Oberkirch - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Zwei Leichtverletzte bei Unfall
Vorfahrt beim Abbiegen missachtet

Oberkirch (st). Nach einer Vorfahrtsverletzung am Sonntagabend, 5. September, im Kreuzungssbereich des Abfahrtsastes der B28 zur K5305 bei Oberkirch-Zusenhofen haben die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch die Ermittlungen aufgenommen. Gegen 20.20 Uhr wollte dort ein 29-Jähriger mit seinem Opel in Richtung Nussbach abbiegen, als er die Vorfahrt eines von rechts herannahenden Audi missachtet haben soll. Es kam zur Kollision, wobei beide Fahrer leicht verletzt wurden. Der 35 Jahre alte...

  • Oberkirch
  • 06.09.21

Ohne Fremdeinwirkung
Mit dem Fahrrad gestürzt

Oberkirch (st). Der Sturz eines Fahrradfahrers endete für einen 42 Jahre alten Mann am vergangenen Dienstagvormittag, 24. August, im Klinikum in Offenburg. Der Radler war kurz nach 11 Uhr auf der Springstraße unterwegs, als er ohne Fremdeinwirkung gestürzt sein soll, so die Polizei in einer Pressenotiz. Zur weiteren Untersuchung und Behandlung seiner Verletzungen wurde der Velo-Fahrer in die Klinik gebracht.

  • Oberkirch
  • 25.08.21

Zeugen gesucht
Geparktes Auto gerammt

Oberkirch (st). Die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch haben nach einer Unfallflucht am vergangenen Samstag, 7. August, auf dem Renchparkplatz des Hans-Furler-Gymansiums die Ermittlungen aufgenommen. Die Beamten erhoffen sich in diesem Zusammenhang Zeugenhinweise aus der Bevölkerung, da der Bereich um die Unfallstelle üblicherweise stark frequentiert ist und reger Fußgängerverkehr herrscht. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer hat zwischen 16.15 und 20.40 Uhr einen dort...

  • Oberkirch
  • 11.08.21

Zeugen gesucht
In ein Feld geschleudert und Apfelbäume beschädigt

Oberkirch (st). Nachdem Beamte des Polizeipostens Oberkirch die Ermittlungen nach einer Verkehrsunfallflucht aufgenommen haben, sind sie auf der Suche nach Zeugen. Ersten Ermittlungen zufolge kam ein noch unbekannter Autofahrer in der Zeit zwischen Sonntagabend und Montagmittag, 8. und 9. August, von der Fahrbahn der K5369 ab und schleuderte über ein Feld mit Apfelbäumen. Das Fahrzeug kam aus Richtung des Kreisverkehrs (B28) in Fahrtrichtung Bottenau. Dabei beschädigte das Unfallfahrzeug rund...

  • Oberkirch
  • 10.08.21

Zeugen gesucht
Nach Parkrempler einfach davongefahren

Oberkirch (st). Zu einer mutmaßlichen Unfallflucht kam es in der Zeit zwischen Freitagabend, 25. Juni, 16 Uhr, und Sonntagmittag, 27. Juni, 14 Uhr, in der Hauptstraße im Einmündungsbereich zum Gartenweg. Hierbei wurde ein ordnungsgemäß geparkter Vito vermutlich durch einen anderen Verkehrsteilnehmer beim Aus- oder Einparken am vorderen rechten Kotflügel beschädigt. Trotz eines Schadens von ungefähr 3.000 Euro fuhr der Verursacher davon. Hinweise auf den Verursacher nehmen die Beamten des...

  • Oberkirch
  • 29.06.21

50.000 Euro Sachschaden
Drei Autos kollidieren

Oberkirch (st). Eine leicht verletzte Person und ein Sachschaden von insgesamt rund 50.000 Euro sind die Folge eines Verkehrsunfalls am vergangenen Montagmorgen, 14. Juni. Der Fahrer eines Volkswagen war kurz nach 7 Uhr auf der L88 von Renchen-Ulm kommend in Richtung Oberkirch unterwegs, als er in die Sankt Urbanstraße abbiegen wollte und hierfür verkehrsbedingt auf Höhe der Einmündung stoppen musste. Ein dahinter fahrender VW-Lenker erkannte dies offenbar zu spät und fuhr auf. Durch den...

  • Oberkirch
  • 15.06.21

Mehrere Hunderttausend Euro Schaden
Ökonomiegebäude ist niedergebrannt

Oberkirch (st). Am Donnerstagabend, 3. Juni, gegen 22 Uhr wurde von Anwohnern der Hesselbacher Straße der Brand eines Ökonomiegebäudes gemeldet. Beim Eintreffen der Wehrmänner aus Oberkirch und Umgebung stand der Gebäudekomplex bereits in Vollbrand. Auch das angrenzende Wohngebäude wurde von den Flammen erfasst und stark beschädigt. Personen kamen bei dem Feuer nicht zu Schaden. Der entstandene Sachschaden wird derzeit auf mehrere Hunderttausend Euro geschätzt. Hinsichtlich der Erforschung der...

  • Oberkirch
  • 04.06.21

Jeweils über eine Promille
Polizei zieht Alkoholsünder aus dem Verkehr

Oberkirch/Oppenau (st).  Sowohl einem Autofahrer in Oppenau als auch einem weiteren PKW-Lenker in Oberkirch wurden Kontrollen von Polizeibeamten am vergangenen Donnerstagmittag, 27. Mai, aufgrund kleinerer Vergehen zum Verhängnis. Auslöser für die Kontrolle eines Peugeot-Lenkers in der Appenweierer Straße in Oberkirch war, dass der Mann offenbar keinen Gut angelegt hatte. Bei einer genaueren Nachschau gegen 14.30 Uhr konnte allerdings eine Alkoholisierung des Endsechzigers festgestellt werden....

  • Oberkirch
  • 28.05.21

Seniorin leicht verletzt
Beim Ausparken mit Fußgängerin kollidiert

Oberkirch (st). Der Zusammenstoß zwischen einem ausparkenden Audi-Fahrer und einer 71-jährigen Fußgängerin endete am Mittwoch, 26. Mai, mit leichten Verletzungen der Frau. Der 35-Jährige wollte seinen Wagen gegen 14.45 Uhr aus einer Parklücke in der Hauptstraße fahren, als er die Dame mit dem Fahrzeugheck erfasste und sie so gegen eine Schaufensterscheibe gestoßen wurde. Zur medizinischen Versorgung wurde die 71-Jährige in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht.

  • Oberkirch
  • 27.05.21

Kriminalpolizei ermittelt
Kontrahent mit Messer attackiert

Oberkirch (st). Die Hintergründe und der genaue Ablauf einer Auseinandersetzung am Dienstagnachmittag, 25. Mai, auf einem Baustellengelände eines Einkaufsmarktes in der Straße Hammermatt sind derzeit Gegenstand der kriminalpolizeilichen Ermittlungen. Nach ersten Erkenntnissen und Zeugenaussagen soll es zwischen einem 32-Jährigen und einem 28 Jahre alten Kontrahenten gegen 17.25 Uhr zu wechselseitigen Handgreiflichkeiten gekommen sein. Im Verlauf der Auseinandersetzung soll der 28-Jährige ein...

  • Oberkirch
  • 26.05.21

Zeugen gesucht
Glasscheibe beschädigt

Oberkirch (st). Ein Sachschaden und Ermittlungen der Beamten des Polizeipostens Oberkirch resultieren aus der Beschädigung einer Glasscheibe am vergangenen Wochenende. Im Zeitraum zwischen Freitagnachmittag, 21. Mai, und Dienstagmorgen, 25. Mai, beschädigten Unbekannte womöglich durch den Wurf eines Steines die Schreibe neben einer Schiebetüre zu einem Kreditinstitut in der Bahnhofstraße. Nun ermitteln die Beamten wegen Sachbeschädigung und nehmen unter der Telefonnummer 07802/70260...

  • Oberkirch
  • 25.05.21

Hinweise erbeten
Mülltonne in Brand gesteckt

Oberkirch (st). Unbekannte haben am Montagabend, 17. Mai, im alten Stadtgarten eine dort abgestellte 500 Liter fassende Mülltonne in Brand gesteckt. Ein Zeuge hat gegen 22.45 Uhr in der Stadtgartenstraße zwei bis drei Personen wegrennen sehen. Einsatzkräfte der Feuerwehr Oberkirch waren schnell zur Stelle und löschten das Feuer ab. Die Beamten des Polizeipostens Oberkirch haben die Ermittlungen aufgenommen und bitten unter der Telefonnummer 07802/70260 um Hinweise zu verdächtigen Personen.

  • Oberkirch
  • 18.05.21

Ermittlungen wegen Körperverletzung
Männer prügeln sich

Oberkirch (st). Die Hintergründe einer körperlichen Auseinandersetzung am Dienstagnachmittag, 11. Mai, am Kirchplatz sind Gegenstand polizeilicher Ermittlungen. Nachdem sie gegen 17 Uhr mit ihren Autos aneinander vorbei fuhren, sollen zwei Männer im Alter von 38 und 41 Jahren ausgestiegen sein und sich gegenseitig geschlagen haben. Die Beamten des Polizeipostens Oberkirch haben die Ermittlungen aufgenommen.

  • Oberkirch
  • 12.05.21

Serie von Straftaten aufgeklärt
Polizei nahm drei Tatverdächtige fest

Oberkirch (st). Nach intensiven Ermittlungen und Fahndungsmaßnahmen ist es den Beamten des Polizeipostens Oberkirch gelungen, zeitnah mehrere Einbrüche in Arztpraxen sowie mehrere Diebstähle und Sachbeschädigungen an Fahrzeugen aufzuklären und die Verantwortlichen zu ermitteln. Im Laufe des vergangenen Wochenendes hätten sich zunächst zwei Verdächtige an insgesamt sechs Fahrzeugen, die in der Marktplatztiefgarage abgestellt waren, zu schaffen gemacht. Hierbei sei teilweise brachial vorgegangen,...

  • Oberkirch
  • 11.05.21

Innenraum von Autos durchwühlt
Mutmaßlicher Dieb festgenommen

Oberkirch (st). Nachdem sich ein zunächst Unbekannter in der Nacht auf Dienstag, 11. Mai, an zwei in der Albert-Schweitzer-Straße in Oberkirch abgestellten Autos zu schaffen machte, ermitteln die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch wegen Diebstahls. Ein Zeuge habe kurz vor 3 Uhr einen kräftigen Mann mit Bundeswehrjacke, der die Innenräume der Fahrzeuge durchwühlte und hierbei wohl auf schnelle Beute hoffte, beobachtet. Im Zuge einer unmittelbar eingeleiteten Fahndung durch die Polizei...

  • Oberkirch
  • 11.05.21

Zeugen gesucht
Zusammenstoß beim Abbiegen

Oberkirch (st). Eine 25-jährige Peugeot-Fahrerin war am Sonntagnachmittag, 2. Mai,  auf der Franz-Schubert-Straße unterwegs. Gegen 14.25 Uhr wollte sie auf die vorfahrtsberechtigte Renchener Straße einbiegen und kollidierte hierbei mit dem KIA eines 58-Jährigen, der von der August-Ganther-Straße heranfuhr. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Verkehrsteilnehmer. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von etwa 8.000 Euro. Die Beamten...

  • Oberkirch
  • 03.05.21

Unaufmerksamkeit wohl die Ursache
Mit Gabelstapler zusammengestoßen

Oberkirch (st). Nach einem Unfall bei einer Firma in der Straße Korberger Matt am Montagmittag, 19. April, musste ein Arbeiter von Helfern des Rettungsdienstes in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden. Wie bisher bekannt ist, war der Mann in einem unaufmerksamen Moment mit einem ihn passierenden Gabelstapler kollidiert. Die Beamten des Polizeipostens Oberkirch haben die Ermittlungen zur genauen Unfallursache aufgenommen.

  • Oberkirch
  • 20.04.21

Geschädigte gesucht
Waghalsige Flucht durch Oberkirch

Oberkirch (st). Nach einer waghalsigen Autofahrt am Sonntagabend, 28. März, bei der mindestens ein namentlich bekannter Verkehrsteilnehmer gefährdet wurde, haben die Beamten der Verkehrspolizei die Ermittlungen aufgenommen. Der Fahrer eines weißen Mercedes sollte gegen 22 Uhr in der Appenweierer Straße einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen werden. Beim Erkennen der Kontrollstelle beschleunigte der Autofahrer seinen Wagen und fuhr durch Oberkirch über die L79 in Richtung Stadelhofen...

  • Oberkirch
  • 30.03.21

Fahrerin erwartet Anzeige
Polizei beendet Drogenfahrt

Oberkirch (st). Eine Kontrolle durch Beamte des Polizeireviers Achern/Oberkirch wurde am Dienstagabend, 23. März, einer 20-jährigen Autofahrerin zum Verhängnis. Die junge Frau wurde gegen 22.30 Uhr in der Gewerbestraße einer genaueren Überprüfung unterzogen. Nachdem mehrere Anzeichen darauf hindeuteten, dass die Fahrzeugführerin unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln am Steuer ihres Wagens gesessen haben könnte, wurde die Weiterfahrt beendet und eine Blutentnahme angeordnet. Nach Auswertung...

  • Oberkirch
  • 25.03.21

Zeugen gesucht
Glastür mit Steinen beworfen

Oberkirch (st). Unbekannte haben die Glastür einer Bank in der Eisenbahnstraße offenbar mit Steinen beworfen und so einen geschätzten Sachschaden von etwa 4.000 Euro verursacht. Aktuellen Erkenntnissen zufolge müssten die Beschädigungen an der nicht verschlossenen Tür, welche unter anderem zu einem Geldautomaten führt, in der Zeit zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen, 16. und 17. März, entstanden sein. Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07802/70260 an die Beamten des...

  • Oberkirch
  • 17.03.21

Zeugen gesucht
E-Mountainbike geklaut

Oberkirch (st). Ein abgeschlossenes E-Mountainbike ist am Mittwoch, 3. März, zwischen 11 und 16.15 Uhr in der Hauptstraße vor einer Praxis entwendet worden. Der Dieb erbeutete ein Zweirad der Marke "Simplon" im Wert von rund 4.000 Euro. Wer Hinweise zu diesem Vorfall geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 07802/70260 mit den ermittelnden Beamten des Polizeiposten Achern/Oberkirch in Verbindung zu setzen.

  • Oberkirch
  • 04.03.21

16-Jähriger in Klinik gebracht
Pedelec-Fahrer stoßen zusammen

Oberkirch (st). Am vergangenen Sonntagnachmittag, 21. Februar, kam es auf dem Radweg entlang der Weintalstraße zu einem Unfall zwischen zwei Pedelec-Fahrern. Ein 58-Jähriger kam mit seinem elektrisch unterstützten Fahrrad von der Straße Korberg, überquerte die Kreisstraße, um im Anschluss weiter in Richtung Bottenau zu fahren. Dabei befuhr er den Fahrradweg offenbar zu weit auf der linken Seite und übersah einen 16-Jährigen, der ihm ebenfalls auf einem Pedelec entgegen kam. Die Beiden...

  • Oberkirch
  • 22.02.21

B28 und Westtunnel
Folgenschwerer Unfall sorgte für Sperrungen

Oberkirch (st). Nach dem folgenschweren Unfall am Mittwochnachmittag, 3. Februar, an der Einmündung zur Raiffeisenstraße konnte die Sperrung der B28 sowie des Westtunnels kurz vor 17 Uhr wieder aufgehoben und für den Verkehr freigegeben werden. Die 25 Jahre alte mutmaßliche Unfallverursacherin sowie ihr vier Jahre jüngerer Mitfahrer trugen durch die Kollision schwere Verletzungen davon und mussten mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden. Der 57-jährige Lenker des Toyota sowie...

  • Oberkirch
  • 04.02.21

B28 und Westtunnel gesperrt
Unfall mit zwei Schwerverletzten

Oberkirch (st). Derzeit, Mittwoch, 3. Februar,  ist sowohl die B28 als auch der Westtunnel nach einem Unfall an der Einmündung zur Raiffeisenstraße gesperrt. Eine örtliche Umfahrung durch Oberkirch ist eingerichtet. Nach bisherigen Feststellungen wurden bei der Kollision vier Personen verletzt, zwei davon schwer. Ersten Erkenntnissen zufolge wollte eine Golf-Fahrerin gegen 13.45 Uhr von der Raiffeisenstraße in die B28 abbiegen und missachtete hierbei die Vorfahrt eines aus Richtung Lauterbach...

  • Oberkirch
  • 03.02.21

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.