Alles zum Thema Bahnhof

Beiträge zum Thema Bahnhof

Polizei
Mountainbike, Marke Specialized Hotrock, Kinderfahrrad, Farbe Rot-Weiß, Reifengröße 24 Zoll
3 Bilder

Polizei sucht Eigentümer
Fahrräder am Bahnhof sichergestellt

Wolfach. Nach einem Zeugenhinweis wurden am Donnerstag, 14. Juni, drei Fahrräder im Bereich des Wolfacher Bahnhofs sichergestellt. Nun erhoffen sich die ermittelnden Beamten Hinweise auf die Eigentümer der Velos. Diese werden gebeten, sich unter der Nummer 07834 83570 bei der Polizei zu melden. Beschreibung der Räder: Mountainbike, Marke Specialized Hotrock, Kinderfahrrad, Farbe Rot-Weiß, Reifengröße 24 ZollDamenfahrrad, Marke Conway, Farbe Blau-Silber, Reifengröße 26 ZollMountainbike,...

  • Wolfach
  • 19.06.18
  • 196× gelesen
Lokales
Seit einem Jahr verbindet die Tramlinie D Kehl und Straßburg.

Tram übertrifft alle Erwartungen
Drei Millionen Fahrten im ersten Jahr

Kehl (st). Die grenzüberschreitende Tramlinie D ist ein Erfolgsmodell: Rund drei Millionen Fahrgäste haben im ersten Jahr den Rhein in beide Richtungen überquert und damit fast doppelt so viele Einzelfahrten absolviert, wie die beiden Projektpartner in ihrem Kooperationsvertrag prognostiziert hatten. Straßburg und Kehl waren von je 1,64 Millionen Einzelfahrten in den ersten beiden Jahren ausgegangen. „Wir haben immer an den Erfolg der Tram geglaubt“, freut sich Oberbürgermeister Toni Vetrano,...

  • Kehl
  • 02.05.18
  • 139× gelesen
Polizei

13-Jährige belästigt
Exhibitionist entblößt sich am Bahnhof

Kehl. Ein bislang unbekannter Täter hat am Donnerstag gegen 12.50 Uhr in der Bahnhofshalle des Bahnhofs Kehl gegenüber einer 13-jährigen Schülerin aus Straßburg sein entblößtes Glied gezeigt. Die Begleiterin der Schulklasse erschien wenig später mit der 13-Jährigen bei der Bundespolizei in Kehl, schilderte den Beamten den Sachverhalt und gab eine Personenbeschreibung des Tatverdächtigen ab. Demnach handelt es sich bei dem Tatverdächtigen um einen ca. 35 Jahre alten Mann mit kurzen...

  • Kehl
  • 20.04.18
  • 525× gelesen
Lokales
Große Einweihung wurde am Sonntag gefeiert.

Bahnhof und ZOB
Feierliche Einweihung

Lahr (sdk). Am Sonntag wurden in Lahr im Beisein des baden-württembergischen Verkehrsministers Winfried Hermann der neue barrierefreie Bahnhof und der neue Zentrale Omnibusbahnhof (ZOB) feierlich eingeweiht. Die beiden Großprojekte konnten somit pünktlich zum Start der Landesgartenschau abgeschlossen werden. Täglich steigen rund 5.000 Reisende und Pendler am Bahnhof in Lahr ein und aus. Zur Landesgartenschau werden zudem rund 800.000 Besucher erwartet. Im Rahmen des 17-monatigen Umbaus wurden...

  • Lahr
  • 09.04.18
  • 14× gelesen
Polizei
Einsatzkräfte am Offenburger Bahnhof.

Unerlaubte Einreise
Per Güterzug von Italien nach Offenburg

Offenburg. Am Dienstag hat die Bundespolizei im Güterbahnhof Offenburg gegen 12 Uhr zwei männliche gambische Staatsangehörige auf einem Güterzug festgestellt. Kurz zuvor hatte eine Passantin bei der Durchfahrt des Zuges im Bereich des Bahnhofs Denzlingen durch ein Loch in der Plane beide Personen in einem Sattelauflieger entdeckt und unverzüglich die Bundespolizei verständigt. Die Zugeinheit wurde daraufhin im Güterbahnhof Offenburg gestoppt und durch Einsatzkräfte der Bundes- und...

  • Offenburg
  • 27.03.18
  • 250× gelesen
Polizei

Reisender bestohlen
Trickdiebe im Offenburger Bahnhof

Offenburg (st). Ein Reisender wurde am Freitagmittag in der Schalterhalle des Offenburger Bahnhofs das Opfer von Taschendieben. Bislang unbekannte Täter entwendeten ihm sein Handy aus der Jackentasche und konnten unerkannt entkommen. Auf Bahnhöfen und in Zügen sind immer mehr professionell agierende Banden unterwegs, die mithilfe verschiedener Tricks die Wertgegenstände von Reisenden unbemerkt entwenden. Die Täter gehen dabei oft arbeitsteilig vor und sind gut organisiert. Innerhalb von nur...

  • Offenburg
  • 09.03.18
  • 16× gelesen
Polizei
Wem gehört dies Fahrrad?

Eigentümer gesucht
Polizei schnappt Fahrraddieb

Offenburg. Aufgrund den wachsamen Augen und der Geistesgegenwart eines Seniors konnte bereits am "Schmutzigen Donnerstag" ein mutmaßlicher Fahrraddieb zur Strecke gebracht werden. Der Zeuge beobachtete kurz vor 11 Uhr einen Verdächtigen, wie er sich an der Ostseite des Bahnhofs mit einem schwarzen Herrenrad auf und davon machte, nachdem er im Vorfeld verschiedene Fahrräder auf ihre Schließverhältnisse geprüft hatte. Kurze Zeit später konnten die alarmierten Beamten des Polizeireviers...

  • Offenburg
  • 13.02.18
  • 81× gelesen
Polizei

Drohanruf aus Telefonzelle
Zeugen nach Bombendrohung gesucht

Offenburg. Nach der Räumung des Offenburger Bahnhofes am späten Mittwochnachmittag haben die Beamten des Polizeireviers Offenburg die Ermittlungen zum Urheber des Drohanrufes aufgenommen. Dieser hatte sich um 16.01 Uhr über den Polizeinotruf an das Führungs- und Lagezentrum des Polizeipräsidiums Offenburg gewandt. Nach Stand der Ermittlungen wurde hierzu die öffentliche Telefonzelle an der Ecke der Moltkestraße zur Zeller Straße genutzt. Zeugen, die zwischen 15.50 Uhr und 16.10 Uhr...

  • Offenburg
  • 09.02.18
  • 197× gelesen
Polizei
2 Bilder

Bundespolizei sucht Eigentümer und Zeugen
Jugendliche werfen Fahrräder in Bahnhofsunterführung

Offenburg. Am 10. Januar gegen 20 Uhr haben vermutlich vier Jugendliche, im Bereich der Fahrradabstellanlage am Bahnhof Offenburg in der Rammersweierstraße, zwei Fahrräder in die dortige Bahnhofsunterführung geworfen. Zur besagten Uhrzeit wurden sie durch zwei Passanten beobachtet und diese meldeten den Vorfall umgehend der Bundespolizei. Nach ihren Angaben handelte es sich im drei männliche und eine weibliche Person, die mit einer auffallend orangenen Daunenjacke bekleidet war. Nach der Tat...

  • Offenburg
  • 11.01.18
  • 153× gelesen
Polizei

Vergeigt
50.000-Euro-Instrument am Bahnhof vergessen

Offenburg. Die Bundespolizei konnte am Dienstagabend im Bahnhof Offenburg eine wertvolle Geige sicherstellen. Kurz nach der Abfahrt des Zuges in Richtung Karlsruhe meldete sich ein Berufsmusiker und teilte den Beamten mit, er habe beim Einstieg im Bahnhof Offenburg das 50.000 Euro teure Instrument am Bahnsteig vergessen. Eine Streife der Bundespolizeiinspektion Offenburg begab sich umgehend zur beschriebenen Örtlichkeit und konnte den Geigenkasten samt Inhalt in Verwahrung nehmen. Der...

  • Offenburg
  • 11.01.18
  • 100× gelesen
Lokales
Der Schlachthof wird Ende 2019 frei und steht damit für die anstehende Planung des Sanierungsgebiets zur Verfügung.

Fragebogen als Auftakt
Sanierungsgebiet zwischen Bahnhof und Schlachthof

Offenburg (rek). "Es ist für uns eine Freude, das in den nächsten Jahren ein weiteres Sanierungsgebiet in den Fokus rückt", kündigte Oberbürgermeisterin Edith Schreiner bei einem Pressegespräch an. "MehrLiN" sei für die Nordweststadt sowie Offenburg gesamt ein absoluter Gewinn durch seine neue Attraktivität und daher Vorbild für das Sanierungsgebiet zwischen Bahnhof und Schlachthof. Baudezernent Oliver Martini nannte mit Sofienstraße in der Oststadt, Rhein-, Oken-, Freiburger und der...

  • Offenburg
  • 09.01.18
  • 48× gelesen
Polizei

Graffiti an Schallschutzwand
Sachbeschädigung im Bahnhof Ringsheim

Ringsheim (st). Unbekannte haben mehrere Elemente einer Schallschutzwand im Bahnhof Ringsheim auf einer Fläche von 27 Quadratmetern besprüht. Zu möglichen Tätern und auch zum Tatzeitpunkt liegen keinerlei Erkenntnisse vor. Die Bundespolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Wer Angaben machen kann, wird gebeten, sich mit der Bundespolizeiinspektion Offenburg unter 0781/91900 in Verbindung zu setzen.

  • Ringsheim
  • 02.01.18
  • 8× gelesen
Polizei

Sprayer im Bahnhof Offenburg
Vitrine im Acherner Bahnhof zerstört

Achern/Offenburg (st). In der Nacht zum Samstag verursachten Unbekannte in den Bahnhöfen Offenburg und Achern Schäden. In Offenburg wurde ein dort abgestellter Reisezug besprüht. Im Bahnhof Achern wurde eine Fahrplanvitrine in der Unterführung eingeschlagen. In beiden Fällen liegen zu Tatverdächtigen und zur genauen Tatzeit keine Erkenntnisse vor. Die Bundespolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und suchte Zeugen. Wer Angaben zu den Vorfällen in den beiden Bahnhöfen machen kann, wird gebeten,...

  • Offenburg
  • 30.12.17
  • 5× gelesen
Polizei

Ehefrau am Bahnhof mehrfach geschlagen
Anzeigen wegen Körperverletzung und Beleidung

Offenburg (st). Am Abend des zweiten Feiertags wurde der Bundespolizei durch einen Reisenden eine Körperverletzung im Offenburger Bahnhof gemeldet. Am Bahnsteig konnten die Beamten einen bereits polizeibekannten 29-jährigen Deutschen antreffen, der ersten Ermittlungen zufolge seine Ehefrau mehrfach geschlagen haben soll. Im Verlauf der polizeilichen Maßnahmen verhielt sich der alkoholisierte Mann aggressiv und unkooperativ. Zudem beleidigte er die Beamten fortlaufend. Ein Atemalkoholtest...

  • Offenburg
  • 27.12.17
  • 12× gelesen
Polizei
Symbolbild

Verstärkung angefordert
Bundespolizei trifft auf aggressive Personengruppe

Offenburg. Eine Streife der Bundespolizei ist am Sonntag im Bahnhof Offenburg aus einer fünfköpfigen Personengruppe heraus mit den Worten "A.C.A.B." (Anm. d. Redaktion: "all cops are bastards", auf deutsch etwa "alle Polizisten sind Mistkerle") beleidigt worden. Als die fünf Männer von den Beamten darauf angesprochen wurden, entblößte ein 21-Jähriger deutscher Staatsangehöriger seinen Oberkörper. Auf seiner Brust hatte er "A.C.A.B." tätowiert und gab gegenüber den Beamten zu verstehen, dass...

  • Offenburg
  • 19.12.17
  • 144× gelesen
Polizei

Ohne Vorwarnung
21-Jähriger am Bahnhof zusammengeschlagen

Offenburg. Ein 21-Jähriger befand sich am Sonntagmorgen kurz nach 7 Uhr zusammen mit seiner gleichaltrigen Begleiterin im Bereich des Bahnhofes, als er von einer Personengruppe angesprochen und unmittelbar attackiert wurde. Auch als der junge Mann am Boden lag, ließen die Angreifer nicht von ihm ab sondern traten weiter auf ihn ein. Im Anschluss entfernte sich die Gruppe in Richtung Innenstadt, wo sie trotz einer sofortigen Fahndung nicht mehr angetroffen werden konnte. Der Mann wurde durch...

  • Offenburg
  • 18.12.17
  • 833× gelesen
Lokales
Ein Euro kostet der Toilettengang. Der Wertbon über 50 Cent kann allerdings nicht in Offenburg eingelöst werden.

Ärgernis am Offenburger Bahnhof
Toilettenbesuch kostet ein Euro

Ortenau (rek/ds). In Offenburg am Bahnhof zahlen Toilettennutzer einen Euro und erhalten einen Wertbon von 50 Cent. Die Krux bei der Sache: Auf einen versteckt angebrachten Plakat steht: "Leider können Sie den Wertbon nicht hier im Bahnhof einlösen. Gerne aber bundesweit bei allen teilnehmenden Shops in Bahnhöfen". Toilettenanlagen in Bahnhöfen sind oft Orte von Vandalismus und anderen nicht angemessenen Tätigkeiten. Sind sie vorhanden, sind sie meist nicht mehr in der Obhut der Bahn,...

  • Offenburg
  • 16.12.17
  • 256× gelesen
Polizei

Gewinn am Geldspielautomat
25-Jähriger wird ausgeraubt

Offenburg. Ein 25 Jahre alter Mann konnte sich am Montagnachmittag nicht lange über seinen Gewinn an einem Geldspielautomaten in einer Gaststätte am Bahnhof freuen. Nachdem ihm das Glück zunächst hold war, wurde dem Mittzwanziger kurz nach 16 Uhr seine Barschaft von einer mehrköpfigen Personengruppe gewaltsam abgenommen. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte ein Verdächtiger von dem Gewinn des 25-Jährigen mitbekommen, was später in der Gustav-Ree-Anlage die Grundlage für den Überfall...

  • Offenburg
  • 07.11.17
  • 295× gelesen
Lokales
Das Sanierungsgebiet könnte im Süden vom Schlachthof begrenzt sein.

Stadt Offenburg beginnt mit "vorbereitenden Maßnahmen"
Sanierungsgebiet zwischen Bahnhof und Schlachthof

Offenburg (st). Zwei wichtige Stadtentwicklungsmaßnahmen der kommenden Jahre sind die Umnutzung des Schlachthofareals an der Wasserstraße und die Neugestaltung des Bahnhofs und seines Umfelds. Der Gemeinderat hat im Juli beschlossen, hierfür die Ausweisung eines Sanierungsgebiets vorzubereiten. Das künftige Sanierungsgebiet könnte den Bereich zwischen der Kinzig im Westen und der Ostseite des Bahnhofs umfassen. Im Süden könnte es durch die Wasserstraße begrenzt sein. Im Norden könnte es bis...

  • Offenburg
  • 23.10.17
  • 27× gelesen
Polizei
Wer kennt das abgebildete, schwarz und neongelbe Mountainbike der Marke Stevens Applebee oder dessen Eigentümer? Hinweise werden unter der Telefonnummer: 0781/21-2200 erbeten.

Mutmaßlicher Fahrraddieb geschnappt
Besitzer eines Mountainbikes gesucht

Offenburg. Ein 18 Jahre junger Mann geriet am Mittwochnachmittag im Bereich des Busbahnhofs in eine Polizeikontrolle. Er führte ein hochwertiges Mountainbike mit sich, was die Beamten stutzig werden ließ zumal der Heranwachsende bei den Ordnungshütern kein unbeschriebenes Blatt ist. Unter der Hinzuziehung einer zweiten Streife sollte der Verdächtige mit dem Fahrrad einer Überprüfung unterzogen werden. Hierbei nahm er seine Beine in die Hand und flüchtete in Richtung Innenstadt, wo er kurz...

  • Offenburg
  • 19.10.17
  • 200× gelesen
Polizei
Wem gehört dieses Fahrrad?

Diebstahl am Bahnhof
Polizei sucht Fahrradeigentümer

Offenburg. Nachdem es bereits am 1. Oktober zum Diebstahl von zwei Fahrrädern in derRammersweierstraße Höhe Bahnhof gekommen war, gelang den Beamten des Polizeireviers Offenburg im Zuge einer Fahndung die vorläufige Festnahme von mehreren Tatverdächtigen. Während die Ermittlungen weiterhinlaufen, sind die Beamten nun auf der Suche nach den Eigentümern der beiden Räder. Es handelt sich hierbei zum einen um ein silbernes Trekkingrad der Marke Staiger Florida und zum anderen um...

  • Offenburg
  • 06.10.17
  • 27× gelesen
Lokales
Die Deutsche Bahn informierte vor Ort.

Technischer Ausschuss besichtigt Baustelle
Lahrer Bahnhof wird barrierefrei

Lahr (sdk). Der technische Ausschuss der Stadt Lahr hat am Mittwoch mit den Projektplanern der Deutschen Bahn die Baustelle am Bahnhof besichtigt. Bei einem Rundgang über die Baustelle hat Projektleiter Dieter Leuchtenberger bekannt gegeben, dass die Behelfsbrücke bis Mitte Oktober wieder abgebaut werden kann. Die Deutsche Bahn setzt folgende Maßnahmen am Bahnhof Lahr um: Die Bahnsteige an den Gleisen 1/3 und 2 werden auf 55 Zentimeter erhöht und darüber hinaus zeitgemäß ausgestattet. Dazu...

  • Lahr
  • 21.09.17
  • 30× gelesen
Lokales
Das ehemalige Gasthaus "Sternen" in Freistett stand lange leer, jetzt tut sich etwas.

Nach Jahren des Leerstandes kehrt Leben ein
Aus dem "Sternen" wird ein Wohnhaus

Rheinau-Freistett (job). Rund 300 Meter nach dem nördlichen Ortseingang steht das – abgesehen vom Fachwerk-Rathaus – imposanteste Gebäude des Rheinauer Stadtteils Freistett. Gegenüber dem Bahnhof und direkt an der Hauptstraße gelegen ist der zweistöckige Bau des ehemaligen Gasthauses "Goldener Stern" nicht zu übersehen. Seit Jahrzehnten steht das Haus leer, in den zurückliegenden Monaten entwickelten sich zahlreiche Aktivitäten: So wurde das Innere geräumt und das Material in Container...

  • Rheinau
  • 02.08.17
  • 60× gelesen
Lokales
Der Gelände rund um den Schlachthof kristallisiert sich als Startpunkt für Offenburgs nächstes großes Städtebauförderungsprogramm heraus.

Neues städtebauliches Sanierungsgebiet erstreckt sich bis Schlachthof
Stadt will Bahn "treiben", um Bahnhof zu erneuern

Offenburg (rek). Der Fixpunkt stet, erklärte Baubürgermeister Oliver Martini vor den Stadträten des Planungsausschusses in der Sitzung am Montag: Am 1. Januar 2019 startet ein neues Sanierungsprogramm mit Zuschüssen des Landes und Offenburg will dabei sein. Nach der Nordweststadt soll das angrenzende Gebiet zwischen Bahnhof und Schlachthof bis zur Wasserstraße im Süden das Sanierungsgebiet umfassen. Als Teilgebiete benannte Martini neben dem Schlachthof, der Ende 2019 schließt, und dem...

  • Offenburg
  • 11.07.17
  • 27× gelesen
  • 1
  • 2