Rettung durch Fahrgastschiff
Franzose lebendig aus dem Rhein geborgen

Kehl (st). Ein 24 Jahre alter Franzose konnte am Mittwoch gegen 8.15 Uhr, bei Rhein-Kilometer 296 in der Höhe von Straßburg aus dem Rhein geborgen werden.

Dem Maschinisten eines Richtung Norden fahrenden Fahrgastschiffes fiel die schwimmende und komplett bekleidete Person auf. Der Schiffsführer drehte daraufhin umgehend und verhalf dem Mann mit einem Rettungsmittel auf sein Schiff.

Die verständigten Rettungskräfte des Deutschen Roten Kreuzes begannen sofort mit der Versorgung des stark unterkühlten 24-Jährigen. Er wurde anschließend in ein französisches Krankenhaus verlegt. Es besteht keine Lebensgefahr.

Die Ermittlungen der Wasserschutzpolizei Kehl dauern an.Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter Telefon 07851/94490 zu melden.

Autor:

Rembert Graf Kerssenbrock aus Kehl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen