Wraps mit Lachs, Wasabi oder Forelle

Sandra Schillinger, Edeka Kohler, Kehl
  • Sandra Schillinger, Edeka Kohler, Kehl
  • hochgeladen von dtp01 dtp01

Das braucht’s:
6 Wraps, 400 g Räucherlachs, 150 g Kräuterfrischkäse, 300 g Frischkäse natur, 25 g
Wasabipaste, 2 Nori-Blätter, 100 g geräuchertes Forellenfilet, 3
getrocknete Tomaten, 1 TL Meerrettich, 2 Spritzer Zitronensaft, 1 TL
Dill, Salz, Pfeffer, Folie, um den Wrap einzupacken

So geht’s:
Wrap mit Räucherlachs: Zwei Wraps mit dem Kräuterfrischkäse bestreichen. Die Hälfte des
Räucherlachses darauf verteilen. Den Wrap festrollen und in Folie
verpacken.

Wrap mit Wasabi: 150 g Frischkäse mit Wasabipaste vermischen. Zwei Wraps damit bestreichen. Auf jeden Wrap ein Nori-Blatt legen, den restlichen Räucherlachs darauf verteilen und
rollen. Wieder fest in Folie einpacken.

Wrap mit Forellencreme: Den Frischkäse mit der Forelle, dem Dill und dem Zitronensaft mischen.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Creme auf zwei Wraps verteilen und
die getrockneten Tomaten darauf legen und fest zusammen rollen.

Autor: Sandra Schillinger

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen