Ohne Maske im Discounter
60-Jähriger bleibt unbelehrbar

Lahr. Nachdem sich ein 60 Jahre alter Mann am Donnerstagmittag strikt geweigert hatte, in einem Discounter in der Offenburger Straße in Lahr eine Mund-Nasen-Bedeckung ordnungsgemäß zu tragen, muss er nun mit den juristischen Konsequenzen seines Handelns rechnen. Ein Mitarbeiter des Marktes wandte sich um die Mittagszeit an die Polizei, weil der Kunde weder die Maske den Bestimmungen entsprechend aufsetzen noch das Geschäft verlassen wollte. Auch in Gegenwart der hinzugerufenen Beamten des Polizeireviers Lahr zeigte sich der 60-Jährige weiterhin unbelehrbar, sodass er letztlich von den Polizisten aus dem Verkaufsraum gebracht werden musste. Gegen den Mann wird nun wegen Hausfriedensbruch und wegen eines Verstoßes gegen die Corona-Verordnung ermittelt.

Autor:

Daniela Santo aus Lahr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen