Neue Abteilungsleitung
Sébastien Tricard wird Personalchef

Sébastien Tricard

Lahr (st). Coronabedingt hat sich das Personalausschreibungsverfahren zur Neubesetzung der Abteilungsleitung im Bereich Personal und Organisation der Lahrer Stadtverwaltung zwar verzögert. Nun wurde dieses mit der Wahl von Sébastien Tricard in nichtöffentlicher Sitzung erfolgreich abgeschlossen.

Bereits am 17. Februar hatte der Gemeinderat die Inhalte einer öffentlichen Ausschreibung definiert, nachdem feststand, dass der langjährige Leiter der Abteilung Personal und Organisation, Achim Siefert, mit Ablauf des 30. September in den Ruhestand tritt.

24 Bewerber

24 Personen bekundeten bis zum Bewerbungsschluss am 15. März ihr Interesse. Nach einem internen Vorauswahlverfahren stellten sich vier von ihnen dem Haupt- und Personalausschuss vor. Dieser empfahl drei Bewerber für die abschließende Auswahlrunde im Gemeinderat, in der Sébastien Tricard mit deutlicher Mehrheit in geheimer Wahl zum neuen Leiter der Abteilung Personal und Organisation gewählt wurde.

Oberbürgermeister Markus Ibert zeigte sich erfreut, dass mit Stadtamtsrat Tricard ein berufserfahrener, ausgewiesener Fachmann die Abteilungsleitung für die Bereiche Personal und Organisation übernimmt. Mit dem klaren Wahlergebnis wird deutlich, dass er das Vertrauen des Gemeinderates genießt. Der Abteilung Personal und Organisation kommt als Querschnittseinheit im Zuge der anstehenden Veränderungsprozesse und Problemaufrisse unterschiedlichste Aufgabenstellungen zu, die eine kompetente Besetzung dieser Leistungsstelle unabdingbar machen.

Vita

Der 42-jährige, mit seiner Familie in Meißenheim wohnende Tricard, wird die Funktion als Leiter der Abteilung Personal und Organisation ab 1. Oktober übernehmen. Er betritt damit kein Neuland, da er gegenwärtig schon als Sachgebietsleiter Personalservice und stellvertretender Abteilungsleiter tätig ist.

Seine Erstausbildung als Personalfachmann und Führungskraft erhielt er im binationalen Verwaltungsstab der Deutsch-Französischen Brigade Müllheim sowie beim Eurocorps in Straßburg. Nach Studienabschluss zum Bachelor of Arts – Public Management an der Hochschule für öffentliche Verwaltung in Kehl wurde er zum März 2012 bei der Stadt Lahr eingestellt und ist seitdem im Personalservice tätig. Parallel hat er an der Kehler Akademie der Hochschule Kehl Zertifizierungen in den Bereichen Nachhaltiges Personalmanagement sowie Nachhaltiges Organisationsmanagement erworben. Außerdem ist er als ehrenamtlicher Richter am Arbeitsgericht Freiburg, Kammern Offenburg, tätig.

Autor:

Daniela Santo aus Lahr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen