Gemeinsam Aktiv für Kinder Oberkirch e.V.,
Das Basarteam sagt Danke

Mit viel Frauenpower, einer guten Organisation und einem ausgeklügelten Hygiene-Konzept hat am vergangenen Wochenende der Verein "Gemeinsam aktiv für Kinder Oberkirch e.V." nach längerer Corona-Pause endlich wieder den beliebten und weithin bekannten Kinderkleider-Basar auf die Beine gestellt.
Die Veranstaltung war ein großer Erfolg. Mit viel Lob haben sowohl Anbieter wie auch Käufer nicht gespart. Einige Elemente aus dem Hygiene Konzept haben sich als so positiv und hilfreich erwiesen, dass der Verein in Erwägung zieht, das eine oder andere beizubehalten.
Ein großes Lob auch an alle Besucher des Basares, die problemlos und bereitwillig die neuen Bedingungen mitgetragen haben. Man war einfach nur froh, dass sich die Türen der Erwin-Braun-Halle endlich wieder geöffnet haben. Mit einer Counter-App wurde immer eine konstante Personenzahl im Saal gewährleistet, was für die Kunden ein perfektes Einkaufsklima zur Folge hatte.
Auch wurden die Kunden gebeten ohne Kinder zum Einkaufen zu kommen, somit hatten viel mehr Käufer die Möglichkeit, gleich zu Anfang Zutritt zur Halle zu bekommen. Im Laufe des Vormittages, als wieder Käufer die Halle verlassen hatten, wurde Familien mit Kindern der Einlass gewährt.
Mit einem Teil des Spendenerlöses des Basar engagiert sich der Verein im Hochwassergebiet Aartal. Dort soll ein vollständig zerstörter Spielplatz wieder aufgebaut werden.
Der nächste Basar für Frühjahrs-und Sommerkleidung ist im März 2021 geplant. Das Internetportal des Vereines ist für alle, die daran als Anbieter teilnehmen wollen und eine Kommissions-Nr. beantragen wollen, ab sofort wieder geöffnet.

Autor:

Ingo Lachmann aus Oberkirch

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen