Ehrenamt
Oberkirch zeichnet ehrenamtliches Engagement aus

28 engagierte Mitbürger konnte Bürgermeister Christoph Lipps in Vertretung von Oberbürgermeister Matthias Braun in der Erwin-Braun-Halle mit der Bürgermedaille der Stadt auszeichnen.
  • 28 engagierte Mitbürger konnte Bürgermeister Christoph Lipps in Vertretung von Oberbürgermeister Matthias Braun in der Erwin-Braun-Halle mit der Bürgermedaille der Stadt auszeichnen.
  • Foto: Stadt Oberkirch
  • hochgeladen von Sebastian Thomas

Oberkirch (st). Es ist schon eine gute Tradition, dass Mitbürger der Stadt Oberkirch rund um den Tag des Ehrenamts für ihren ehrenamtlichen Einsatz bei der traditionellen Ehrungsfeier ausgezeichnet werden. In diesem Jahr nahm Bürgermeister Christoph Lipps die Ehrungen vor.

Ehrenamt für Zusammenhalt wichtig

In seiner Ansprache betonte Bürgermeister Lipps, dass das, was die Ehrenamtlichen leisten, von den kommunalpolitisch Verantwortlichen wahrgenommen werde. Er freue sich sehr, dass sich so viele Bürger in den unterschiedlichsten Bereichen für ihre Heimatstadt einsetzen. „Das bürgerschaftliche beziehungsweise ehrenamtliche Engagement ist essentiell für ein friedvolles und funktionierendes Zusammenleben in einer Gemeinschaft“, wird er in der Pressemitteilung der Stadt zitiert.  

Lipps konnte an dem Abend 61 Personen ehren, die unter anderem Blut gespendet oder sich über viele Jahrzehnte hinweg aktiv in den unterschiedlichsten Vereinen engagiert haben. Neben den Ehrungen für die 10., 25., 50., 75. und 100. Blutspende wurden auch noch 28 Bürger an dem Abend für ihr großes Engagement geehrt.

Feuerwehrleute geehrt

Sie erhielten die Bürgermedaille der Stadt Oberkirch, die dazugehörige Anstecknadel und eine Urkunde. Sechs Feuerwehrkameraden wurden für ihre Tätigkeit in der Freiwilligen Feuerwehr ausgezeichnet. Eine besondere Auszeichnung stand in diesem Jahr mit dem Jugendförderpreis auf dem Programm: fünf Jugendliche wurden für ihr erfolgreiches Abschneiden bei „Jugend musiziert“ ausgezeichnet.

Autor:

Sebastian Thomas aus Achern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.