LANDESLIGA: SC Offenburg – FV Langenwinkel 2:2 (0:1)
SC Offenburg behält seinen Heimnimbus

Offenburgs Waldemar Kraus (weißes Trikot) scheitert in dieser Szene gegen die in rot gekleideten Gäste aus Langenwinkel.
  • Offenburgs Waldemar Kraus (weißes Trikot) scheitert in dieser Szene gegen die in rot gekleideten Gäste aus Langenwinkel.
  • Foto: jörg
  • hochgeladen von dtp01 dtp01

Offenburg (jörg). Die Mannschaft um das Trainergespann Wippich/Herter wahrt seine bislang fast makellose Heimbilanz auch im Duell gegen den FV Langenwinkel. Der eingewechselte Narek Sermanoukian der aushalf, weil beim SC Offenburg vier Stammspieler verletzungsbedingt fehlten, traf in der 75. Minute zum 2:2 Ausgleich. Die Gäste aus Langenwinkel, die am jüngsten Spieltag gegen den TSV Loffenau den ersten Saisonsieg feiern konnten, wollten beim Sportclub eigentlich mit einem weiteren Dreier nachlegen. "Sonst wäre der erst Sieg nicht viel wert." meinte Gäste Co-Trainer Klaus Stefan im Vorfeld. Und die roten aus Langenwinkel hatten einen Start nach Maß. Bereits nach 180 Sekunden lag das Leder im Netz der Gastgeber. Offenburg verteidigte in dieser Szene schlecht – Flanke und Yaya Konteh befördert das Spielgerät mit der Hacke zur Gästeführung über die Linie. Noch vor dem Wechsel Rote Karte für Langenwinkels Markus Neu. Auch beim zweiten Treffer der Gäste halfen die Hausherren kräftig mit. In der 52. Minute spielte die Offenburger Abwehr zu kurz zurück und der eingewechselte Janosch Bologna brachte Langenwinkel mit 2:0 in Front. Offenburg schienen die Felle davonzuschwimmen. Es dauerte bis zur 66. Minute als Aliu Cisse seine Farben den Anschlusstreffer servierte. Tonio Bayer, nach seiner Verletzungspause wieder im Kader, legte Cisse den Ball auf und der Offenburger Torjäger musste nur noch den Fuß hinhalten und das Spielgerät über die Linie drücken. Offenburg war wieder im Spiel. Die Umstellungen im Offenburger Team zeigten Wirkung. Der Gastgeber wirkte nun offensiver. In der 75. Minute ließ der eingewechselte Narek Sermanoukian seine alte Klasse bei Standards aufblitzen und verwandelte einen Freistoß direkt zum Ausgleich. Jetzt waren die Offenburg dem Siegtreffer näher als der Gast.

Autor:

dtp01 dtp01 aus Achern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen