Eine Eiskreation aus Rammersweierer Wein
Müller-Thurgau mal anders

WG-Geschäftsführer Georg Lehmann (v. l.), Levent Selimagic und Kellermeister Siegfried Kiefer bei der Weineis-Verköstigung
  • WG-Geschäftsführer Georg Lehmann (v. l.), Levent Selimagic und Kellermeister Siegfried Kiefer bei der Weineis-Verköstigung
  • Foto: Gisela Fischer/WG Rammersweier
  • hochgeladen von Christina Großheim

Offenburg-Rammersweier (st). Die Winzergenossenschaft Rammersweier hat in Zusammenarbeit mit der Manufactura-LS in Neuried-Altenheim einen völlig neuen Genuss kreiert: Ein Eis, das mit einem 2019er-Müller-Thurgau produziert wurde.

Die kleine Eismanufaktur wurde im Februar dieses Jahres gegründet und bietet ihren Kunden Eissorten aus besten Zutaten.
Geschäftsführer Levant Selimagic hat sein Handwerk in Italien erlernt. "Im vergangenen Jahr eröffnete sich mir die Möglichkeit, während der Semesterferien bei dem Großvater eines Freundes und Kommilitonen die Eisherstellung nach alter Schule in Rimini zu erlernen. Dort konnte ich die individuelle Bilanzierung der Zutaten, entsprechend der verschiedenen Konsistenzen zu den jeweiligen Grundstoffen wie Früchte, Milchprodukte oder wie in unserem Beispiel dem Wein erlernen", berichtet Selimagic. Ob Milcheis oder Sorbets, Eisbecher, Eiscafé, beschwipste badische Eisbecher oder Milchshakes, für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Karlheinz Fels, Chef des Neurieder Schwimmbadüberdachungs-Herstellers Paradiso und treuer Kunde der Manufactura-LS, stellte den Kontakt zur Winzergenossenschaft Rammersweier her. WG-Geschäftsführer Georg Lehmann war sofort angetan, als er von der Idee erfuhr, aus verschiedenen Weinsorten Eis zu kreieren. „Das Aroma der Müller-Thurgau-Traube, sowie des fertigen Weines ist tatsächlich sehr ausgeprägt und gut schmeckbar. Dazu ist das Eis nicht zu süß und sehr erfrischend“, berichtet Geschäftsführer Georg Lehmann vom ersten „Weineis-Test“ in Altenheim. Weitere Versuche mit verschiedenen Rebsorten, wie Solaris, Scheurebe und Spätburgunder als Rosé und Rotwein sollen folgen.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen