Böses Erwachen
Fahrgast festgenommen

Kehl (st). Beim Halt der Tram D haben Polizisten am Bahnhof Kehl einen schlafenden Fahrgast kontrolliert. Hierbei stellte sich heraus, dass gegen den 23-jährigen Franzosen ein Haftbefehl wegen Trunkenheit im Verkehr bestand. Durch die Bezahlung der Geldstrafe konnte er eine 40-tägige Ersatzfreiheitsstrafe abwenden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen