Anrufserie falscher Polizeibeamter
Vorsicht bei seltsamen Telefonaten

Achern/Oberkirch (st). Aktuell treiben falsche Polizeibeamte im Raum Baden-Baden, Gaggenau und Achern ihr Unwesen. Am Mittwochabend, 4. November, zwischen 19.30 Uhr und 23 Uhr wurden insgesamt 26 Betrugsversuche durch "Anruf falscher Polizeibeamte" gemeldet, teilt die Polizei mit.

Die Betrüger gaukeln in einer Vielzahl von Anrufen ihren auserwählten Gesprächspartnern am anderen Ende der Telefonleitung vor, dass es in der Nachbarschaft zu Einbrüchen gekommen sei und sich nun über den sicheren Verbleib von Vermögen und Wertsachen der Angerufenen erkunden wollen. So kam es in Gaggenau kurz nach 21 Uhr für rund eine Stunde zu sieben solcher Betrugsanrufe, bei denen sich die Schwindler als Beamte des Polizeireviers Gaggenau ausgaben. Auch in Oberkirch meldeten sich vermeintliche "Polizeibeamte" gegen 19.35 Uhr per Telefon bei einer 76 Jahre alten Dame mit der gleichen Betrugsmasche. Weiter wurden im Raum Baden-Baden und Sinzheim in der Zeit von 19.30 Uhr bis 21.15 Uhr elf solcher Anrufe gezählt.

Vorbildlich reagiert

In allen Fällen gingen die Anrufe von einer unterdrückten Rufnummer aus. Alle Adressaten der kriminellen Machenschaften reagierten allerdings vorbildlich und erkannten, dass in diesem Schwindel kein Funken Wahrheit enthalten ist. Infolge der aktuellen Anrufserie ist der Polizei bislang kein Fall bekannt, bei dem ein Vermögensschaden eingetreten ist. Trotzdem bittet die Polizei nachfolgende Hinweise zu beherzigen:

  • Lassen Sie sich nicht unter Druck setzen
  • Legen Sie den Hörer auf, wenn Ihnen etwas merkwürdig erscheint
  • Sprechen Sie am Telefon niemals über Ihre persönlichen und finanziellen Verhältnisse
  • Übergeben Sie niemals Geld oder Wertgegenstände an unbekannte Personen
  • Sprechen Sie mit Ihrer Familie oder anderen Vertrauten über den Anruf
  • Wenn Sie unsicher sind: Rufen Sie die Polizei unter der 110 (ohne Vorwahl) oder Ihre örtliche Polizeidienststelle an
  • Nutzen Sie nicht die Rückruffunktion
Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen