Tierunwürdiges Schauspiel
Schäferhunden bleibt Transport erspart

Mahlberg. Zwei etwa drei Monate alten Schäferhunden ist nach einem Hinweis von offensichtlichen Tierfreunden ein mutmaßlich qualvoller Transport ins Ausland erspart geblieben. Die Zeugen haben am Samstagnachmittag auf der Tank- und Rastanlage Mahlberg einen 51 Jahre alten Mann beobachtet, wie er versuchte, die äußerlich verwahrlosten Vierbeiner in eine viel zu kleine Katzentransportbox zu zwängen. Hinzugerufene Beamte des Verkehrskommissariats Offenburg konnten in Zusammenarbeit mit Mitarbeitern des Tierheims Lahr das tierunwürdige Schauspiel unterbinden und hierbei feststellen, dass der 51-Jährige keine Genehmigung für einen gewerblichen Tiertransport vorweisen konnte. Die beiden jungen Fellnasen fanden zunächst einmal in der örtlichen Tierherberge eine vorübergehende Bleibe. Gegen eine Kaution von mehreren Hundert Euro durfte der aus Südosteuropa stammende Mann seinen Weg fortsetzen. Gegen ihn wird wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz ermittelt.

Autor:

Daniela Santo aus Lahr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen