Spatenstich gibt den Weg frei für den Neubau des Kindergartens in Kehl-Sundheim. Die eigentlichen Bauarbeiten sollen am 1. März beginnen.
  • Der erste Spatenstich gibt den Weg frei für den Neubau des Kindergartens in Kehl-Sundheim. Die eigentlichen Bauarbeiten sollen am 1. März beginnen.
  • Foto: gro
  • hochgeladen von Isabel Obleser

(gro). Der Kindergarten Sundheim zieht um – wenn das neue Gebäude bei der Martin-Luther-Gemeinde fertig gestellt ist. Am gestrigen Dienstag wurde der Startschuss für die Arbeiten an dem neuen Gebäude offiziell mit einem Spatenstich gegeben. "Wir bauen einen sechsgruppigen Kindergarten mit einer Nutzfläche von 1.542 Quadratmetern", stellte der Kehler Oberbürgermeister Toni Vetrano das Projekt vor. Das Projekt schlägt mit 4,55 Millionen Euro zu Buche. Wenn der Umzug erfolgt ist, dann wird auch die bisherige Trägerschaft der evangelischen Kirche in die der Stadt wechseln.
Im Dezember 2015 hatte der Kehler Gemeinderat grünes Licht für den Neubau gegeben. Der Bauantrag wurde im Juni 2016 genehmigt. Eigentlich sollten die Arbeiten bereits im vergangenen Jahr beginnen, doch sie verzögerten sich. Rund 20 Monate wird es dauern, bis das Gebäude mit der Außenanlage fertig ist. "Das Gebäude wird Ende April 2018 fertig sein, die Außenanlagen im August 2018", stellte der Kehler Oberbürgermeister den angestrebten Bauzeitenplan vor.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen