Historiker stellt neues Buch vor
"Überforderter Frieden"

Oberkirch (st). In diesem Jahr organisiert die Stadt Oberkirch in Kooperation mit der Europa-Union wieder die Europawoche. In der Mediathek Oberkirch, Hauptstraße 12, findet am Dienstag, 28. Mai, eine weitere Veranstaltung in der Reihe statt. Dann stellt der Freiburger Historiker Prof. Jörn Leonhard sein neues Buch „Der überforderte Frieden“ vor. Los geht es um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei. 


Globale Zusammenhänge von vor 100 Jahren


Mit Blick auf die globalen Zusammenhänge schildert Leonhard die Vorgänge von vor 100 Jahren. Die Welt rang zwischen 1918 und 1923 um eine neue Friedensordnung, ohne dass daraus stabile Ordnungen hervorgingen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen