Oberkirch - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Schnelltest war positiv
Polizei beendet Drogenfahrt

Oberkirch (st). Eine Verkehrskontrolle durch Beamte des Polizeipostens Oberkirch wurde am Dienstagabend, 17. November,  einem 37 Jahre alten BMW-Fahrer zum Verhängnis. Gegen 18.10 Uhr wurde dieser in der Hauptstraße einer genaueren Überprüfung unterzogen. Hierbei konnten die Polizisten Anhaltspunkte für eine Drogenbeeinflussung feststellen. Der anfängliche Verdacht erhärtete sich durch einen positiv durchgeführten Schnelltest, weshalb der 37-Jährige die Gesetzeshüter zu einer Blutentnahme in...

  • Oberkirch
  • 18.11.20

Zusammenstoß auf B28
Verletzte nach Verkehrsunfall

Oberkirch (st). Zu einem Unfall mit zwei verletzten Personen und einem erheblichen Sachschaden kam es am Mittwochnachmittag auf der B28. Ein Hyundai-Lenker war gegen 16.10 Uhr auf der Renchtalstraße in Fahrtrichtung Oberkirch unterwegs. Aus bislang unbekannter Ursache geriet der 20-Jährige auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einer entgegenkommenden Golf-Fahrerin. Die 63-Jährige zog sich durch den Zusammenstoß leichte Verletzungen zu. Der Unfallverursacher verletzte sich nach derzeitigen...

  • Oberkirch
  • 12.11.20

Zeugen gesucht
Radfahrendes Kind mit Auto kollidiert

Oberkirch (st). Die Beamten des Polizeipostens Oberkirch sind nach einer Kollision am Mittwochmittag, 11. November,  zwischen einem acht Jahre alten Radfahrer und einer Renault-Lenkerin auf der Suche nach Zeugen. Nach bisherigen Erkenntnissen ist die 29-jährige Autofahrerin kurz vor 12.30 Uhr bei der Ausfahrt vom Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters in der Renchener Straße mit dem auf dem dortigen Gehweg herannahenden Jungen zusammengestoßen, schreibt die Polizei in einer Pressemitteilung....

  • Oberkirch
  • 12.11.20

Anrufserie falscher Polizeibeamter
Vorsicht bei seltsamen Telefonaten

Achern/Oberkirch (st). Aktuell treiben falsche Polizeibeamte im Raum Baden-Baden, Gaggenau und Achern ihr Unwesen. Am Mittwochabend, 4. November, zwischen 19.30 Uhr und 23 Uhr wurden insgesamt 26 Betrugsversuche durch "Anruf falscher Polizeibeamte" gemeldet, teilt die Polizei mit. Die Betrüger gaukeln in einer Vielzahl von Anrufen ihren auserwählten Gesprächspartnern am anderen Ende der Telefonleitung vor, dass es in der Nachbarschaft zu Einbrüchen gekommen sei und sich nun über den...

  • Oberkirch
  • 06.11.20

Handfeste Auseinandersetzung
Schlägerei mit mehreren Beteiligten

Oberkirch (st). Zu einer Schlägerei zwischen mehreren Beteiligten kam es am Mittwochabend, 4. November, in der August-Ganther-Straße, teilt die Polizei mit. Ein 17-Jähriger soll dort gegen 20.15 Uhr von mehreren Personen angegriffen und mit Schlägen und Tritten traktiert worden sein. Als ein bislang Unbekannter ein Messer gezogen haben soll, sei der Jugendliche in einen nahegelegenen Supermarkt geflüchtet und habe die Polizei verständigt. Als die herbeigerufenen Beamten an der Tatörtlichkeit...

  • Oberkirch
  • 05.11.20
Die Polizei sucht den Besitzer dieses Fahrrades, das am Oberkircher Bahnhof gestohlen wurde.

Jugendliche ertappen mutmaßlichen Fahrraddieb
Eigentümer gesucht

Oberkirch (st). Dem vorbildlichen Verhalten dreier Jugendlicher im Alter von 15 und 16 Jahren ist es zu verdanken, dass Beamte des Polizeireviers Kehl am Dienstagabend, 20. Oktober, einen mutmaßlichen Fahrraddieb dingfest machen konnten. Dem Trio war aufgefallen, wie sich ein Mann am Oberkircher Bahnhof an einem dort abgestellten Fahrrad zu schaffen machte. Hierbei soll er das Sicherungsschloss des weißen Kinderrads geknackt haben und mit seiner Errungenschaft in einen Zug in Richtung...

  • Oberkirch
  • 21.10.20

13-Jähriger im Krankenhaus
Radfahrer mit Auto kollidiert

Oberkirch (st). Am Mittwochmorgen, 14. Oktober, kollidierte in der Werkstraße ein 13-jähriger Fahrradfahrer auf dem Schulweg mit einem Auto. Nach derzeitigem Sachstand fuhr der Fahrradfahrer offenbar unachtsam vom Radweg auf die Straße, um diese an einer Verkehrsinsel zu queren und wurde von einem herannahenden Auto angefahren. Der Junge stürzte zu Boden und wurde durch einen hinzugezogenen Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. Er zog sich glücklicherweise keine schweren Verletzungen zu....

  • Oberkirch
  • 15.10.20

Schwer verletzt
Mountainbikefahrer stürzt auf Landwirtschaftsweg

Oberkirch (st).  Ein 20 Jahre alter Radfahrer hat sich nach einem Sturz am Samstagabend, 3. Oktober, auf einem parallel zur L88 verlaufenden Landwirtschaftsweg in Oberkirch-Haslach schwere Verletzungen zugezogen und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Villingen-Schwenningen geflogen werden. Offenbar touchierten sich Räder Nach bisherigen Erkenntnissen war der Heranwachsende mit seinem Mountainbike kurz nach 21.30 Uhr in Begleitung zweier Freunde von Haslach in...

  • Oberkirch
  • 05.10.20

Ermittlungen nach Schlägerei
Auseinandersetzung zwischen Jugendlichen

Oberkirch (st). Die genauen Hintergründe einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen auf dem Parkplatz des Schwimmbades am Freitagabend, 2. Oktober, sind mittlerweile Gegenstand polizeilicher Ermittlungen. Gegen 22 Uhr trafen dort sechs teilweise bereits namentlich bekannte Tatverdächtige auf zwei 18 und 20 Jahre alte junge Männer, sowie eine 18-Jährige. Aufgrund der daraufhin folgenden Schlägerei zwischen beiden Gruppen, haben nun die Beamten des Polizeipostens Oberkirch...

  • Oberkirch
  • 05.10.20

Wahrscheinlich Fahrfehler
Mountainbikerin schwer gestürzt

Oberkirch (st). Eine 55-Jährige erlitt am vergangenen Sonntag bei einem Sturz mit ihrem Mountainbike schwere Verletzungen und musste nach notärztlicher Erstversorgung zur Behandlung in das Klinikum in Offenburg gebracht werden. Die Mittfünfzigerin lenkte kurz vor 12 Uhr im Wald in Nähe der Schwender Straße auf einem unbefestigten Pfad talwärts, als sie vermutlich in Folge eines Fahrfehlers zu Fall kam. Das Bike wurde durch den Unfall nicht beschädigt.

  • Oberkirch
  • 07.09.20

Rund 10.000 Euro Sachschaden
Im Kreisel kollidiert

Oberkirch (st). Ein Unfall hat am Mittwochnachmittag auf der Renchener Straße zu 10.000 Euro Sachschaden geführt. Gegen 15.45 Uhr fuhr ein 36 Jahre alter Mercedes-Fahrer von der Ringelbacher Straße kommend in den dortigen Kreisverkehr ein. Eine von der Renchener Straße kommende 22-Jährige lenkte ihren BMW ebenfalls in den Kreisverkehr, übersah den Mercedes, weshalb es zum seitlichen Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Es wurde bei dem Aufprall glücklicherweise niemand verletzt. Die Beamten...

  • Oberkirch
  • 27.08.20

Hose heruntergezogen
Mann soll sich vor Kindern entkleidet haben

Oberkirch (st). Ein zwischen 30 und 40 Jahre alter Mann soll sich am Samstagnachmittag, 22. August, auf einem Spielplatz im Storchenweg in Oberkirch vor drei Kindern teilweise entkleidet und sie hierbei unsittlich angesprochen haben. Nach bisherigen Erkenntnissen soll der etwa 1,75 Meter große Mann mit dunkelblonden oder hellbraunen Haaren gegen 16 Uhr vor den Kindern seine Hose heruntergezogen, seine Unterhose allerdings anbehalten haben. Die beiden Jungs und das Mädchen vertrauten sich im...

  • Oberkirch
  • 24.08.20

Zusammenstoß mit PKW
Motorradfahrer übersehen

Oberkirch (st). Ein 18 Jahre alter Motorradfahrer hat sich am Mittwochabend nach einem Zusammenstoß mit einem Auto leichte Verletzungen zugezogen. Eine 22-Jährige steuerte ihren Wagen gegen 20.30 Uhr von Erlach kommend in Richtung Zusenhofen. An der Einmündung zum Sportplatz übersah sie wohl beim Abbiegen nach links den entgegenkommenden Zweiradfahrer. Infolgedessen kam es zu einem Zusammenstoß der beiden Verkehrsteilnehmer. Der 18-Jährige wurde bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt und durch...

  • Oberkirch
  • 06.08.20

Wohl mit Einkaufswagen gegen geparktes Auto
Polizei sucht Zeugen

Oberkirch (st). Die Beamten des Polizeipostens Oberkirch ermitteln seit Dienstagabend wegen einer Unfallflucht auf einem Parkplatz eines Lebensmittelmarkts in der Appenweierer Straße und erhoffen sich in diesem Zusammenhang Hinweise aus der Bevölkerung. Zwischen 17.30 und 17.45 wurde ein unmittelbar neben den dortigen Behinderten- und Familienparkplätzen geparkter Audi beschädigt. Möglicherweise wurde der Schaden von einem Einkaufswagen verursacht. Der bislang Unbekannte zog es vor, sich aus...

  • Oberkirch
  • 05.08.20

Kollision auf der L86a
Boxermischling von Leichtkraftrad erfasst

Oberkirch (st). Ein 62 Jahre alter Zweiradfahrer ist am Sonntagnachmittag nach einer Kollision mit einem Hund zwischen Ringelbach und Oberkirch gestürzt und musste nach einer notärztlichen Erstversorgung mit einem Rettungswagen in ein Offenburger Krankenhaus gebracht werden. Der Boxermischling hat durch den Zusammenprall so schwere Verletzungen davongetragen, dass er später von einem Tierarzt eingeschläfert werden musste. Nach bisherigen Erkenntnissen war der Vierbeiner kurz vor 16.30 Uhr ohne...

  • Oberkirch
  • 03.08.20

Nicht fahrtauglich: Polizei sucht Zeugen
Auf die Gegenfahrbahn geraten

Oberkirch (st). Am Samstag, 18. Juli, war eine 60-jährige Autofahrerin um 19.40 Uhr - von Bottenau kommend - auf der K5369, Weintalstraße, mit ihrem 16 Jahre alten Opel Astra, Farbe grau, nach Oberkirch unterwegs. Zum Zeitpunkt der Fahrt war bei der Frau die Fahrtauglichkeit nicht gegeben, weshalb sie mehrfach auf die Gegenfahrbahn kam. Glücklicherweise kam es dadurch nicht zu einem Unfall. Autofahrer, die wegen der Fahrweise der Dame gefährdet worden sind, werden gebeten, sich unter Telefon...

  • Oberkirch
  • 20.07.20

Kontrolle über PKW verloren
Auto landet im Bach

Oberkirch (st). Der Kontrollverlust über den eigenen Wagen führte am Montagabend dazu, dass der Opel einer Frau im Bach landete. Die betagte Dame war kurz vor 20 Uhr auf der Straße `Dörfle unterwegs, als sie zuerst gegen mehrere Warnbaken einer Baustelle fuhr, die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor und dieses letztlich in den Bach steuerte. Während ihr Fahrzeug vermutlich einen wirtschaftlichen Totalschaden erleiden musste, blieb die Lenkerin des Wagens unverletzt. Der entstandene Sachschaden...

  • Oberkirch
  • 03.06.20

Kontrolle übers Fahrzeug verloren
Mit dem Auto im Bach gelandet

Oberkirch-Ödsbach (st). Der Kontrollverlust über den eigenen Wagen führte am Montagabend, 1. Juni, dazu, dass der Opel einer Frau im Bach bei Ödsbach landete. Die betagte Dame war kurz vor 20 Uhr auf der Straße "Dörfle" unterwegs, als sie zuerst gegen mehrere Warnbaken einer Baustelle fuhr, die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor und dieses letztlich in den Bach steuerte. Während ihr Fahrzeug vermutlich einen wirtschaftlichen Totalschaden erleiden musste, blieb die Lenkerin des Wagens...

  • Oberkirch
  • 02.06.20

Einfluss von Betäubungsmitteln
Fahren ohne Führerschein

Oberkirch (st). Seit Montagabend, 25. Mai, steht der Lenker eines VW im Verdacht, sein Fahrzeug unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln gesteuert zu haben. Beamte des Polizeipostens Oberkirch kontrollierten den Mann gegen 20.20 Uhr in der Oberdorfstraße in Oberkirch. Diverse Auffälligkeiten und ein deshalb durchgeführter Schnelltest erhärteten den Verdacht. Nach der Auswertung einer anschließend erhobenen Blutprobe erwartet ihn allerdings nicht nur eine Anzeige wegen Fahrens unter...

  • Oberkirch
  • 26.05.20

Defekt an der Gasleitung
Brand im Wohnmobil

Oberkirch (st). Offenbar war ein Defekt an einer Gasleitung ursächlich für einen Schwelbrand in einem Wohnmobil am Montagnachmittag, 18. Mai. Der Besitzer des Gefährts wollte sich kurz vor 15 Uhr auf dem Wohnmobilstellplatz in der Renchallee in Oberkirch eine Mahlzeit zubereiten, als er den Brand wahrnahm. Hinzugerufene Wehrleute aus Oberkirch konnten ein Übergreifen vom Gasherd auf das Wohnmobil verhindern. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 1.500 Euro.

  • Oberkirch
  • 19.05.20

15 Tonnen Kies geklaut
Offenes Lager geplündert

Oberkirch (st). Im Verlauf des Wochenendes, 16. und 17. Mai, wurde Kies aus dem offenen Lager zwischen Oberkirch und Nußbach entwendet. Es wurden ungefähr 15 Tonnen Kies verschiedener Körnung gestohlen. Die Beamten des Reviers Achern/Oberkirch haben die Ermittlungen aufgenommen und bitten um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 07841/70660.

  • Oberkirch
  • 19.05.20

Tierliebe wurde zum Verhängnis
Unfall nach Ausweichmanöver wegen Katze

Oberkirch (st). Seine mutmaßliche Tierliebe ist einem 48 Jahre alten Autofahrer in der Nacht auf Montag, 18. Mai, zum Verhängnis geworden. Der VW-Lenker war nach eigenem Bekunden in der Oberkircher Renchtalstraße einer Katze ausgewichen und hat gegen 0.40 Uhr die Kontrolle über seinen Wagen verloren. In der Folge prallte er gegen einen geparkten Opel und hat sich durch die Kollision leichte Verletzungen zugezogen. Er musste mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden. Überdies müssen...

  • Oberkirch
  • 18.05.20

Polizei sucht Zeugen
Unbekannter vereitelt Raub

Oberkirch (st). Nach derzeitigem Sachstand wurde ein Zwölfjähriger am frühen Mittwochabend in der Bahnhofstraße Opfer eines versuchten Raubes. Der Junge saß gegen 18.30 Uhr auf einer Bank, als drei noch unbekannte Jugendliche an ihn herantraten und unter Androhung von Schlägen sein mitgeführtes Mountainbike forderte. Als der Zwölfjährige dem Willen der Unbekannten nicht nachkam, soll er durch einen des Trios festgehalten worden sein, während die beiden anderen versuchten, das Fahrrad an sich zu...

  • Oberkirch
  • 07.05.20

Gefährliche Ablenkung durch Smartphone
Radfahrer zusammengestoßen

Oberkirch (st). Ein jugendlicher Radfahrer war am Montagnachmittag während der Fahrt durch die Nutzung seines Smartphones derart abgelenkt, dass er mit einem weiteren Fahrradfahrer zusammenstieß. Der 15-Jährige war gegen 16 Uhr auf dem parallel zur L88 verlaufenden Radweg von Oberkirch in Richtung Renchen-Ulm unterwegs, als er ersten Erkenntnissen zufolge durch die Bedienung seines Smartphones zu weit nach links geriet und unweit der Einmündung der Sankt-Urban-Straße mit einem entgegenkommenden...

  • Oberkirch
  • 28.04.20

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.