Hausfriedensbruch

Beiträge zum Thema Hausfriedensbruch

Polizei

Hausfriedensbruch
Abgesperrter Pausenhof nach Party verwüstet

Lahr. Eine Horde Jugendlicher hat in der Nacht auf Samstag den abgesperrten Pausenhof einer Schule in der Otto-Hahn-Straße als illegalen Treffpunkt für eine wilde Party missbraucht und hierbei sämtliche Benimmregeln ad acta gelegt. Nach bisherigen Erkenntnissen dürften die etwa 15 bis 20 Jugendlichen kurz vor Mitternacht das verschlossene Eingangstor zum Schulgelände überstiegen und bis in die Samstagmorgenstunden gefeiert haben. Hierbei hinterließen die jungen Vandalen nicht nur Unrat,...

  • Lahr
  • 29.07.19
Polizei

Mehrere Strafanzeigen
Widerstand geleistet

Lahr. Am Mittwochnachmittag, gegen 15.30 Uhr, wollte ein 33-jähriger Mann in Lahr trotz mehrfacher Aufforderung Büroräumlichkeiten in der Innenstadt nicht verlassen, was letztendlich offenbar auch zu tätlichen Angriffen gegen Angestellte führte. Auch der Aufforderung der hinzugerufenen Beamten des Polizeireviers Lahr folgte der 33-Jährige nicht. Die Beamten nahmen den Mann in Gewahrsam und brachten ihn schließlich unter Zwang aus den Räumlichkeiten. Dabei wurde der augenscheinlich Unbelehrbare...

  • Lahr
  • 21.02.19
Polizei

Unerlaubter Zutritt
Über eine Mauer in die Diskothek

Offenburg. Für eine Gruppe von Jugendlichen verlief der Mittwochabend etwas anders als geplant. Die 14- bis 17-Jährigen verschafften sich gegen 22.50 Uhr unerlaubten Zutritt über eine Mauer in den Außenbereich einer Diskothek in der Marlener Straße. Als sie daraufhin von einem Türsteher zurück in den Eingangsbereich geleitet wurden, übergab man sie dort den zuvor kontaktierten Polizeibeamten. Nachdem das Quartett zunächst zum örtlichen Polizeirevier gebracht wurde, endete der Abend schließlich...

  • Offenburg
  • 05.04.18
Polizei

Berauschter Eindringling
Mann trinkt aus fremder Gießkanne

Offenburg. Eine 81-Jährige alarmierte am Sonntagabend gegen 21 Uhr die Polizei wegen eines ungebetenen Gasts auf ihrer Terrasse in der Südoststadt. Der 26 Jahre alte Eindringling kletterte zuerst über einen Zaun und legte sich dann auf die Terrasse. Als die Polizisten eintrafen, war der Mann gerade dabei, seinen Durst zu löschen und trank aus dem Ausgussrohr einer Gießkanne. Er konnte sich nicht gut artikulieren und machte einen berauschten Eindruck. Da im Zuge einer anschließenden...

  • Offenburg
  • 11.09.17
Polizei

Eigene Ermittlungen
Handydiebstahl

Nachdem einer 43-jährigen Frau am Freitag in einem Kaufhaus in Achern ihr Handy gestohlen wurde, versuchte sie, den Fall selbst zu lösen. Ihre Suche nach dem unbekannten Dieb führten sie und ihren 54-jährigen Begleiter schließlich am Sonntag gegen 18.30 Uhr fälschlicherweise zu einer betagten Bewohnerin eines Acherner Teilorts, bei der sie den Verdächtigen vermutete. Als die ältere Dame auf Klingeln und Klopfen ihre Wohnungstüre öffnete, wurde sie von der "Ermittlerin" zur Seite gedrängt. Das...

  • Ausgabe Achern / Oberkirch
  • 14.03.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.