Nachrichten - Oberwolfach

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen Oberwolfach
Lokales

Klinikschließungen in der Ortenau
Klage gegen Agenda 2030 abgewiesen

Freiburg/Ortenau (st). Die Klage von drei im Ortenaukreis lebenden Bürgern gegen den Kreistagsbeschluss des Landkreises Ortenaukreis vom 24. Juli 2018 zur sogenannten „Agenda 2030“ ist unzulässig. Dies entschied das Verwaltungsgericht Freiburg mit dem den Beteiligten nun zugestellten Urteil vom 03.09.2021 (2 K 3095/19). Am 24. Juli 2018 habe sich der Kreistag des Landkreises Ortenaukreis unter dem Tagesordnungspunkt 'Agenda 2030' mit der Zukunftsplanung für das kreiseigene Ortenau Klinikum...

Lokales
Das Podium: Bernd Repple (v. l.), Maria Schwarz, Thomas Marwein, Dr. Regina Sittler, Volker Schebesta und Reinhard BischlerDas Podium: Bernd Repple (v. l.), Maria Schwarz, Thomas Marwein, Dr. Regina Sittler, Volker Schebesta und Reinhard BischlerDas Podium: Bernd Repple (v. l.), Maria Schwarz, Thomas Marwein, Dr. Regina Sittler, Volker Schebesta und Reinhard Bischler
2 Bilder

Diskussion Tierwohl und Wolf
Landwirte fühlen sich alleingelassen

Nordrach (gro). Zwei bestätigte Wolfsrisse und ein vermuteter, die Stimmung bei den Landwirten in Nordrach ist schlecht. Sie fühlen sich von der Politik alleingelassen, wenn es um den Schutz ihrer Tiere geht. Das wurde bei einer Podiumsdiskussion, die betroffene Landwirte am Samstag, 18. September, in Nordrach auf die Beine gestellt haben mehr als deutlich. Eingeladen waren Vertreter aus der Politik, aber auch eine Tierschützerin sowie ein Schäfer. Prominent besetzt war das Podium mit Thomas...

Lokales
Höhepunkte, Meilensteine und Herausforderungen in 20 Jahren Wirtschaftsförderung ließen (v. l.) Kehls ehemaliger Wirtschaftsförderer Dr. Marc Funk, seine Nachfolgerin Fiona Härtel und Oberbürgermeister Toni Vetrano in einer Feierstunde Revue passieren.Höhepunkte, Meilensteine und Herausforderungen in 20 Jahren Wirtschaftsförderung ließen (v. l.) Kehls ehemaliger Wirtschaftsförderer Dr. Marc Funk, seine Nachfolgerin Fiona Härtel und Oberbürgermeister Toni Vetrano in einer Feierstunde Revue passieren.Höhepunkte, Meilensteine und Herausforderungen in 20 Jahren Wirtschaftsförderung ließen (v. l.) Kehls ehemaliger Wirtschaftsförderer Dr. Marc Funk, seine Nachfolgerin Fiona Härtel und Oberbürgermeister Toni Vetrano in einer Feierstunde Revue passieren.

20 Jahre Wirtschaftsförderung in Kehl
Ein Glücksfall und Erfolgsmodell

Kehl (st). Mit dem Ziel, Kehl zu einem prosperierenden Wirtschaftsstandort und zu einer Stadt mit hoher Lebensqualität zu entwickeln, ist am 26. September 2001 die Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungs-GmbH gegründet worden. Inzwischen sind 20 Jahre vergangen. Dies hat die Wirtschaftsförderung zum Anlass genommen, das Erreichte gemeinsam mit Gründern, Förderern und langjährigen Wegbegleiterin aus Politik, Verwaltung und Wirtschaft zu feiern. „Die Wirtschaftsförderung war und ist für Kehl...

Lokales

Zwölf Patienten auf Intensivstation
156 Neu-Infektionen am Wochenende

Ortenau (rek/st). Die 156 vom Gesundheitsamt des Ortenaukreises von Freitagnachmittag bis Sonntag an das Landesgesundheitsamt übermittelten und bestätigten neuen Covid-19-Fälle im Ortenaukreis - 32 mehr als am Wochenende vor einer Woche - stammen aus Achern (15), Appenweier (2), Berghaupten (1), Durbach (1), Ettenheim (3), Friesenheim (6), Gengenbach (4), Gutach (2), Haslach (2), Hohberg (2), Kappel-Grafenhausen (1), Kehl (14), Kippenheim (1), Lahr (42), Lauf (1), Mahlberg (2), Neuried (2),...

Lokales

Fassadengestalter Markus Ronge (links) mit Bürgermeister Matthias Bauernfeind vor dem neuen Kunstwerk in Oberwolfach.

Kunst auf Trafostation
Oberwolfacher Bergbau auf 16 Quadratmetern

Oberwolfach (st). In der Gemeinde Oberwolfach entsteht ein neues Kunstobjekt in der Alte Straße. Dort befindet sich eine Trafostation des Überlandwerk Mittelbaden, deren Fassade der professionelle Fassadengestalter und Künstlerischer Leiter bei artefx, Markus Ronge, im Auftrag des Überlandwerk Mittelbaden neu gestaltet. Innerhalb von drei Tagen erhält die drei Meter lange, 2,40 Meter breite und 1,80 Meter hohe Transformatorenstation in der Alte Straße ihr 16 Quadratmeter großes ummantelndes...

  • Oberwolfach
  • 10.09.21
Der Steilhang beim Bergwerk wird von Ziegen beweidet. Diese haben die Möglichkeit auch auf das neue Spielgelände zu gelangen.

Weiterer Baustein für Naturschutz
Begegnungsgehege Mensch und Tier

Oberwolfach (st). Die Gemeinde Oberwolfach und die Gemeinde Bad Rippoldsau Schapbach sind gemeinsam touristisch im „Wolftal – Tal der Tiere“ vereint. Als weiterer Baustein hat der Gemeinderat der Gemeinde Oberwolfach auf Vorschlag von Bürgermeister Matthias Bauernfeind beschlossen, direkt beim Besucherbergwerk Grube Wenzel in Oberwolfach ein Begegnungsgehege „Mensch und Tier“ anzulegen. Der Steilhang beim Bergwerk wird von Ziegen beweidet. Diese haben die Möglichkeit auch auf das neue...

  • Oberwolfach
  • 27.07.21

29. Juli bis 12. September
Besucherbergwerk Grube Wenzel wieder geöffnet

Oberwolfach (st). Das Besucherbergwerk Grube Wenzel hat ab dem 29. Juli bis 12. September 2021 wieder regulär geöffnet. Die Zutrittsbedingungen richten sich nach den tagesaktuellen Inzidenzwerten des Landkreises Ortenau und den Öffnungsstufen des Landes Baden-Württemberg. Besucher können ohne Voranmeldung an unseren Führungen teilnehmen. Des Weiteren darf das Besucherbergwerk nur unter Einhaltung der allgemein bekannten Abstandsregeln und nur mit medizinischen Masken besichtigt werden. Als...

  • Oberwolfach
  • 19.07.21

Versteigerte "Ente"
Gemeinde akzeptiert Urteil

Oberwolfach (st). Die Gemeinde Oberwolfach bezieht in einer Pressemitteilung Stellung zum weiteren Vorgehen nach dem Urteil des Landgerichts in Sachen "Ente". Die Gemeinde Oberwolfach kaufte 2017 ein Grundstück mit Holzlager, in dem sich ein Citroen 2CV fand. Sie versteigerte die knallrote Ente für 24.500 Euro.  Im Wortlaut:  "Am 31. Mai 2017 hat die Gemeinde Oberwolfach von der Klägerin ein Wohngebäude sowie mehrere zur Wohnbebauung geeignete Grundstücke und zur Bebauung ungeeignete...

  • Oberwolfach
  • 12.07.21
Manuel Armbruster und Katrin Sum haben zum Muttertag Rosen verteilt.

Blumengruß an alle Mütter
Rosen auf dem Guck a mol Wegle in Oberwolfach verteilt

Oberwolfach (st). Der Muttertag ist eine schöne Gelegenheit, einfach mal Danke zu sagen und die Arbeit der Mütter wertzuschätzen – dafür hat die Gemeinde Oberwolfach 100 Rosen gesponsert. So hatten Christian Schacher, Manuel Armbruster und Katrin Sum von der Trachtengruppe Oberwolfach am Sonntag reichlich Geschenke im Gepäck. Bei Sonnenschein und mit richtig guter Laune wurden von 11 bis 16 Uhr Rosen auf dem Guck a mol Wegle verteilt und haben den Müttern in dieser besonderen Zeit ein Lächeln...

  • Oberwolfach
  • 10.05.21

Schnelltests in Oberwolfach
Testzentrum in der Festhalle ab Freitag

Oberwolfach (st). Die Gemeinde Oberwolfach wird ab Freitag, 12. März, in Kooperation mit der Zweitälerpraxis Heike Rombach und Dr. med. Max Walter eine Schnelltestmöglichkeit in der Festhalle anbieten. Die Gemeinde folgt damit einer Empfehlung des Landes. Alle Bürger von Oberwolfach ab 14 Jahren können sich in der öffentlichen Teststation kostenlos testen lassen. Solange Vorrat reicht Das Land möchte seine Teststrategie zum Schutz gegen Corona erweitern und stellt den Landkreisen...

  • Oberwolfach
  • 09.03.21

Polizei

In Bach gerutscht
Ausweichmanöver sorgt für Unfall

Oberwolfach. Ein Ausweichmanöver endete in Oberwolfach am Dienstagmorgen in der Straße Frohnbach für einen Mercedes-Fahrer in einem Bach. Gegen 10 Uhr war der 61-Jährige talwärts in Fahrtrichtung Wolftalstraße unterwegs. Als ihm ein Auto mit Anhänger entgegenkam, fuhr er rückwärts, um ein ungehindertes Durchkommen des entgegenkommenden PKW-Gespanns zu ermöglichen. Er kam dabei mit seinem rechten Hinterrad auf einen dortigen Grünstreifen und rutschte in einen Bach. Der Mann sowie seine beiden...

  • Oberwolfach
  • 25.08.21

Medizinischer Notfall
Autofahrerin landet im Bach

Oberwolfach. Eine junge Autofahrerin war am Sonntagmittag auf der L96 von Oberwolfach kommend in Richtung Wolfach unterwegs. Gegen 14.20 Uhr kam sie in Höhe der Abzweigung Mitteltal mutmaßlich infolge eines medizinischen Notfalls nach rechts von der Fahrbahn ab. Sie rollte daraufhin einen Abhang hinunter, passierte eine Straße und kam schließlich nach etwa 100 Metern in einem Bach zum Stehen. Nach bisherigen Erkenntnissen hat die junge Frau keine Verletzungen infolge des Unfalls erlitten....

  • Oberwolfach
  • 16.08.21

Kinder bei Reitausflug verletzt
Hat Rotwild ihre Ponys erschreckt?

Oberwolfach (st). Der geführte Reitausflug einer Gruppe von Urlaubern endete am Dienstagmittag für alle Beteiligten nicht wie geplant. Möglicherweise erschreckte Rotwild die vier geführten Ponys in einem Waldstück, was dazu führte, dass diese `durchgingen` und nicht mehr gehalten werden konnten. Alle vier Kinder im Alter zwischen drei und sieben Jahren stürzten von den Pferden, zwei zogen sich hierbei Verletzungen zu. Durch hinzugerufene Rettungskräfte, unter anderem einem Rettungshubschrauber,...

  • Oberwolfach
  • 08.07.20

Tödlicher Unfall
75-Jähriger von eigenem PKW überrollt

Oberwolfach. Offenbar weil er seinen Wagen am frühen Donnerstagmorgen nicht ausreichend gegen das Wegrollen gesichert hatte, trug ein 75 Jahre alter Mann in Oberwolfach-Rankach schwerste Verletzungen davon. Nach ersten Ermittlungen hatte dieser seinen Wagen kurz nach 4 Uhr in steiler Lage abgestellt und verlassen. Als er bemerkte, dass der Pkw zurückrollte, versuchte er offenbar noch aus eigener Kraft den Wagen zu stoppen. Hierbei wurde er überrollt und musste mit schweren Verletzungen in ein...

  • Oberwolfach
  • 06.06.19

Motorradfahrer schwer verletzt
Rettungshubschrauber im Einsatz

Oberwolfach (st). Nach der Kollision zwischen einem Motorradfahrer und einer BMW-Lenkerin am Mittwochnachmittag auf der L96 zwischen Oberwolfach-Walke und Bad-Rippoldsau-Schapbach, musste der Biker von einem Rettungshubschrauber in die Uniklinik Freiburg geflogen werden. Nach bisherigen Feststellungen hat hierbei die 48 Jahre alte Autofahrerin kurz vor 17 Uhr im Zuge eines Abbiegevorgangs die Kawasaki des ihr entgegenkommenden 50-Jährigen übersehen. Nach einer Gefahrenbremsung schleuderte der...

  • Oberwolfach
  • 11.10.18

Schwer verletzt
Radfahrer stürzt von Überführung

Oberwolfach. Der Sturz eines 81 Jahre alten Radfahrers rief am Montagmittag Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei auf den Plan. Der Senior überquerte kurz vor 14 Uhr eine Brücke über den parallel zur Schwarzwaldstraße verlaufenden Fluss "Wolf", auf Höhe eines örtlichen Sägewerks und kam hier aus noch nicht geklärter Ursache zu Fall. Der Fahrradfahrer stürzte von der Überführung, an welcher aktuell Renovierungsarbeiten stattfinden, in den Fluss und zog sich schwere Verletzungen...

  • Oberwolfach
  • 17.10.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Der SV Oberwolfach (weißes Trikot) will heute Abend im Nachholspiel den FV Würmersheim unter Druck setzen.

LANDESLIGA: Kehl-Truppe zu Gast in Würmersheim
Oberwolfach will im Nachholspiel punkten

Durmersheim-Würmersheim (woge). Nach dem 2:0-Arbeitssieg gegen den Verbandsligaabsteiger 1. SV Mörsch ist dem SV Oberwolfach wohl der Befreiungsschlag in der Landesliga gelungen. Auf dieser Leistung kann die Mannschaft von Trainer Joachim Kehl auch im heutigen Nachholspiel aufbauen. Am Mittwoch, den 21.10.2020 um 19.45 Uhr spielen sie wieder gegen eine Mannschaft aus dem nördlichen Verbandsgebiet: den FV Würmersheim. Diese werden mit breiter Brust auflaufen, denn am vergangenen Samstag behielt...

  • Oberwolfach
  • 20.10.20

Oberwolfach – Oberachern
SBFV-Pokal am Mittwochabend

Oberwolfach (woge). Es ist seit jeher ein ungeschriebenes Gesetz im Fußball, dass Pokalspiele ihre eigenen Gesetze haben. Nicht immer kann sich die klassenhöhere Mannschaft gegen den sogenannten "Underdog" durchsetzen. Das macht den Reiz eines Pokalspiels zwischen David gegen Goliath aus, zumal die scheinbar schwächere Mannschaft über sich hinaus wächst und für Überraschungen sorgen kann. Darauf hofft am kommenden Mittwoch, 4. März, auch der SV Oberwolfach. Um 19 Uhr erwartet der...

  • Oberwolfach
  • 29.02.20
Stephan Mayer sammelte für Team Deutschland viele Punkte und führte als Schlussfahrer die Teamstaffel zum Sieg.

RADSPORT: Oberwolfacher MTB-Talent überzeugt beim Ländervergleichskampf
Stephan Mayer gewinnt mit Team Deutschland den Sprint

Ploec Sur Lie (mi). Der 16-jährige Oberwolfacher Stephan Mayer (SC Hausach/Team LinkRadQuadrat) war vom 11. bis 16. August mit der deutschen Nationalmannschaft bei der TFJV (Trophèe de France des Jeunes Vètètistes) in Ploec Sur Lie (Bretagne) am Start. Der Führende der Bundesnachwuchssichtung wurde von Bundestrainer Thomas Freinstein für dieses Event in der Klasse U17 für das Natonalteam nominiert. Bei dem fünftägigem Teamwettkampf glänzte das MTB-Talent vor allem mit einem ersten Platz im...

  • Oberwolfach
  • 14.09.19

LANDESLIGA: SV Oberwolfach – TuS Oppenau 1:1
Jose Poveda Torrente rettet TuS ein Remis

Oberwolfach (woge). Der SV Oberwolfach scheint sich in der Landesliga wohl zu fühlen. Zwar kam die Mannschaft von Trainer "Jogi" Löw gegen den Verbandsligaabsteiger TuS Oppenau "nur" zu einem 1:1-Unentschieden, doch die Leistung stimmt zuversichtlich. Die Gäste aus dem Renchtal begannen offensiv und gingen in der 10. Minute durch Christian Seger, der wieder die Fußballstiefel schnürte, mit 1:0 in Führung. Danach übernahmen jedoch die Wolftälem immer mehr das Kommando. Lohn der Bemühungen war...

  • Oberwolfach
  • 24.08.19

Freizeit & Genuss

Das Whiskytasting war ein großer Erfolg.

Whiskytasting großer Erfolg
Ein kleiner Schluck mit großen Genuss

Oberwolfach (st). Ein voller Erfolg war die Veranstaltung „Whisky und Bergbau“ im Besucherbergwerk Grube Wenzel. Es muss nicht immer Schottland oder Irland sein. Auch aus der Region kommt hervorragender Whisky. Das bestätigten die 15 Teilnehmer der ausgebuchten Veranstaltung in Oberwolfach. Gäste aus Chemnitz, Rostock, Remscheid, aber auch Einheimische haben sich zur Whiskyprobe mit einer sachkundigen Führung durch das Besucherbergwerk Grube Wenzel angemeldet. Edelbrandsommelier Roland...

  • Oberwolfach
  • 12.07.21
Anni übergibt die Rucksäcke an Matthias Bauernfeind und Carina Gallus.

Spannendes Outdoor-Abenteuer
Annis Schwarzwald-Geheimnis in Oberwolfach

Oberwolfach (st). Seit Donnerstag, 17. Juni, geht es mit dem Schwarzwald-Maskottchen Anni auf ein spannendes Outdoor-Abenteuer in Oberwolfach. Bürgermeister Matthias Bauernfeind und Touristikerin Carina Gallus stellten das neue Familienangebot vor. Spaß für die ganze Familie Annis Schwarzwald-Geheimnis ist eine Kombination aus Schnitzeljagd und Escape Room und verspricht jede Menge Spaß für die ganze Familie. Am Anfang der Tour erhalten die Kinder und Familien einen Rucksack voller Kästchen und...

  • Oberwolfach
  • 17.06.21
Eröffnung am 6. Mai 2001 mit Bürgermeister Jürgen Nowak (v. l.), Bundestagsabgeordneter Kordula Kovac und Minister Helmut Rau

20 Jahre Grube Wenzel
Besucherbergwerk in Oberwolfach feiert Geburtstag

Oberwolfach (st). Seit nunmehr 20 Jahren zieht das ehemalige fürstenbergische Silberbergwerk „Grube Wenzel“ in Oberwolfach die Besucher in seinen Bann. Ausgerüstet mit Helm, Grubenlampe, Stiefel und Jacke, bestaunen Familien, Schulklassen, Vereins- und Jahrgangsausflügler und weitere interessierte Besucher unter sachkundiger Führung die Welt unter Tage und erfahren dabei Interessantes über die Erzgänge im Frohnbachtal und ihre Mineralien, über Abbaumethoden und die harte und entbehrungsreiche...

  • Oberwolfach
  • 07.05.21
Vorstellung des neuen Sagenwegs

Neue Attraktion in Oberwolfach
Ortenauer Sagenrundweg "Benau"

Oberwolfach (st). Das Landratsamt Ortenaukreis eröffnet zum Start der Sommerferien die ersten Themenrundwanderwege, die zu Schauplätzen überlieferter Sagen und Mythen der Ortenau führen. Die Sagen und Mythenwanderwege sind ein Projekt der Tourismusabteilung des Ortenaukreises und wurde in Kooperation mit den Kommunen sowie mit der Förderung des Naturparks Schwarzwald Mitte/Nord durchgeführt. Die neuen Themenrundwanderwege ergänzen bereits bestehende Wanderwege und führen zu den mutmaßlichen...

  • Oberwolfach
  • 19.08.20
Dreharbeiten im Bergwerk

Preview
„Das letzte Bergwerk im Schwarzwald“

Oberwolfach (st). Im Sommer diesen Jahres hat die Firma „Wilde.Stein-Filmproduktion “ für den SWR einen Film über das letzte aktive Bergwerk im Schwarzwald und die Schätze des Schwarzwaldes gedreht. Die Geschäftsführerin Gwendolin Szyskowitz-Schwingel war mit ihrem Team in Oberwolfach und Wolfach an verschiedenen Stätten, die sich mit dem Thema Bergbau beschäftigen, unterwegs. Hauptaugenmerkt lag auf der Grube Clara. Daneben wurde auch auf der Mineralienhalde der Grube Clara in Wolfach, im...

  • Oberwolfach
  • 07.11.19

Panorama

Bürgermeister Matthias Bauernfeind (links) und Gemeinderatsmitglied Holger Mai auf einer der neuen Mitfahrbänke.

Mitfahrbänke machen in Oberwolfach mobil
Bürgermeister Matthias Bauernfeind spricht im Interview über das neue Konzept

Oberwolfach (bos). Wer im ländlichen Raum wohnt und über kein Auto verfügt, für den ist es oft schwer, von A nach B zu gelangen. In Oberwolfach wurde nun Abhilfe geschaffen. Hier können sich die Menschen neuerdings über Mitfahrbänke freuen. Was es damit genau auf sich hat, wo sie zu finden sind und wie es zu der Idee kann, das verrät Oberwolfachs Bürgermeister Matthias Bauernfeind im Interview mit Stadtanzeiger-Redakteurin Laura Bosselmann. Herr Bauernfeind, wie kann man sich das Prinzip der...

  • Oberwolfach
  • 24.10.17

Marktplatz

Jede Anlagen leistet 4,2 Megawatt
Windpark Hohenlochen komplett am Netz

Oberwolfach/Hausach (st). Badenovas Tochterunternehmen "badenovaWÄRMEPLUS" hat einen weiteren bedeutsamen Schritt auf dem Weg zur Umsetzung der Energiewende in unserer Region getätigt: Seit Anfang Juni speist auch die letzte von insgesamt vier Anlagen des Windparks Hohenlochen in der Ortenau Ökostrom in das lokale Stromnetz ein. Die ersten drei Anlagen waren seit Mitte März nacheinander ans Netz gegangen. Aktuell bereitet das Unternehmen nun mit Waldeigentümern, Landratsamt, ökologischer...

  • Oberwolfach
  • 18.06.21

Extra

Tipp von Bürgermeister Matthias Bauernfeind
Hexenplatz und Schwarzenbruch

Oberwolfach hat sehr viele wunderschöne Orte. Als Vater von drei kleinen Kindern verbringe ich die freie Zeit gerne mit meiner Familie. Es gibt viele tolle Spielplätze zu entdecken. Der Hexenplatz ist hervorzuheben, da sich hier ein Förderverein gebildet hat und den Spielplatz gestaltet. Ansonsten bietet der Schwarzenbruch zahlreiche schöne Wanderwege bei denen man den Weitblick über den Schwarzwald so richtig genießen kann. Matthias Bauernfeind Bürgermeister Oberwolfach

  • Oberwolfach
  • 24.10.18
Der original Masten der Schwarzenbruch-Schwer-Flussspat-Seilbahn zeigt  schon von weitem den Weg.

Mineralien und Mathematik interaktiv präsentiert
Von Ikosaedern und anderen Körpern

Oberwolfach (tf). Auf den ersten Blick haben Mineralien und Mathematik nicht viel gemeinsam. Wenn man aber nun diese zwei besonderen Schwerpunkte in seiner Stadt hat, dann sollte man vielleicht versuchen, welche zu finden, dachten sich auch die Gründer des "MiMa" Museums in Oberwolfach und verbanden die einzigartigen Exponate des Mineralienmuseums und das Wissen des Mathematischen Forschungsinstituts miteinander. Herausgekommen ist ein Museum, das seit Oktober 2013 die Schnittstellen und...

  • Oberwolfach
  • 24.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.