Auto überschlagen
Ausflugsfahrt endet im Krankenhaus

Lahr. Eine Ausflugsfahrt aus dem Raum Freiburg nach Lahr-Sulz endete für die Insassen eines VW-Polo im Krankenhaus. Eine 21-jährige Frau war am Samstag um die Mittagszeit auf der K5352 zwischen Sulz und der B3 unterwegs. Als das dreijährige Mädchen auf der Rückbank quengelte, drehte sich die Babysitterin nach dem Kind um, kam zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab und übersteuerte das Auto dann nach links. Hierbei kam der betagte Polo ins Schleudern und überschlug sich. Das Auto landete schlussendlich wieder auf den Rädern. Beide Insassen wurden durch den Unfall zumindest leicht verletzt und zur Untersuchung in ein Krankenhaus eingeliefert. Am Polo entstand Totalschaden, der sich aufgrund seines Alters im unteren dreistelligen Bereich bewegen dürfte.

Autor:

Daniela Santo aus Lahr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen