Alles zum Thema Geld

Beiträge zum Thema Geld

Polizei

Enkeltrick
Oberkircherin übergibt mehrere Tausend Euro

Oberkirch. Eine 67-Jährige erhielt am Mittwoch einen Anruf einer vermeintlichen Cousine. Die Betrügerin am anderen Ende der Leitung verwickelte die Seniorin durch geschickte Gesprächsführung in ein längeres Telefonat und gab hierbei an, anlässlich eines Wohnungskaufes dringend einen höheren Geldbetrag zu benötigen, den sie von einer vermeintlichen Angestellten eines Notariats abholen lassen wollte. Die 67-Jährige übergab so wenig später einen Betrag von mehreren Tausend Euro. Die Beamten des...

  • Ortenau
  • 09.05.19
  • 219× gelesen
Polizei

Brüder im Clinch
Zwist wegen Geld

Offenburg (st). Ein Streit unter Familienangehörigen hat am Sonntagmittag, 24. Februar, in der Südstadt in Offenburg zu einem Polizeieinsatz geführt. Die Brüder sind nach bisherigen Erkenntnissen kurz vor 12 Uhr wegen einer geliehenen Geldsumme aneinander geraten. Die Auseinandersetzung artete hierbei unter anderem in Handgreiflichkeiten und der Beschädigung eines Fahrzeugs aus. In ihrem emotionalen Zustand beschuldigte sich das Brüderpaar verschiedener Delikte, die es nun von den Ermittlern...

  • Offenburg
  • 25.02.19
  • 57× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Täter brechen in Bäckerei ein

Kappelrodeck (st). Einbrecher haben in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, zwischen 22 Uhr und 5.30 Uhr in der Bronnmattstraße die Seiteneingangstür einer Bäckerei aufgehebelt. Laut Polizeibericht entwendeten die Täter aus einem Nebenraum eine rote Geldkassette mit Bargeld. Beamten bitten um Hinweise Bislang liegen keine Erkenntnisse zu dem Einbrecher vor. Die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch haben die Ermittlungen aufgenommen und bitten unter der Telefonnummer 07841/70660 um...

  • Kappelrodeck
  • 21.02.19
  • 90× gelesen
Polizei

Einbruch am Abend
Schmuck und Geld gestohlen

Ettenheim. Bislang unbekannte Einbrecher schlugen am Donnerstag in Ettenheim zwischen 17 und 21 Uhr zunächst mit einem Stein das Fenster ein und gelangten so in das Innere des Anwesens in der Bienlestraße. Anschließend durchsuchten die Unbekannten die Räumlichkeiten und entwendeten Schmuck sowie Uhren im Gesamtwert von fast 11.000 Euro. Zeugenhinweise nehmen die Beamten des Polizeipostens Ettenheim unter der Telefonnummer 07822/446950 entgegen. Ettenheim (ots)Bislang unbekannte Einbrecher...

  • Ettenheim
  • 01.02.19
  • 51× gelesen
Polizei

Professionelle Banden
Taschendiebe haben immer Hochsaison

Offenburg. Am vergangenen Wochenende wurde mehrere Reisende Opfer von Taschendieben. Einer 62-Jährigen wurde in einem ICE von Frankfurt nach Offenburg der Geldbeutel aus ihrem Rucksack entwendet. In einem Regionalzug von Engen nach Offenburg haben Unbekannte einer 53-Jährigen die gesamte Reisetasche entwendet, Wertsachen befanden sich darin allerdings keine. Das Gedränge während des Einstiegs in einen ICE im Bahnhof Offenburg nutzten Taschendiebe und entwendeten einem 26-Jährigen den Geldbeutel...

  • Offenburg
  • 06.11.18
  • 121× gelesen
Polizei

Falsche Beamte und Enkeltrick
Polizei warnt vor Betrügern

Mittelbaden. Nachdem zu Wochenbeginn bereits mehrere Bewohner in Baden-Baden mit einer Welle von Anrufen mit mutmaßlich betrügerischer Absicht konfrontiert wurden, gehen bei der Leitstelle der Polizei aktuell mehrere Meldungen besorgter Menschen aus dem gesamten Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Offenburg ein. Angebliche Polizeibeamte Wie die größtenteils lebensälteren Angerufenen berichten, wurden sie in nahezu allen Fällen zunächst von unbekannten Personen telefonisch...

  • Ortenau
  • 31.08.18
  • 196× gelesen
Polizei

Betrug am Telefon
Falscher Gewinn wurde teuer bezahlt

Offenburg. Mit dem Anruf und der freudigen Nachricht eines Lotteriegewinnes im fünfstelligen Bereich wurde ein Mann in Offenburg vermeintlich beglückt. Da der Gewinn durch ein Sicherheitsunternehmen überbracht werden sollte, müsse der Glückliche die Kosten dafür zunächst selbst tragen. Den hierfür notwendigen dreistelligen Betrag solle er gemäß den Anweisungen des Anrufers mit erworbenen Gutscheincodes aus einem Elektronikmarkt transferieren. Als der vermeintliche Glücksbote tags darauf...

  • Offenburg
  • 22.05.18
  • 146× gelesen
Polizei

Nicht abgeschlossen
Wertgegenstände aus Auto entwendet

Achern. Mehrere Gegenstände, darunter ein Geldbeutel wurden am Donnerstagmittag aus einem in der Rosenstraße abgestellten Fahrzeug entwendet. Laut Aussage des Bestohlenen war das Fahrzeug zur Tatzeit nicht verschlossen. Die um Bargeld und Kreditkarte erleichterte Geldbörse wurde wenig später durch einen Passanten in einem Mülleimer gefunden und beim Polizeirevier Achern/Oberkich abgegeben. Die Polizeibeamten haben die Ermittlungen eingeleitet.

  • Achern
  • 23.02.18
  • 19× gelesen
Panorama

Bitcoins! Die moderne Weise nach Gold zu suchen?
Reich mit virtuellem Geld?

Letztes Jahr 2016 im Sommer hatte ich so den Eindruck, dass ich mir Bitcoins kaufen soll. Eine digitale Währung, die immer bekannter wird, die es aber schon seit fast 10 Jahren gibt. Wir haben uns dann entschieden das Ersparte lieber als Sondertilgung für unser Haus auszugeben. Hätte ich den gleichen Betrag letztes Jahr in Bitcoins angelegt und es zum jetzigen Zeitpunkt wieder verkauft, wäre unser Haus mit einem Schlag abgezahlt und noch Geld übrig für ein neues Auto! Kaum zu glauben, aber...

  • Ausgabe Kehl
  • 14.12.17
  • 202× gelesen
Lokales
Das Sparbuch aus Kindertagen lag lange vergessen in einer Schublade. Dabei stellte es noch einen Wert dar, bevor es aufgelöst wurde.

Wie Banken in der Ortenau mit lang vergessenen Einlagen umgehen
Was ist das Sparbuch aus Kindertagen noch wert?

Ortenau (gro). Viele Jahre schlummerte es unbehelligt in einer Mappe, in der beim letzten großen Umzug alle "wichtigen" Dinge aus der Jugend verstaut wurden. Beim großen Aufräumen kam das gute, alte Sparbuch aus Kindertagen wieder zum Vorschein. Die eigentliche Überraschung war nicht, dass es noch existierte, sondern dass sich noch Geld darauf befand. Zum letzten Mal hatte es im Jahr 1989 die Bank gesehen, die es einst ausgestellt hatte. Deshalb war der Betrag noch in D-Mark ausgewiesen....

  • Ortenau
  • 23.09.17
  • 237× gelesen
Polizei

Wash-Wash-Trick führt direkt hinter Gitter
Wundersame Geldvermehrung

Bühl. Dreist vorgehende Betrüger haben einen Bühler Geschäftsmann zu Beginn des Monats beinahe um einen stattlichen Geldbetrag gebracht. Der Unternehmer hatte jedoch kurz vor Abschluss des windigen Geschäfts ´kalte Füße´ bekommen und sich der Polizei anvertraut. Eine Entscheidung, die sich in mehrerlei Hinsicht als Glücksfall erweisen sollte. Sein Geld konnte der Geschäftsmann behalten - zwei mutmaßliche Betrüger sitzen seit Donnerstag in Untersuchungshaft. Der Betreiber eines...

  • 04.08.17
  • 114× gelesen
Polizei

Bettler kontrolliert
Vorsicht geboten

Nach dem Hinweis eines Anwohners aus der Fliederstraße in Lahr konnten Beamte des Polizeireviers Lahr am Sonntag eine Bettlerin in der Reichenbacher Hauptstraße kontrollieren. Diese klingelte zuvor an einem Haus und fragte nach Geld. Die Kontrolle ergab, dass die Frau mit zwei Männern unterwegs war. Zu strafbaren Handlungen ist es nach derzeitigem Stand nicht gekommen. Die Polizei warnt trotzdem zu Vorsicht bei Hausbesuchen dieser Art: "Lassen Sie Fremde nicht in ihre Wohnung, egal unter...

  • Lahr
  • 15.05.17
  • 22× gelesen
Marktplatz
Die beiden Vorstände Martin Heinzmann (rechts) und Oliver Broghammer

Letzte Bilanz Volksbank Kinzigtal – Fusion steht vor Vollzug
Ausschüttung von fünf Prozent Dividende

Wolfach (st). Mit einer Bilanzsumme von 647 Millionen Euro am Stichtag 31. Dezember 2016 kann die Volksbank Kinzigtal eine Steigerung von 29 Millionen und somit 4,48 Prozent zum Vorjahr vorweisen. Das betreute Kundenkreditvolumen beträgt rund 447 Millionen Euro (+5,6 Prozent), inklusive Verbundpartner 490,9 Millionen Euro (+5,6 Prozent), das betreute Kundenanlagevolumen rund 456,7 Millionen Euro (+5,0 Prozent), inklusive Verbundpartner rund 819,2 Millionen Euro (+5,7 Prozent). Das Eigenkapital...

  • Wolfach
  • 17.02.17
  • 42× gelesen
Marktplatz
Werfen einen Blick auf das abgelaufene Geschäftsjahr: Jutta Grandjean, Joachim Parthon und Wolfgang Huber (v.l.) von der Sparkasse Hanauerland.

Sparkasse Hanauerland ist auf Platz 1 bei den Förderkrediten
Ein gutes Jahr trotz des niedrigen Zinsniveaus

Kehl (gro). Trotz der niedrigen Zinsen – die Sparkasse Hanauerland blickt zufrieden auf das Geschäftsjahr 2016 zurück. Das liegt daran, dass sich der eingeschlagene Sparkurs und die Optimierung der Arbeitsabläufe innerhalb der Bank auszahlen und die Verluste durch die Niedrigzinsphase so kompensiert werden konnten. "Das betreute Kundenvolumen ist noch einmal deutlich gestiegen", erläuterte Sparkassendirektor Joachim Parthon im Rahmen der Bilanzpressekonferenz am Dienstag. Es liegt...

  • Ausgabe Kehl
  • 17.02.17
  • 30× gelesen
Lokales
Für Menschen mit Behinderungen ist die Bewegung in einem Therapiebad viel mehr als zusätzlicher Luxus.

Sich nicht nur beklagen, sondern selbst etwas tun
Der Verein Wassertropfen sammelt Geld für Sanierung des Therapiebads in Kork

Ortenau. Der Verein Wassertropfen Kork e.V. ist der Senkrechtstarter unter den Fördervereinen in der Region. Seit fast einem Jahr sammeln die Mitglieder Geld, um das Therapiebad in der Diakonie Kork sanieren zu können. „Wir sind wesentlich erfolgreicher als viele erwartet haben“, freut sich Ralf Butsch, Vorstandsmitglied, über den Erfolg. In diesem ersten Jahr haben die Mitglieder bereits 240.000 Euro an Spenden gesammelt. „Ein Grund für diese Leistung liegt sicherlich in der...

  • 15.02.17
  • 11× gelesen
Lokales
Jochen K. aus Berlin hatte beim Heimatbesuch in Kippenheim kein Glück am bevorzugten Zigarettenautomaten.
2 Bilder

Der neue Fünfer ist zurzeit noch ein falscher Fuffziger

Ortenau. Gut sieht er aus und besticht durch sein geliftetes Äußeres: Seit Anfang Mai ist der neue Fünf-Euro-Schein im Umlauf. Den Fälschern soll er das Leben schwer machen. Aber nicht nur für die Blütenfabrikanten stellt der neue Fünfer ein Problem dar, auch die Software diverser Automaten kommt mit den frischen Banknoten nicht klar. Grund genug für einen Test an fünf Automaten in der Ortenau. Schon die Beschaffung der fünf Scheine verläuft nicht ohne Hindernis. Der Geldwechsler...

  • 08.02.17
  • 55× gelesen
Lokales
Tresore: auch in Zeiten von „Negativzinsen“ nicht immer ein geeignetes Geld-Aufbewahrungsmittel.

Bei Tresoren müssen komplizierte versicherungstechnische Fragen geklärt werden
„Geld gehört grundsätzlich nicht in ein Schließfach“

Ortenau. Niedrigzinsphase und kein Ende: Einige Banken bitten inzwischen ihre Firmenkunden für Einlagen per sogenannte „Negativzinsen“ zur Kasse. Wird Geld darob verstärkt in Schließfächern und Tresoren deponiert? In der Regel, so das Ergebnis von Recherchen, gibt es eine verstärkte Nachfrage, aber nicht überall. Auch Tresore, um dort Geld zu deponieren, sind verstärkt gefragt. Doch das ist nicht so leicht, wie manche denken: Deren Qualifizierung und damit zusammenhängend...

  • 07.02.17
  • 110× gelesen
Lokales
Für einen Euro gibt es derzeit 1,04 Dollar und nahezu ebenso wenig in Schweizer Franken (Stand 13.3.15).

Schwacher Euro lockt auch Schweizer in die Ortenau

Ortenau. Der Euro fällt und fällt. Wie wirkt sich das in der Ortenau aus? Der Europa-Park registriert laut Pressesprecherin Corina Zanger durchaus Auswirkungen: „Für unseren Fertigungsbetrieb Mack Rides hat der schwache Euro natürlich Vorteile, weil fast die gesamte Produktion für den Export bestimmt ist. Für den Europa-Park ergeben sich Nachteile in nur wenigen Bereichen, in denen wir mit Zulieferern außerhalb der Eurozone arbeiten.“ Für Schweizer werde ein Besuch im Europa-Park...

  • 26.01.17
  • 15× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.