Lahr - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Überfallserie in Lahr
Schutzvorkehrungen und verstärkte Kontrollen

Lahr. Aufgrund der jüngsten Überfälle in Lahr haben die Beamten des dortigen Polizeireviers mit Unterstützung von Kräften des Polizeipräsidiums Einsatz entsprechende Präventionsmaßnahmen ergriffen und behalten mögliche weitere Ziele der bislang unbekannten Täter vorbeugend im Auge. Verstärkte KontrollenBereits ab Donnerstag, 23. Januar, sind mehrere Streifenbesatzungen des örtlichen Polizeireviers mit Betreibern und Angestellten gefährdeter Objekte persönlich in Kontakt getreten und haben...

  • Lahr
  • 28.01.20

Überfall auf Spielcasino
Täter flüchtet auf Motorroller

Lahr. Ein Überfall auf ein Spielcasino in der Kaiserstraße hat am späten Mittwochabend eine Großfahndung der Polizei ausgelöst. Ein mit einem schwarzen Helm und Unterziehhaube maskierter Mann betrat gegen 23.20 Uhr das Casino und forderte von einer Angestellten Bargeld. Eine Hand hielt der Unbekannte unter seiner getragenen Jacke, um den Eindruck zu vermitteln, eine Schusswaffe mitzuführen. Aufgrund der Bedrohungssituation händigte die Mitarbeiterin Bargeld aus. Personenbeschreibungetwa...

  • Lahr
  • 23.01.20
Symbolbild

Friedliche Veranstaltung
Tausende Besucher beim Fastnachtsumzug

Lahr. Tausende Besucher haben am Sonntag in Lahr die Strecke des Fastnachtsumzugs mit seinen rund 4.000 Hästrägern gesäumt. Beamte des Polizeireviers Lahr blicken auf eine ereignisreiche Veranstaltung zurück. Zusammen mit Kräften der Bundespolizei, des Polizeipräsidiums Einsatz und des Kommunalen Ordnungsdienstes waren sie laut Pressemeldung für die Sicherheit der Narren sowie der Gäste verantwortlich. Bis auf einzelne Beeinträchtigungen gab es aus verkehrsrechtlicher Sicht nur Erfreuliches...

  • Lahr
  • 21.01.20
4 Bilder

Öffentlichkeitsfahndung
Raubüberfall auf Sparkasse in Lahr

Lahr. Im Nachgang zu dem Raubüberfall auf eine Bankfiliale in der Lahrer Innenstadt am vergangenen Dienstag haben die Beamten der Kriminalpolizei Offenburg ein Strafverfahren wegen schwerer räuberischer Erpressung eingeleitet. Die bisherigen Erkenntnisse lassen laut Pressemeldung darauf schließen, dass der noch unbekannte, männliche Täter unter Vorhalt einer schwarzen Pistole von der Kassiererin die Herausgabe von Bargeld forderte und ihr hierzu eine helle Tüte entgegenstreckte. Die...

  • Lahr
  • 17.01.20
3 Bilder

Öffentlichkeitsfahndung
Raubüberfall auf Spielothek in Lahr

Lahr. Nach einem Überfall auf eine Spielothek am Montag, 6. Januar, in der Güterhallenstraße sind die Beamten der Kriminalpolizei ein gutes Stück vorangekommen. Die Ermittler wenden sich nun mit Bildern des bislang unbekannten Tatverdächtigen und dessen zur Tatzeit getragener Kleidung an die Bevölkerung. Täterbeschreibung Der Räuber trug während des Überfalls eine dunkelgraue Winterjacke mit Kapuze und Fellbesatz sowie einem Reißverschluss auf dem linken Oberärmel. Ferner war der...

  • Lahr
  • 16.01.20
Gegen 12 Uhr wurde die Bank in der Schillerstraße überfallen.
3 Bilder

Täter flüchtig
Überfall auf Bank

Lahr (st). Nach einem Überfall auf ein Geldinstitut in der Schillerstraße sind die Beamten des Polizeireviers Lahr sowie weitere Einsatzkräfte aktuell mit starker Präsenz und unter Einbindung eines Polizeihubschraubers im Bereich der Innenstadt unterwegs, schreibt die Polizei  in einer Pressenotiz. Nach ersten Informationen soll ein mit roter Sturmhaube maskierter Mann kurz vor 12 Uhr die Bankfiliale betreten und unter Vorhalt einer Pistole Bargeld gefordert haben. Im Anschluss soll er zu...

  • Lahr
  • 14.01.20
Symbolbild

Hinweis durch Walnusssammler
Mutmaßliche Drogenhändler nach monatelangen Ermittlungen in Haft

Lahr. Ein beträchtlicher Schlag gegen die hiesige Drogenszene ist am vergangenen Dienstag laut Pressemeldung den Ermittlern der Staatsanwaltschaft und der Kriminalpolizei in Offenburg gelungen. Bei einer Kontrolle in der Nähe einer Lahrer Tank- und Raststätte konnten im Fahrzeug eines 21-Jährigen über drei Kilogramm Cannabisprodukte festgestellt werden.Er steht im Verdacht, das Betäubungsmittel zuvor von einem 27-jährigen Komplizen aus Rastatt erhalten zu haben. Beide befinden sich...

  • Lahr
  • 13.01.20

In Kirche eingebrochen
Schwerer Fall des Diebstahls

Lahr. Unbekannte haben sich zwischen Montagabend und Donnerstagnachmittag gewaltsamen Zugang zu einer Kirche in der Europastraße in Lahr verschafft. Unter anderem beim Aufhebeln der Fenster verursachten die Langfinger einen Sachschaden von rund 200 Euro. Der Diebstahlsschaden wird von den Beamten des Polizeireviers Lahr auf 300 Euro geschätzt. Die Ermittlungen wegen eines besonders schweren Fall des Diebstahls wurden aufgenommen. Hinweise werden unter der Telefonnummer 07821/2770...

  • Lahr
  • 03.01.20

Überfall auf Spielothek
Mit Pistole bedroht

Lahr. In der Nacht von Montag auf Dienstag kam es kurz vor Mitternacht in Lahr in der Raiffeisenstraße zu einem Überfall auf eine Spielothek. Zwei Männer, bewaffnet mit einer Pistole, bedrohten die anwesenden Personen und erbeuteten sowohl einen kleinen Tresor als auch die Handtasche einer anwesenden Kundin. Mehreren Streifen des Polizeireviers Lahr gelang es, die Täter auf der Flucht zu stellen und vorläufig festzunehmen. Sowohl die Beute als auch die mitgeführte Pistole, bei welcher es sich...

  • Lahr
  • 02.01.20

Kellerbrand
Feuer in Mehrfamilienhaus

Lahr. Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Moltkestraße stellten am Silvesterabend im Hausflur Qualm und Brandgeruch fest und alarmierten Polizei und Feuerwehr. Wie sich herausstellte brach der Brand in einem Kellerraum aus, in dem die Wasseruhren installiert sind. Weiterhin waren Müllsäcke mit Laub in dem Raum abgestellt, in deren Bereich das Feuer entstand. Die Brandursache konnte noch nicht ermittelt werden. Im Zuge der Löscharbeiten wurde das Mehrfamilienhaus und das durch einen...

  • Lahr
  • 02.01.20

Zeugen nach Zündelei gesucht
Autoreifen in Brand gesetzt

Lahr-Langenwinkel. Bislang unbekannte "Zündler" haben am Sonntagabend auf einem Freizeitplatz im Limbruchmattenweg in Langenwinkel zwei Autoreifen in Brand gesetzt, die sie zuvor um die Halterung eines dortigen Basketballkorbes gelegt hatten. Hierdurch wurde die Eisenhalterung des Basketballkorbs beschädigt, wobei der entstandene Sachschaden noch nicht beziffert werden kann. Einsatzkräfte der Feuerwehr Lahr-Langenwinkel waren schnell zur Stelle und konnten das Feuer löschen. Am Ort des...

  • Lahr
  • 30.12.19

Komplett ausgebrannt
Feuer im Motorraum

Lahr. Nachdem der Motor eines Citroen am frühen Montag auf der A5 zwischen Offenburg und Lahr in Brand geraten ist, musste der Wagen abgeschleppt werden. Eine Mitfahrerin wählte gegen 0.15 Uhr den Polizeinotruf und berichtete über die aus dem Motorraum schlagenden Flammen. Beim Eintreffen der hinzugerufenen Wehrleute aus Offenburg und der Beamten des Polizeireviers Offenburg hatte ein hinzugekommener Lastwagenfahrer den Brand bereits gelöscht. Alle Beteiligten blieben unverletzt. Eine Ursache...

  • Lahr
  • 30.12.19

Update Buttersäure-Attacke
Haftbefehl gegen Auflagen außer Vollzug

Lahr/Offenburg. Im Zusammenhang mit dem Buttersäurevorfall in zwei Diskotheken in der Nacht zum Samstag in Lahr wurde der 26-jährige Hauptverdächtige auf Antrag der Staatsanwaltschaft Offenburg am Sonntag der Haftrichterin vorgeführt. Diese erließ nach Abschluss der Anhörung einen Haftbefehl und setzte diesen gegen Auflagen außer Vollzug. Der Beschuldigte muss eine Kaution leisten, seine Ausweisdokumente hinterlegen und sich regelmäßig bei der Polizei melden.

  • Lahr
  • 30.12.19

Wohnhausbrand
Keine Verletzten, hoher Schaden

Lahr. Am Sonntag gegen 8.20 Uhr wurde der Polizei ein brennendes Wohnhaus in der Alte Straße in Lahr gemeldet. Alle Bewohner des betreffenden Hauses und der angrenzenden Anwesen wurden zunächst evakuiert und die Zufahrstraße in Teilen für die Einsatzfahrzeuge abgesperrt. Nach Beendigung der Löscharbeiten mussten die Bewohner bei Angehörigen unterkommen. Nach ersten Erkenntnissen ist der Brand in einem Nebengebäude ausgebrochen. Die Brandursache selbst ist unbekannt und Gegenstand der...

  • Lahr
  • 30.12.19
Bei einer Wohnungsdurchsuchung wurden durch die Polizei verschiedene Stoffe gefunden.

Buttersäure in Clubs freigesetzt
Tatverdächtiger in Haft

Lahr (st). In zwei Tanzclubs in Lahr-Hugsweier wurde am gestrigen Samstag, gegen 1 Uhr, Buttersäure freigesetzt. Die Clubs mussten daraufhin geräumt werden. Laut der Polizei erlitten mehrere Gäste Reizungen der Bindehäute sowie der Atemwege. Laut Angaben des Betreibers befanden sich zum Tatzeitpunkt annähernd 500 Gäste in den beiden Clubs. Der Rettungsdienst und die Feuerwehr kümmerten sich vor Ort um die Verletzten. Fünf Personen mussten in die umliegenden Krankenhäuser in Lahr und Offenburg...

  • Lahr
  • 28.12.19

Buttersäureattacke in Tanzclub
Zwei Tatverdächtige festgenommen

Lahr-Hugsweier (st). Am Samstag, 28. Dezember, gegen 1 Uhr wurden zwei Tanzlokale im Hugsweirer Industriegebiet nach dem Verdacht einer Buttersäureattacke geräumt, teilt die Polizei in einer Pressemeldung mit. Mehrere Gäste erlitten Reizungen der Bindehäute sowie der Atemwege. Laut Betreiberangaben befanden sich zum Tatzeitpunkt annähernd 500 Gäste in den beiden Clubs. Der Rettungsdienst und die Feuerwehr kümmerten sich vor Ort um die Verletzten. Fünf Personen wurden in die umliegenden...

  • Lahr
  • 28.12.19

20-Jähriger festgenommen
An Polizeifahrzeug zu schaffen gemacht und Widerstand geleistet

Lahr. Ein mit über zwei Promille unter Alkoholeinfluss stehender Mann hat in der Nacht auf Sonntag versucht, mit einem Messer das Kennzeichen an einem Polizeifahrzeug abzumontieren, wurde hierbei aber von einem Polizeibeamten beobachtet und konnte vorläufig festgenommen werden. Im Rahmen eines anderweitigen Polizeieinsatzes haben die Polizisten laut Pressemeldung ihre Streifenwagen kurz vor 3 Uhr unweit eines Lokals in der Kreuzstraße abgestellt. Während der Erforschung des Sachverhalts...

  • Lahr
  • 23.12.19

Unfallfahrer flüchtet
Kleintransporter stark beschädigt

Lahr-Hugsweier (st). Am Samstag gegen 9.30 Uhr war der Fahrer eines roten Autos im Lahrer Ortsteil Hugsweier in der Hauptstraße in Richtung B3 zu weit nach rechts abgekommen und prallte gegen einen geparkten Kleintransporter. Der Fahrer beging mit seinem vermutlich vorne rechts beschädigten Wagen Unfallflucht. Die Polizei in Lahr bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 07821/2770.

  • Lahr
  • 21.12.19

Erfolgreiche Ermittlungen
Tatverdächtige nach Raubüberfällen festgenommen

Lahr/Offenburg. Nach drei Raubüberfällen auf Wettbüros und Spielcasinos innerhalb der letzten beiden Monate gelang den Ermittlern der Kriminalpolizei nun die Festnahme zweier Tatverdächtiger. Bereits am 20. Oktober hatte ein mit Sturmhaube maskierter Mann laut Pressemeldung gegen 21.45 Uhr ein Wettbüro in der Flugplatzstraße überfallen. Einen Monat später, am 23. November, wurde um 6.40 Uhr ein Casino in der Allmendstraße von einem bis dato Unbekannten heimgesucht. Zum letzten Fall der...

  • Lahr
  • 16.12.19

Bewohner evakuiert
Gasleitung bei Baggerarbeiten beschädigt

Lahr-Mietersheim. Bei Baggerarbeiten wurde am Freitag kurz nach 10 Uhr eine Gasleitung in der Straße "Untere Bühne" in Mietersheim beschädigt. Die betroffenen Anwohner im Umkreis von etwa 50 Metern konnten ihr Haus verlassen. Die angrenzende Breisgaustraße und die B3 wurden gesperrt. Nach der Beschädigung der Gasleitung begannen die Arbeiten zur Abdichtung des Lecks. Hierzu musste ein Teil der Straße "Untere Bühne" durch einen Bagger geöffnet werden. Die Arbeiten zogen sich bis in den...

  • Lahr
  • 06.12.19

Wilde Fahrt
Zäune und Gebüsche durchbrochen

Lahr. Die wilde Ausfahrt eines Mercedes-Fahrers hat am Dienstagabend nach zwei durchbrochenen Zäunen und etlichen überfahrenen Sträuchern auf einem Grünstreifen in der Tullastraße sein Ende gefunden. Der Unfallfahrer war laut Pressemeldung gegen 23.30 Uhr aus bislang unbekannter Ursache von der Raiffeisenstraße abgekommen, hatte nach dem Passieren eines Radwegs und Parkplatzes die Zäune sowie Gebüsche einer dort ansässigen Firma durchbrochen und flüchtete danach vom Ort des Geschehens. Die...

  • Lahr
  • 04.12.19

Zeugen gesucht
Spielothek mit Pistole überfallen

Lahr (st). Nach einem Überfall auf eine Spielothek in der Allmendstraße in Lahr am Samstagmorgen haben die Beamten des Kriminaldauerdienstes die Ermittlungen aufgenommen, heißt es in einer Pressenotiz der Polizei. Nach derzeitigem Kenntnisstand soll ein maskierter Mann das Gebäude, gegen 6.40 Uhr betreten und einen Angestellten zur Herausgabe von Bargeld aufgefordert haben. Um seiner Forderungen Nachdruck zu verleihen, soll er den Mitarbeiter hierbei mit einer Pistole bedroht haben. Im Zuge...

  • Lahr
  • 23.11.19

19.000 Euro Schaden
Betrunken über Verkehrsinsel geschleudert

Lahr. Ein 34-jähriger Fahrer eines Transit war am frühen Dienstagmorgen auf der Bismarckstraße von der Geroldsecker Vorstadt kommend stadtauswärts unterwegs. Auf Höhe des "Doler Platzes" kam er laut Pressemeldung nach links von der Fahrbahn ab, überfuhr eine Verkehrsinsel und krachte hierbei gegen ein Verkehrsschild und eine Straßenlaterne. Durch die Zusammenstöße hat er einen Gesamtschaden von rund 19.000 Euro verursacht. Wie die hinzugerufenen Beamten des Polizeireviers Lahr feststellen...

  • Lahr
  • 19.11.19

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.