Oberwolfach - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales

"Stolz, dass die zahlreichen Gespräche zu einer erfolgreichen Aufnahme geführt haben"
Oberwolfachs Beitritt zum Nationalpark ist beschlossene Sache

Oberwolfach (st). Nachdem bereits vom Nationalparkrat die Erweiterung der Nationalparkregion verkündet wurde, hat nun auch der Gemeinderat von Oberwolfach einstimmig den Beitritt beschlossen. Wie die Gemeinde in einer Pressemitteilung erklärt, ist Bürgermeister Matthias Bauernfeind "sehr stolz, dass die zahlreichen Gespräche der letzten Jahre nun zu einer erfolgreichen Aufnahme geführt haben." Die Nationalparkregion sei mit über 2,5 Millionen Übernachtungen einer der großen Tourismusverbünde...

  • Oberwolfach
  • 08.06.18
  • 7× gelesen
Lokales
Umweltschutz und Offenhaltung der Landschaft gehören zu den [umbruch][/umbruch]großen Themen in Oberwolfach.

"Die Luft ist eine unserer wichtigsten Kapitalanlagen"
Nachgefragt: Wo drückt der Schuh, Herr Bürgermeister Matthias Bauernfeind?

Oberwolfach (bos). "Wir leben dort, wo andere Urlaub machen", erklärt der Oberwolfacher Bürgermeister Matthias Bauernfeind beim Besuch des Stadtanzeigers im Rathaus mit Blick auf saftig grüne Wiesen, blauen Himmel und ein üppig bewachsenes Waldgebiet – ein wahres Landschaftsparadies. Doch genau hier findet sich eine der Herausforderungen, vor denen die Gemeinde steht. In Oberwolfach gibt es knapp 4.200 Hektar Wald. Die Offenhaltung der Landschaft ist eines der großen Themen, das...

  • Oberwolfach
  • 08.05.18
  • 13× gelesen
Lokales
Manuela Tisch (links) überreichte im Beisein vom Bürgermeister Matthias Bauernfeind (vierter v. l.) die Zertifizierungsurkunden an die Schulleiterin Lydia Seyffert (dritte v. l.) und das Kollegium.

Körperliche und seelische Gesundheit stehen im Fokus
Präventionsnetzwerk Ortenaukeis zertifiziert die Wolftalschule in Oberwolfach

Oberwolfach (bos). Prävention und Gesundheitsförderung spielen bei den Bildungseinrichtungen in der Ortenau eine immer größere Rolle. Das zeigen auch die Zahlen: Über 40 Kindertageseinrichtungen, 17 Schulen und ein Hort nehmen an dem Projektangebot "Gesundheitsförderung als Schul- oder Organisationsentwicklung" des Präventionsnetzwerkes Ortenaukreis (PNO) teil. In der Raumschaft Haslach sind es sechs Bildungseinrichtungen, die das Angebot wahrnehmen. Ziel ist eine Förderung von Drei- bis...

  • Oberwolfach
  • 20.03.18
  • 22× gelesen
Lokales
Ansprechpartner: Bürgermeister Matthias Bauernfeind informierte Jugendliche und diskutierte mit ihnen.

Nachgefragt: Was bewegt die Jugend in Oberwolfach?
Bürgermeister Matthias Bauernfeind lud zum jährlichem Austausch ein

Oberwolfach (kal). Bereits zum dritten Mal lud die Gemeinde Oberwolfach Jugendliche im Alter zwischen 13 und 17 Jahren zu einer Informations- und Diskussionsrunde ein. Bürgermeister Matthias Bauernfeind informierte über aktuelle Belange in seiner Gemeinde und erläuterte die Fragen der Teilnehmer. „Was bewegt Jugendliche?“, diesem Thema widmet sich der Bürgermeister bei einem jährlichen Austausch. So wurden die jungen Oberwolfacher auch 2018 wieder angeschrieben. Während der ersten Einladung...

  • Oberwolfach
  • 27.02.18
  • 13× gelesen
Lokales
Die Koordinatoren Klaus Schäfle (zweiter von links) und Fritz Brodbeck (rechts) suche gemeinsam mit Matthias Bauernfeind (zweiter von rechts) und den aktiven Erlebnisführern nach Unterstützung im Besucherbergwerk.

Verstärkung für das Team der "Grube Wenzel" in Oberwolfach gesucht
Interessenten können sich bei einem Erlebnisführer-Schnuppertag informieren

Oberwolfach (bos). Wirft man einen Blick auf die Besucherzahlen der "Grube Wenzel" in Oberwolfach, zeigt sich ein positives Bild: Waren es 2015 noch 6.796 Besucher, kamen im Folgejahr bereits 7.832 Menschen. "2017 hatten wir 8.337 Gäste", erklärte Oberwolfachs Bürgermeister Matthias Bauernfeind. "Hinzu kommen die Kinder. Da der Eintritt für sie kostenfrei ist, werden sie in der Statistik nicht erfasst." Eigentlich ein Grund zur Freude. Allerdings gibt es ein Problem in Oberwolfach, denn mit...

  • Oberwolfach
  • 16.02.18
  • 17× gelesen
Lokales
Sowohl beim Dribbeln als auch beim Lesen herrschte an der Wolftalschule Begeisterung.

Wie Fußballspielen das Lesenlernen fördert
Wolftalschule kooperiert erfolgreich mit dem SC Freiburg

Oberwolfach (bos). Dass sich Fußball und Lesen nicht ausschließen, zeigt die Wolftalschule in Oberwolfach bereits seit einigen Jahren. Seit 2012 ist sie als eine von acht Partnerschulen bei dem Projekt „Fußball und Lesen“, das der SC Freiburg in Kooperation mit südbadischen Grundschulen durchführt, dabei. Spielerisch soll so das Interesse der Grundschüler gleichermaßen für das Lesen, Schreiben, die Bewegung und den Sport geweckt werden. "Ich habe gehört, dass sich Bundesligamannschaften...

  • Oberwolfach
  • 02.02.18
  • 39× gelesen
Lokales

Abkochempfehlung wurde in Oberwolfach aufgehoben
Chlorung im Ortsnetz sorgt für hygienisch einwandfreies Trinkwasser

Oberwolfach (st). Verunreinigungen im Trinkwasser hatten in Oberwolfach für Aufsehen gesorgt. Nun kann Entwarnung gegeben werden. Wie die Gemeinde Oberwolfach mitteilt, muss das Trinkwasser nicht länger abgekocht werden. Nachdem in Teilbereichen des Trinkwassers der öffentlichen Wasserversorgung der Gemeinde bakteriologische Verunreinigungen festgestellt worden waren, wurde eine Chlorung vorgenommen. Die Chlor-Konzentration entspreche dem in der Trinkwasserversorgung festgelegten Grenzwert und...

  • Oberwolfach
  • 28.11.17
  • 6× gelesen
Lokales
Seit mehr als 50 Jahren gehen die Freunde aus den Partnergemeinden Oberwolfach und Still gemeinsame Wege.

Die Gemeinden Oberwolfach und das elsässische Still pflegen rege Kontakte
Seit mehr als 50 Jahren in Freundschaft verbunden

Oberwolfach (cao.) Eine der ältesten Gemeindepartnerschaften am Oberrhein besteht zwischen Oberwolfach und der elsässischen Gemeinde Still im Département Bas-Rhin. "Die Verschwisterung hatte ihren Ursprung in der persönlichen Freundschaft zweier Musiker, Josef Haug aus Still und Otto Echle aus Oberwolfach. Beide waren im Zweiten Weltkrieg an der Ostfront im Einsatz und versprachen sich ihre Freundschaft, wenn sie beide heil vom Kriegseinsatz wieder nach Hause kommen sollten. So gab es bereits...

  • Oberwolfach
  • 11.04.17
  • 26× gelesen
Lokales
Kurt Knauber aus Weidenstetten führt das Drehen an versetzten Achsen vor.

Dritter europäischer Wettbewerb des Handwerks findet am Wochenende in Oberwolfach statt
Profis und Hobbydrechsler treffen sich an der Werkbank

Oberwolfach. Seit fast 50 Jahren treffen sich die Drechsler Baden-Württembergs zu einem Weiterbildungswochenende. Vor knapp 20 Jahren entstand daraus das „Eurosymposion der Drechsler“, weil immer mehr Meister auch aus Österreich, der Schweiz und anderen europäischen Ländern Interesse daran zeigten. Zum vierten Mal findet dieses Eurosymposion nun am Wochenende vom 20. bis 22. April im Hotel „Drei Könige“ in Oberwolfach statt. Eigentlich richtet sich das Programm an Drechsler, die...

  • Oberwolfach
  • 14.02.17
  • 8× gelesen
Lokales
Das Rathaus in Oberwolfach bekommt einen neuen Leiter der Verwaltung, Jürgen Nowak kandidiert nicht mehr.

Fünf Kandidaten wollen Bürgermeister Nowak beerben

Oberwolfach. Noch drei Wochen sind es bis zum Bewerbungsschluss, am 26. Mai, um 18 Uhr, für das Amt des Bürgermeisters in Oberwolfach und bislang haben fünf Kandidaten ihren Hut in den Ring geworfen. Jürgen Nowak, der seit 32 Jahren Bürgermeister in Oberwolfach ist, will nicht mehr kandidieren. Auch wenn der in diesem Jahr 58 Jahre alt gewordene Nowak noch eine volle Amtsperiode hätte machen können. Die Wahl in Oberwolfach hat ihre Besonderheiten. Mit Matthias Bauernfeind und Martin...

  • Oberwolfach
  • 08.02.17
  • 12× gelesen
Lokales
Das Rathaus in Oberwolfach bekommt einen neuen Leiter der Verwaltung, Jürgen Nowak kandidiert nicht mehr.

Fünf Kandidaten wollen Bürgermeister Nowak beerben

Oberwolfach. Noch drei Wochen sind es bis zum Bewerbungsschluss, am 26. Mai, um 18 Uhr, für das Amt des Bürgermeisters in Oberwolfach und bislang haben fünf Kandidaten ihren Hut in den Ring geworfen. Jürgen Nowak, der seit 32 Jahren Bürgermeister in Oberwolfach ist, will nicht mehr kandidieren. Auch wenn der in diesem Jahr 58 Jahre alt gewordene Nowak noch eine volle Amtsperiode hätte machen können. Die Wahl in Oberwolfach hat ihre Besonderheiten. Mit Matthias Bauernfeind und...

  • Oberwolfach
  • 24.01.17
  • 14× gelesen

Beiträge zu Lokales aus