Provisorium vom Technischen Hilfswerk
Sanierung Riersbachbrücke

Ganze Arbeit leistete das Technische Hilfswerk in Oberharmersbach bei der Installation der Behelfsbrücke zum Riersbachtal.
  • Ganze Arbeit leistete das Technische Hilfswerk in Oberharmersbach bei der Installation der Behelfsbrücke zum Riersbachtal.
  • Foto: Lehmann
  • hochgeladen von Anne-Marie Glaser

Oberharmersbach (kal). Das Provisorium ist 12,25 Meter lang, wiegt fertig montiert rund 15 Tonnen und ist für eine Traglast von 30 Tonnen ausgelegt. Über diese Behelfsbrücke rollt in den kommenden drei Monaten der Verkehr. In dieser Zeit wird die zum Riersbachtal über den Harmersbach führende Sandsteingewölbebrücke in Oberharmesbach grundlegend saniert.

Behelfsbrücke

Rund 600 Teile fügten die Helfer für die Behelfsbrücke zusammen. Ein Kran hob die teilmontierte, acht Tonnen schwere Konstruktion auf die exakt ausgerichteten Lager beiderseits des Harmersbachs. Die zu sanierende Riersbachbrücke spielt eine zentrale Rolle. In diesem Seitental befinden sich nicht nur wichtige touristische Ziele, sondern auch die einzige Tankstelle der Gemeinde, ein Steinbruch und Gewerbetriebe, ferner landwirtschaftliche Nutzflächen. Außerdem sind rund zwei Dutzend Familien auf die Zufahrt ins Riersbachtal angewiesen.

Aufwendig

Eine Kontrolle der Riersbachbrücke im Frühjahr 2018 ergab ein entsprechendes Schadensbild und die Erforderlichkeit einer aufwendigen Sanierung, die jetzt erfolgt.

Autor:

Anne-Marie Glaser aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen