Kehl

Beiträge zum Thema Kehl

Polizei

Von Polizei und Zoll
Schleierfahndung an B28 bei Kehl

Kehl (st). Mehr als 50 Beamte von Bundespolizei, Landespolizei und Zoll waren am Freitagnachmittag ab 16 Uhr im Rahmen der Schleierfahndung bei der mehrstündigen Kontrollaktion "Flashpoint" unter der Federführung der Bundespolizeiinspektion Offenburg an der B28 bei Kehl im Einsatz. Insgesamt wurden vier Verstöße gegen das Aufenthaltsgesetz festgestellt. Zwei Fahrzeugführer waren unterwegs, ohne im Besitz einer Fahrerlaubnis gewesen zu sein und durften nicht mehr weiterfahren. Zudem mussten...

  • Kehl
  • 19.10.19
Lokales
Die Freifläche der Hebelschule in Kehl
2 Bilder

Mitmachbaustellen laden zum Aktiv-Werden ein
Blühende Artenvielfalt

Kehl (st). Durch den Gewinn beim Wettbewerb „Natur nah dran“, stehen der Stadt Kehl 15.000 Euro zur Förderung der biologischen Vielfalt im Siedlungsraum zur Verfügung. Damit sollen vier Flächen im Stadtgebiet umgewandelt werden. Mit den vorbereitenden Baumaßnahmen wird derzeit begonnen. An verschiedenen Terminen von Oktober bis Dezember kann zudem an sogenannten Mitmachbaustellen gemeinsam mit den Mitarbeitern des städtischen Betriebshofs gearbeitet werden. Das Angebot richtet sich vor allem an...

  • Kehl
  • 02.10.19
Lokales

Stras’N’Bike in Straßburg/Kehl am 8. September
Eine ungewöhnliche Radtour!

Das Office des Sports de Strasbourg organisiert am 8. September 2019 eine Fahrradtour durch die Hafengebiete von Straßburg und Kehl: Stras'N'Bike. Dieses Projekt wird in Zusammenarbeit mit dem Port Autonome de Strasbourg, der Hafenverwaltung Kehl, dem Strasbourg Vélo Club und dem Kehler Fußballverein durchgeführt. Mit einer 25 km Strecke im Herzen der Hafenanlagen von Straßburg und Kehl soll diese grenzüberschreitende Radtour den Teilnehmern Hafenunternehmen beiderseits des Rheins bekannt...

  • Kehl
  • 26.08.19
Polizei

Festnahme
Straftäter geht Polizei ins Netz

Kehl (st). Beamte der Bundespolizei haben am Samstagnachmittag an der Tram-D Haltestelle beim Bahnhof in Kehl einen gesuchten Straftäter festgenommen. Gegen den 51-jährigen Polen bestand ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Mannheim wegen Erschleichen von Leistungen, heißt es in der Pressemitteilung der Polizei. Da er die Geldstrafe nicht bezahlen konnte, muss er nun eine 20-tägige Ersatzfreiheitsstrafe absitzen.

  • Kehl
  • 24.08.19
ExtraAnzeige
Maier + Kaufmann in Kehl
5 Bilder

Maier + Kaufmann in Kehl
Baustoffhandel für berufliche und private Bauherren

Kehl. Der Maier + Kaufmann Baustoffhandel in Kehl ist der Baustoffprofi in Kehl rund um das Bauen und Modernisieren für private und gewerbliche Kunden. Auf dem rund 5.000 Quadratmeter großen Gelände mit einer etwa 2.000 Quadratmeter großen Lagerhalle findet der Kunde alles, was er zum Bauen, Modernisieren oder Renovieren benötigen wird. Zusätzlich bietet der Baustoffprofi alles für den Holzbau und Gartenbaumaterialien an. Das zusätzliche Warensortiment in der firmeneigenen Ausstellung in...

  • Kehl
  • 06.08.19
ExtraAnzeige
Das Team der KFZ-Werkstatt Peter Müller

Peter KFZ-Werkstatt Kehl
Breites Leistungsspektrum um Fahrzeuge aller Art

Kehl. Die Peter Müller Kfz- Werkstatt besteht seit dem Jahre 1990, und ist der Ansprechpartner in Kehl, wenn es um das Auto geht. Das von Inhaber Peter Müller geführte Unternehmen, bietet ein breites Leistungsspektrum für seine Kunden in deutscher, französischer, englischer und spanischer Sprache an. LeistungspektrumHierzu gehören zunächst die Inspektionen für die Kraftfahrzeuge mit einer regelmäßigen Pflege für den Werterhalt und die Betriebssicherheit eines Fahrzeuges unerlässlich. So...

  • Kehl
  • 06.08.19
Lokales
Alt-OB Dr. Günther Petry (l.) hat in einem Gespräch mit dem amtierenden Kehler Oberbürgermeister, Toni Vetrano (r.), angekündigt aus der Grenzstadt wegzuziehen.

Umzug
Ehemaliger OB Günther Petry verlässt Kehl

Kehl (st). Aus privaten Gründen zieht Alt-OB Dr. Günther Petry voraussichtlich im Herbst weg aus Kehl. Das hat er in einem Gespräch mit seinem Nachfolger Toni Vetrano im Rathaus angekündigt. Er werde seinen Wohnsitz von Odelhofen „ins Schwäbische“ verlegen. Alt-OB möchte noch einmal etwas Neues anfangen Dieser Schritt habe nichts damit zu tun, dass ihm Kehl nicht gefalle. Er habe sich von Anfang an in Kehl sehr wohl gefühlt. Trotzdem findet er, "dass es gut für mich ist, noch einmal etwas...

  • Kehl
  • 02.08.19
Lokales

Abkühlung
Wasserspiele an der Villa Schmidt sprudeln wieder

Kehl (st). Die Wasserspiele auf den Rheinterrassen vor der Villa Schmidt sprudeln wieder und sorgen an heißen Sommertagen für Abkühlung. Kaputtes Bauteil An der Brunnenanlage war der sogenannte Frequenzumrichter kaputt, der die Wasserpumpen ansteuert und dadurch die Fontänen in wechselnder Höhe produziert. Ein Monat außer Betrieb Weil das technische Gerät eigens für das Wasserspiel gefertigt werden musste, war dieses etwas mehr als einen Monat außer Betrieb.

  • Kehl
  • 02.08.19
Marktplatz
Michael Krieger (r.) mit Verwaltungsdirektor Matthias Halsinger

Michael Krieger führt Ortenaukreis Service GmbH
Neuer Chef mit vielen Qualifikationen

Kehl (st). Im Rahmen einer kleinen Feierstunde in der Personalcafeteria des Ortenau Klinikums in Kehl wurde Michael Krieger als neuer Geschäftsführer der Ortenaukreis Service GmbH (OSG) offiziell in sein Amt eingeführt. Nach dem Studium an der FH Kehl mit Zusatzstudium Krankenhausmanagement arbeitete der 49-Jährige seit August 1995 im Ortenau Klinikum Kehl, zunächst als Direktionsassistent und Stellvertretender Verwaltungsdirektor, anschließend in der Zentralen Verwaltung in Offenburg als...

  • Kehl
  • 16.07.19
Lokales

Situation in Kehler Bädern
Erste Entscheidungen bereits getroffen

Kehl/Straßburg (st). In Folge der verschiedenen Vorkommnisse in den Kehler Bädern hat jetzt ein Gesprächstermin in der Straßburger Präfektur stattgefunden. Auf Einladung von Dominique Schuffenecker, Direktor des Kabinetts des Präfekten des Unter-Elsass, haben sich Robert Herrmann, Präsident der Eurométropole de Strasbourg, Toni Vetrano, Oberbürgermeister der Stadt Kehl, Vertreter der deutschen und der französischen Polizei, des gemeinsamen Zentrums für deutsch-französische Polizei- und...

  • Kehl
  • 12.07.19
Polizei

Übergreifen der Feuers verhindert
Brandstiftung endet glimpflich

Kehl (st). Eine Brandstiftung im Eingangsbereich eines Schulgebäudes in der Haydnstraße rief im Verlauf des späten Montagabends nicht nur die Wehrleute aus Kehl auf den Plan, sondern auch die Beamten des örtlichen Polizeireviers. Laut Zeugen sollen mehrere Unbekannte kurz nach 23 Uhr einige Gegenstände übereinander gestapelt und diese anschließend unweit einer hölzernen Treppe entzündet haben. Übergreifen der Flammen verhindert Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen des Feuers auf das...

  • Kehl
  • 09.07.19
Polizei
Einsatzkräfte der Feuerwehr bekämpfen am Mittwochabend einen Brand in einem Mehrfamilienhaus in Kehl.
14 Bilder

Feuerwehreinsatz
Brand in einem Mehrfamilienhaus

Kehl (st). Aus bislang unbekannter Ursache brach am Mittwochabend, kurz nach 21 Uhr, im Keller eines Mehrfamilienhauses Am Mittelplatz ein Brand aus. Bei Eintreffen der Polizei war das Treppenhaus bereits stark verraucht, so dass die Bewohner nicht mehr ins Freie gelangen konnten. Über Leitern gerettet Sie standen an den Fenstern im 1. und 2. OG. Fünf Personen, so laut einer Mitteilung der Stadt Kehl, konnte die Feuerwehr über tragbare Leitern aus dem Haus retten, zwei weitere holten...

  • Kehl
  • 13.06.19
Lokales
Ein Abfallbehälter im Stadtgebiet Kehl quillt über.

Müllensorgung
Manchmal landet Müll dort, wo er nicht hingehört

Ortenau (set). Die Müllentsorgung ist in den Städten und Gemeinden ein ständig wiederkehrendes und wichtiges Thema. Das schlägt sich schon in der Vielzahl der Abfallkörbe von Kehl, Willstätt und Rheinau nieder. Kehl: 820 öffentliche Abfallbehälter "Derzeit befinden sich rund 820 öffentliche Abfallbehälter in Kehl und den Ortsteilen", sagt Alexandra Bertolini von der Stadtverwaltung in Kehl. In Willstätt sind es laut Holger Hemler ungefähr 200 inklusive der einzelnen Hundetoiletten. "In...

  • Kehl
  • 11.06.19
Lokales
Der neue Carsharing-Parkplatz in Kehl neben der öffentlichen WC-Anlage auf dem Rathausplatz.

Carsharing
An dieser Stelle wird der fahrbare Untersatz geteilt

Kehl (st). Da die Umgestaltung des Rathausareals mittlerweile abgeschlossen ist, befinden sich die drei Carsharing-Autos ab sofort an ihrem endgültigen Standort neben der öffentlichen WC-Anlage auf dem Rathausplatz. 57 private Nutzer von Carsharing Während der Bauarbeiten standen sie noch auf dem Parkplatz für die städtischen Mitarbeiter in der Friedrichstraße. Das Elektro-Fahrzeug bleibt weiterhin in der Rheinstraße an der Stadthalle stationiert. Im Sommer 2011 hat sich die...

  • Kehl
  • 11.06.19
Lokales

Verbraucherschutz
Der Blick ins Kleingedruckte

Kehl (st). Ob im Norden, Osten, Süden oder Westen, Metropole oder ländliche Idylle, Mittelstandsunternehmen oder Großkonzern: ein schneller Blick in die Ergebnisse von Internetsuchmaschinen zeigt, dass die Zahl der Unternehmen, die sich zu Schlichtung positionieren, auf mehrere 100.000 angewachsen ist. Damit kommen sie den Hinweispflichten des Verbraucherstreitbeilegungsgesetzes (VSBG) nach. schlichtungsbereite Unternehmen Dabei sind auch schlichtungsbereite Unternehmen in jeder Region...

  • Kehl
  • 06.06.19
Lokales
Auf der Pressekonferenz zum diesjährigen Messdi herrschte unter den Mitwirkenden gute Laune (v. l.): Walter Irion, IME Events, Jutta Grandjean, Vorstandschefin der Sparkasse Hanauerland, sowie Oberbürgermeister Toni Vetrano und Claus Nückles, stellvertretender Vorsitzender des Kehler Einzelhandels. 

Messdi 2019
Kehler Volksfest wartet mit einigen Neuerungen auf

Kehl (set). Das Volksfest Messdi – in diesem Jahr von Donnerstag bis Sonntag, 30. Mai bis 2. Juni – bis ist für OB Toni Vetrano vor allem eines: Identifikation. "Der Messdi ist mehr als nur Feiern", urteilt er. "Es hat Historie, und Kultur", sagt er. Mitunter sei es das größte Volksfest in der Ortenau. einige Neuheiten Damit das so bleibt, hat sich der Veranstalter IME Events, in Person von Walter Irion, wieder einiges an Neuheiten einfallen lassen. An erster Stelle verkündet er eine neue...

  • Kehl
  • 21.05.19
Lokales

Hilfe für Menschen mit Handicap
Kinder laufen für den guten Zweck

Kehl (st). Rund 900 Grundschul- und Kindergartenkinder sind am Montag trotz der frischen Temperaturen im Garten der zwei Ufer an den Start gegangen: Im Rahmen der Aktion „Kilomètre Solidarité“ liefen sie eine Strecke von bis zu 2,5 Kilometern Länge über die Passerelle des deux Rives hinweg, um Geld für beeinträchtigte Altersgenossen zu sammeln. 4000 Fünftklässler Am Dienstag, 14. Mai, werden dann nochmals bis zu 4000 Fünftklässler aus Straßburg und dem gesamten Eurodistrikt erwartet....

  • Kehl
  • 13.05.19
Lokales
Das Rathaus in Kehl ist der Rendezvoushalt von Bus und Tram im Verkehrssystem der Grenzstadt.

Bussystem in Kehl
Wo sich Bus und Tram verabreden

Kehl (st). Der Rendezvoushalt am Kehler Rathaus ist der Dreh- und Angelpunkt des im Dezember eingeführten Stadtbussystems. Doch worin liegt eigentlich der Vorteil, wenn sich alle Buslinien am selben Ort treffen? Und müssen Passagiere für jeden Umstieg – auch in die Tram – eine neue Fahrkarte lösen? Umstieg am Rathaus „Weil sich sowohl alle Stadtbuslinien, als auch die Regionalbuslinien am Rathaus treffen, gelangt man von dort aus an jeden beliebigen Ort im Stadtgebiet“, wird Fiona Härtel,...

  • Kehl
  • 10.05.19
Lokales

Sperrungen wegen Dreharbeiten
Drohnenflug über der Stadt

Kehl (st). Aufgrund von Dreharbeiten für die Fernsehreihe „Über die Grenze“ am Montag, 13. Mai, Donnerstag, 16. Mai, und Mittwoch, 22. Mai, müssen Autofahrer mit einigen Einschränkungen in der Innenstadt rechnen. Drohne auf dem Zollhofareal und Rheinvorland Am Montag, 13. Mai, ab 7 Uhr sowie am Donnerstag, 16. Mai, zwischen 17 und 1 Uhr besteht für die Parkstreifen in der Hauptstraße im Abschnitt zwischen der Straßburger Straße (B 28) und der Friedensstraße ein beidseitiges Halteverbot....

  • Kehl
  • 09.05.19
Lokales
Die FÖJler sind häufig draußen unterwegs und erledigen unter anderem kleinere Mäharbeiten, wie hier Kamal Mohamat.

FÖJ – schon jetzt bewerben
Freiwilligendienst stärkt persönliche Fähigkeiten

Kehl (st). Sich ein Jahr lang für den Natur- und Umweltschutz engagieren, dabei eigene Projektideen realisieren und die Büroarbeit mit praktischen Aufgaben in der freien Natur verbinden: Wer vor seiner weiteren Ausbildung an der Hochschule oder in einem Unternehmen auf solch eine Lebenserfahrung Lust hat, für denjenigen ist das Freiwillige Ökologische Jahr (FÖJ) im Bereich Stadtplanung/Umwelt der Stadt Kehl eine gute Gelegenheit. „Es ist kein Praktikantenjob“, weiß die städtische...

  • Kehl
  • 18.01.19
Sport
Zum Ehrenmitglied ernannt: Waldemar Bauer
3 Bilder

Aero-Club Kehl e.V. Mitgliederversammlung
Mitgliederversammlung mit vielen Ehrungen beim Aero-Club Kehl e.V.

Der Einladung zur Mitgliederversammlung folgten am Freitag, den 16.03.2018 ca. 50 Mitglieder. Vorstand Dr. Holger Steindorf eröffnete die Versammlung und forderte anschließend zu einer Schweigeminute zu Ehren der verstorbenen Mitglieder Karl Hetzel und Gerd Treiber auf. Schriftführer Fabian Müller ging dann in seinem bilderreichen Jahresrückblick auf die zahlreichen Veranstaltungen, wie Fleischbraten, Waldspeck, Sunrisefliegen, Ziellandewettbewerb, Segelfluglager, Ferienpassaktionen Achern...

  • Kehl
  • 18.03.18
Panorama
Entspannt auf dem Kehler Marktplatz: Günther Petry hörte nach 16 Jahren auf.
2 Bilder

Traumberuf
Günther Petry war 16 Jahre Oberbürgermeister in Kehl

Kehl. Wenn sie ihren Beruf nennen, bekommen andere leuchtende Augen. Schon kleine Kinder erklären, später einmal genau in einem solchen Job arbeiten zu wollen. Doch sind diese Traumberufe tatsächlich nur mit Freude verbunden oder gibt es auch Schattenseiten? In unserer Serie haben wir diejenigen gefragt, die es wissen müssen. Christina Großheim sprach mit Dr. Günther Petry, der 16 Jahre lang Oberbürgermeister der Stadt Kehl war. "Oberbürgermeister ist ein toller Beruf", sagt Günther Petry....

  • Kehl
  • 27.12.17
Lokales
Der Straßburger Oberbürgermeister Roland Ries (links) und Günther Petry haben einiges gemeinsam auf den Weg gebracht. Ein Bild von der Verabschiedung des Kehler OB im Jahr 2014
2 Bilder

Im November 1997 bewarb sich Dr. Günther Petry als Oberbürgermeister in Kehl
Eine kleine deutsche Stadt, die sehr viel zu bieten hat

Kehl (gro). Es war im Jahr 1997 als Günther Petry, damals noch Chef der Freiburger Stadtbau, nach Kehl kam. Er wollte sich die Stadt, in der er sich um das Amt des Oberbürgrmeisters bewarb, erst einmal ansehen. "Es war klar, dass Kehl eine andere Stadt, eine deutlich kleinere Stadt als Freiburg ist. Was mich am meisten fasziniert hat damals, war der Hafen", erinnert sich der ehemalige Oberbürgermeister, der 16 Jahre lang die Geschicke der Stadt leitete. "Er spielt im normalen Kehler Leben keine...

  • Kehl
  • 18.11.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.