Rad- und Tat-Werkstatt auf Abenteuerspielplatz
Martin Metzger übergibt 4.000 Euro

Spendenübergabe an das Team des Abenteuerspielplatzes mit Günter Evermann vom Jugendwerk Ortenau e. V., Martin Oberle von Zweirad Oberle und Martin Metzger
  • Spendenübergabe an das Team des Abenteuerspielplatzes mit Günter Evermann vom Jugendwerk Ortenau e. V., Martin Oberle von Zweirad Oberle und Martin Metzger
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Daniela Santo

Lahr (ds/st). Zum offiziellen Start der Rad- und Tat-Werkstatt auf dem Abenteuerspielplatz in Lahr hat die Lahrer Allianz Generalvertretung Martin Metzger einen Spendenscheck in Höhe von 4.000 Euro an den Träger des Vereins Jugendwerk im Ortenaukreis e. V. übergeben.

"Zu meinem zehnjährigen Firmenjubiläum habe ich mich entschieden, das Jubiläum nicht zu feiern und stattdessen eine Spende an Abenteuerspielplatz in Lahr zu tätigen. Dank der Unterstützung des Vereins Allianz für die Jugend e. V. konnten wir dieses Projekt auch komplett finanzieren und freuen uns, dass wir nach wochenlanger ehrenamtlicher Tätigkeit, die Rad- und Tat-Werkstatt eröffnen konnten. Auch geht ein herzliches Danke an die Firma Oberle Fahrzeuge KFZ und Zweirad Reparaturen in Lahr, die uns mit ihrem Fachwissen in Sachen Fahrradreparatur unterstützt", so Martin Metzger.

Das steht hinter dem Projekt

Im Rahmen einer Fahrrad- und Mehr-Werkstatt soll Kindern, Jugendlichen und Familien die Möglichkeit geboten werden, gemeinsam Räder oder andere Dinge zu reparieren oder zu bauen. Dazu wurde der vorhandene Schuppen neben der Hüttenbaustelle ausgebaut und mit Werkzeug bestückt. Neben dem Ziel einer Bildung der Teilnehmenden zur Nachhaltigkeit und dem damit verbundenen Verständnis, Dinge, die kaputt sind, nicht wegzuwerfen, sondern zu reparieren, entsteht auch eine Plattform für Kontakte und Gespräche. Kinder und Jugendliche, auch aus finanziell schwächeren Familien, können Erfahrungen mit Werkzeug, technischen Abläufen und Handwerk im betreuten pädagogischen Rahmen außerhalb der Schule sammeln. Dies geschieht bereits im kleineren Rahmen in der Hüttenbaustelle des Abenteuerspielplatzes. Die Rad- und Tat-Werkstatt erweitert nun das Angebot.

Autor:

Daniela Santo aus Lahr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen