Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Lokales
Die Stadt Lahr bietet ein neues Angebot für Jugendliche - das Jugendtelefon.

Anonyme Anlaufstelle für junge Menschen
Jugendtelefon Lahr startet

Lahr (st). Die Stadt Lahr führt mit einem Jugendtelefon eine niederschwellige Anlaufstelle für Jugendliche ein. Ab Montag, 17. Januar 2022, wird das Jugendtelefon in Lahr montags und donnerstags von 16 bis 19 Uhr erreichbar sein. Junge Menschen aus Lahr und Umgebung haben so eine anonyme Möglichkeit, sich mit ihren offenen Fragen und Sorgen an örtliche Sozialarbeiter zu wenden. Erreichbar ist das „Jugendtelefon Lahr“ unter der Nummer 0157/80512033. Die Kontaktaufnahme kann zu den genannten...

  • Lahr
  • 14.01.22
Lokales
Beim Bücherflohmarkt kamen 281,70 Euro zusammen.

Bücherflohmarkt voller Erfolg
Mit Einnahmen wird Schülerlektüre finanziert

Gutach (st). Der Verein zu Förderung von Kindern und Jugendlichen in Gutach e. V. möchte sich bei allen fleißigen Lesern bedanken. Obwohl der Bücherflohmarkt kurzfristig umgeplant und an einen anderen Veranstaltungsort verschoben werden musste, war er ein voller Erfolg, es konnten Spenden in Höhe von 281,70 Euro eingenommen werden. "Wir freuen uns sehr, mit diesem Betrag die Schülerlektüren mit finanzieren zu können", so der Verein. Ein großes Dankeschön geht an Katja Schwer, die es spontan...

  • Gutach
  • 12.01.22
Lokales

Erweiterung des Angebots
Impfungen für Kinder auch in Haslach und Lahr

Ortenau (st). Ab Silvester, 31. Dezember, sind – neben dem Kreisimpfzentrum in Offenburg – auch in den Kreisimpfzentren in Haslach und Lahr Impfungen von Kindern zwischen fünf und elf Jahren möglich. In Absprache mit den Kinderärzten des Kreises haben sich die Projektleitung der Kreisimpfzentren Diana Kohlmann und die medizinische Leitung Doris Reinhardt auf diesen Schritt verständigt. „Aufgrund der räumlichen Situation ist dieses Angebot in Oberkirch leider nicht möglich“, so Kohlmann....

  • Ortenau
  • 30.12.21
Lokales
Nur in Offenburg und Oberkirch gab es lange Schlangen am ersten Öffnungstag der KIZ.

Zusatzangebot im KIZ Offenburg
Impfungen für Kinder ab fünf Jahren

Offenburg (st). Ab sofort, Montag, 20. Dezember sind im Offenburger Kreisimpfzentrum (KIZ) Impfungen auch von Kindern zwischen fünf und elf Jahren möglich, teilt das Landratsamt Ortenaukreis mit. Es handele sich dabei um ein zusätzliches Angebot neben den Impfmöglichkeiten bei den niedergelassenen Kinderärzten. In Absprache mit ihnen habe sich die KIZ-Gesamtleiterin Diana Kohlmann und die medizinische Leiterin der Kreis-Impfzentren, Doris Reinhardt, auf diesen Schritt verständigt. Im KIZ in der...

  • Offenburg
  • 20.12.21
Lokales

Sonderkündigungsrecht wird gewährt
Testpflicht für Kinder in Kitas

Achern (st). In Erwartung einer Allgemeinverfügung des Landratsamtes zur Einführung der Testpflicht für Kinder in den Kindertageseinrichtungen haben Stadtverwaltung und kirchliche Träger die erforderlichen Maßnahmen getroffen. In einem mit den Leitungen abgestimmten Elternbrief werden die Eltern informiert, dass der Besuch einer Kindertageseinrichtung nur noch dann erlaubt ist, wenn die Eltern eine verbindliche Erklärung abgegeben haben, dass sie vor dem Besuch der Einrichtung in der jeweiligen...

  • Achern
  • 13.12.21
Freizeit & Genuss

Zehn Jahre PuppenParade Ortenau
Alles auf Anfang

Ortenau (st). Zwei Jahre ohne PuppenParade Ortenau. Das interkommunale Figurentheater-Festival würde ohne die Corona-Zwangspause eigentlich zehnjähriges Jubiläum feiern. Die Durststrecke wollen die Organisatoren und Fans hinter sich lassen. Gemeinsam stemmen sich der Räuber Hotzenplotz, diverse Piraten, Goethes Zauberlehrling und die Berliner Stadtmusikanten gegen alles, was sich jetzt noch der Kultur entgegenstellt. Alles auf Anfang also: Die PuppenParade Ortenau präsentiert ihr Programmheft...

  • Ortenau
  • 29.11.21
Lokales

Bürgerstiftung unterstützt Kurse
Jedes Kinder soll schwimmen können

Ortenberg (st). Die Ortenberger Bürgerstiftung fördert das Schwimmenlernen – mit 50 Euro je erfolgreichem Schwimmkurs. Es sei eine Misere, die seit Jahren immer mehr um sich gegriffen habe: Immer mehr Kinder und Jugendliche könnten nicht oder nicht gut genug schwimmen, die Zahl der ertrunkenen Kinder nehme bundesweit stetig zu. Die Pandemie wirke  regelrecht als Problem-Verstärker, denn monatelang seien Schwimmbäder dicht gewesen und Kurse ausgefallen. Um die Corona-bedingten Ausfälle...

  • Ortenberg
  • 08.11.21
Lokales
Für die jungen Lebensretter gab es Gutscheine für den Europa-Park.

Junge Lebensretter ausgezeichnet
Beherztes Eingreifen rettet Mädchen

Ettenheim (st). Für ihr schnelles und couragiertes Eingreifen in einer Notsituation wurden vier junge Ettenheimer von Bürgermeister Bruno Metz und dem Leiter des Polizeipostens Ettenheim, Peter-Johannes Scholz, geehrt. Als Dankeschön für ihren Einsatz und Anerkennung für ihr vorbildliches Verhalten bekamen sie Gutscheine für freien Eintritt in den Europa-Park Rust. Im vergangenen August hatten die Kinder im Alter zwischen zehn und zwölf Jahren schnell und beherzt reagiert, als ein 13-jähriges...

  • Ettenheim
  • 01.10.21
Lokales
Abschlussfest unter Pandemiebedingungen: Mit Masken und Abstand präsentieren die Kinder beim Abschlussfest stolz ihre Zertifikate.
2 Bilder

Abschlussfest für Heiß auf Lesen
Clownereien und strahlende Gewinner

Offenburg (st). „Um was ging es denn in dem Buch?“ so lautete meist die erste Frage, die die Mitarbeitenden der Stadtbibliothek Offenburg den teilnehmenden Kindern und Jugendlichen der Leseförderaktion heiß auf Lesen bei der Bücherrückgabe am Auskunftsschreibtisch stellten. Schüler, die sich für Heiß auf Lesen kurz HAL angemeldet hatten, mussten innerhalb der Sommerferien mindestens drei Bücher lesen und in der Bibliothek von deren Inhalt erzählen oder Fragen zum Inhalt beantworten können. Für...

  • Offenburg
  • 22.09.21
Extra

Gemeinsam Aktiv für Kinder Oberkirch e.V.,
Das Basarteam sagt Danke

Mit viel Frauenpower, einer guten Organisation und einem ausgeklügelten Hygiene-Konzept hat am vergangenen Wochenende der Verein "Gemeinsam aktiv für Kinder Oberkirch e.V." nach längerer Corona-Pause endlich wieder den beliebten und weithin bekannten Kinderkleider-Basar auf die Beine gestellt. Die Veranstaltung war ein großer Erfolg. Mit viel Lob haben sowohl Anbieter wie auch Käufer nicht gespart. Einige Elemente aus dem Hygiene Konzept haben sich als so positiv und hilfreich erwiesen, dass...

  • Oberkirch
  • 15.09.21
  • 1
Polizei

Passanten lautstark beschimpft
Exhibitionist auf dem Bolzplatz

Offenburg (st). Ein 53 Jahre alter Mann steht im Verdacht, am frühen Freitagabend, 27. August auf einem Bolzplatz in der Geschwister-Stoll-Straße in Offenburg mehrere Passanten lautstark beschimpft und beleidigt zu haben, so die Polizei. Hierbei soll der alkoholisierte Mann gegen 17.30 Uhr auch sein Glied aus seiner Hose herausgenommen und dies gegenüber einer dortigen Personengruppe, darunter zwei Kindern, präsentiert haben. Neben seinem unsittlichen Verhalten soll der 53-Jährige zudem...

  • Offenburg
  • 31.08.21
Lokales
Am Wochenende gibt es einen besonderen Aktionstag speziell für Kinder zwischen zwölf und 15 Jahren im Offenburger Impfzentrum.

Aktionswochenende im Impfzentrum
Angebot für Zwölf- bis 15-Jährige

Offenburg (st). Am nächsten Wochenende, 21. und 22. August, wird es im Offenburger Impfzentrum eine Sonderaktion für Kinder und Jugendliche zwischen zwölf und 15 Jahren geben. Diese können sich mit dem Vakzin von Biontech zwischen 8 und 16 Uhr impfen lassen. Mitzubringen sind Ausweis, Impfpass und Krankenversicherungskarte. Ein Termin ist nicht erforderlich. Notwendig ist, dass mindestens ein Erziehungsberechtigter dabei ist. Falls es einen weiteren Erziehungsberechtigten gibt, sollte dessen...

  • Offenburg
  • 19.08.21
Lokales
Zum Abschied überreichte jedes Schulanfängerkind seine ganz individuell gestaltete Zaunlatte, die nun den Hofeingang des Kindergartens mit seinen bunten Farben schmückt.

Kindergarten sagt Adieu
St. Nikolaus verabschiedet Schulanfänger

Achern (st). Die vergangenen Wochen standen in der Kindertageseinrichtung St. Nikolaus in Achern ganz im Zeichen der Verabschiedung der Schulanfänger. Um die Kinder bestmöglich auf diesen Übergang in einen neuen Lebensabschnitt vorzubereiten, wurden ihre Fragen rund um das Thema Schulanfang aufgegriffen und in Liedern und Geschichten thematisiert. Ein weiterer wichtiger Schritt beim Übergang vom Kindergarten in die Schule bildet die Kooperation mit der Schule. Kürzlich durften die Schulanfänger...

  • Achern
  • 18.08.21
Lokales
"Heiß auf Lesen" heißt es in der Mediathek.

"Heiß auf Lesen"
Lesespaß statt Langeweile mit der Leseclub-Aktion

Lahr (st). Sommer, Ferien, zumindest manchmal Sonne, Freibad, vielleicht Spaßhaben mit Freunden – und mehr nicht? Reisen, Abenteuer - im Sommer 2021 oft verschoben auf das nächste Jahr. Viele Fragezeichen prägen den zweiten Corona-Sommer. Das muss nicht sein. Alle Kinder und Jugendlichen, die im kommenden Schuljahr mindestens in die fünfte Klasse kommen, können „Heiß auf Lesen“-Clubmitglied werden und so in die faszinierende Welt von Büchern und Geschichten abtauchen, in ferne Länder reisen und...

  • Lahr
  • 09.08.21
Freizeit & Genuss
Am Sonntag, 29. August, lädt das Freilichtmuseum zu vielerlei Mitmachaktionen ein.
2 Bilder

Sommerferienprogramm im Vogtsbauernhof
Mitmachaktionen für Kinder

Gutach (st). Ein buntes Ferienprogramm für Kinder und Familien bietet das Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach auch in diesem Jahr. Täglich von 11 bis 16 Uhr können die jungen Museumsgäste während der Sommerferien in Baden-Württemberg, vom 1. August bis zum 12. September, wieder an vielfältigen Mitmachaktionen teilnehmen. Über 20 verschiedene Programmpunkte bieten in den sechs Wochen jeden Tag reichlich Gelegenheit zum Mitmachen und Ausprobieren. Vom Gestalten eines...

  • Gutach
  • 26.07.21
Lokales
Bürgermeister Andreas König, wie immer für jeden Spaß zu haben, bei der Jungfernfahrt mit der Seilbahn.

Öffentlicher Spielplatz runderneuert
BGM König auf Jungfernfahrt

Seilbahn und Trampolin sind „der Hit“ für die Kinder! Am Dienstag war offizieller Start für die Nutzung des frisch hergerichteten Spielplatzes im Gewann „Kristiansgarten“. In direkter Nachbarschaft zur Einrichtung der „Lebenshilfe“ tummeln sich nun Kinder auf dem großzügig angelegten Gelände mit Wasserrinne. „Mit ihnen und den vielen jungen Familien freut sich der Ortschaftsrat über die gelungene Maßnahme und bedankt sich bei allen Beteiligten für deren Arbeit!“, sagte Ortsvorsteher Horst...

  • Durbach
  • 15.07.21
Polizei

Kinder hantieren mit Messer
Tumultartige Szenen in der Innenstadt

Lahr. Nachdem Zeugen am Mittwochnachmittag die Polizei alarmierten, weil zwei Kinder auf dem Rathausplatz mit einem Messer hantiert und Bedrohungen ausgesprochen haben sollen und die Lage im Anschluss zu eskalieren drohte, ermitteln nun Beamte des Polizeireviers Lahr. Die Ordnungshüter wollten gegen 17.40 Uhr aufgrund von Zeugenhinweisen einen Jungen an der Einmündung Marktstraße/Obststraße kontrollieren, als Familienmitglieder des Kindes die polizeilichen Maßnahmen massiv störten. Eine...

  • Lahr
  • 10.06.21
Freizeit & Genuss
Angelina Ponomarew, Scheffel-Gymnasium Klasse 6B

"Ein Jahr ANDERS! "
Kinder- und Jugendkunstausstellung in Lahr

Lahr (st). Bis mindestens Ende Juli zeigt eine Ausstellung, wie Kinder und Jugendliche aus Lahrer Schulen den Alltag in der Corona-Pandemie erlebt haben. Das vergangene Jahr war anders. Die Corona-Pandemie hat den Alltag der Menschen völlig durcheinandergebracht. Auch die Kinder und Jugendlichen waren mit vielen neuen Regeln und Einschränkungen konfrontiert – Freundinnen und Freunde durften sich nicht mehr treffen, die Ausübung von Sport und Hobbies waren nur eingeschränkt möglich und die...

  • Lahr
  • 03.06.21
Freizeit & Genuss
Wer hat Lust auf eine Kanu-Freizeit?

Anmeldung bis 6. Juni
Noch wenige Plätze für die Lahrer Sommerfreizeiten

Lahr (st). Mit großen Schritten nähern sich die Sommerferien und somit auch die Lahrer Sommerfreizeiten 2021 für Kinder und Jugendliche von sieben bis 17 Jahren. Viele Anmeldungen sind bei der städtischen Kinder- und Jugendarbeit unter www.unser-ferienprogramm.de/stadtranderholung eingegangen. Für die Freizeiten sind nun noch wenige Plätze frei. Bis Sonntag, 6. Juni, besteht die Möglichkeit, Teilnehmende online anzumelden. Vor allem das Team der Kanufreizeit freut sich über weitere Jugendliche,...

  • Lahr
  • 28.05.21
Marktplatz
Das Familien- und Seniorenbüro Gengenbach freut sich über eine Spende von gut erhaltenen Alltagsgegenständen.
2 Bilder

Hydro Extrusion unterstützt beim Homeschooling
Spende an Familien

Offenburg (st). Das Aluminiumstrangpresswerk Hydro Extrusion Offenburg hat in den vergangenen Wochen vielen Mitmenschen im Ortenaukreis eine Freude bereitet. Bedürftige Familien wurde durch eine Laptopspende des Unternehmens das Homeschooling erleichtert und das Familienbüro in Gengenbach durfte sich über eine Spende mit absolut notwendigen Alltagsgegenständen und Kleidung für Flüchtlinge freuen. Unterstützung im Homeschooling Von heute auf morgen haben sich die Kinder und Familien auf einen...

  • Offenburg
  • 11.05.21
Freizeit & Genuss
Neue Infotafeln für den Naturerlebnispfad

Naturerlebnispfad aufgefrischt
Hademar Waldwichtel freut sich auf Junior-Naturforscher

Oberharmersbach (st). Nachdem der Naturerlebnispfad in Oberharmersbach im März für knapp zehn Tage aufgrund von Waldarbeiten gesperrt werden musste, kann er nun wieder besucht und bespielt werden. Die Forstarbeiten waren zur Gewährung der Verkehrssicherungspflicht nötig und auf dem steilen Gelände der Katzenhalde sehr schwierig gewesen. Dennoch hatte es geklappt, dass der Pfad, auf dem Junior-Naturforscher an 20 Stationen gemeinsam mit Hademar Waldwichtel dessen Welt zwischen Fichten und Moos...

  • Oberharmersbach
  • 23.04.21
Lokales
Am Montag sind die Kinder in den Kindergarten Schwaibach eingezogen.

Kindergarten Schwaibach
53 Kinder freuen sich über Spieleparadies

Gengenbach (st). 53 Kinder sind am Montag, 12. April, in den Kindergarten Schwaibach eingezogen. In Schwaibach ist mit viel Licht und Holz ein modernes Spieleparadies für die Kinder entstanden. Für rund 2,3 Millionen Euro sind zeitgemäße und angenehme Räume geschaffen worden. Bürgermeister Thorsten Erny und Kindergarten-Leiter Barbara Vetterle freuen sich über die durchweg positiven Reaktionen der Kinder und Eltern. „Es ist schön zu sehen, wie die Kinder mit strahlenden Augen neugierig auf...

  • Gengenbach
  • 13.04.21
Lokales
Helga Wössner inmitten der Aktion „Kinderschuhe vor dem Rathaus“

Bürgermeisterin nimmt Stellung
Helga Wössner zu Situation von Eltern und Kindern

Mühlenbach (st). Die Bürgermeisterin von Mühlenbach, Helga Wössner, nimmt in einer Presseerklärung Stellung zur Elterninitiative „Schluss mit Maskenpflicht im Klassenzimmer an Grundschulen“, zur Aktion „Kinderschuhe vor dem Rathaus“ sowie weiteren Aktionen der Eltern: "Kinder und mit ihnen die Eltern sind die Hauptbetroffenen in der Corona-Krise. Und seit über einem Jahr sind es gerade die Eltern, die versuchen, mit den Einschnitten im Einkommensbereich und den sich ständig ändernden...

  • Mühlenbach
  • 01.04.21
  • 1

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 16. Juni 2022 um 15:00

Kinderspielzeug basteln: Wir bauen ein Spielzeugauto

In unserem Live-Stream bauen wir ein Spielzeugauto. Kinderspielzeug basteln kann man mit ganz einfachen Alltagsgegenständen Zuhause. Nicht immer muss man Spielzeug kaufen denn, wenn man es selbst baut, hat man eine viel bessere Verbindung dazu. Da wir aufgrund von Corona unsere beliebten Bastel-Treffs nicht mehr ausführen können versuchen wir es nun mal mit einer Online Veranstaltung. Sowohl für Eltern als auch für Kinder ab 6 Jahren geeignet.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.