Marketing-Club honoriert herausragende Leistungen

Rainer Waltersbacher, geschäftsführender Vorstand (links), und Duschan Gert, Präsident des Marketing-Clubs Ortenau/Offenburg, freuen sich auf den ersten Ortenauer Marketingpreis.
  • Rainer Waltersbacher, geschäftsführender Vorstand (links), und Duschan Gert, Präsident des Marketing-Clubs Ortenau/Offenburg, freuen sich auf den ersten Ortenauer Marketingpreis.
  • Foto: Bode
  • hochgeladen von dtp01 dtp01

Es gibt viele Unternehmen in der Ortenau, die erfolgreiches Marketing betreiben. Der Marketing-Club Ortenau/Offenburg
will herausragende Marketingleistungen honorieren. Wie genau erklären
Duschan Gert, Präsident, und Rainer Waltersbacher, geschäftsführender
Vorstand des Marketing-Clubs.

Der Marketing-Club Ortenau/Offenburg verleiht in diesem Jahr zum ersten Mal den Ortenauer Marketingpreis. Warum?
Duschan Gert: Weil wir der Meinung sind, dass unsere Region sehr viele Unternehmen hat,
die im Marketing führend sind. Und diesen Unternehmen wollen wir eine
Plattform bieten.
Rainer Waltersbacher: Wir sind jetzt im 14. Jahr des Clubs und in dieser Zeit sind wir sehr stark gewachsen. Am Anfang ging es uns vor allem darum, an Bekanntheit zu gewinnen und einen
Mitgliederstamm aufzubauen. Jetzt haben wir eine Situation erreicht, in
der wir auch Akzente setzen können. Wir werden wahrgenommen als
Marketing-Kompetenzzentrum. Und das wollen wir auch nach außen
dokumentieren. Die Zeit ist also reif, um mit einem Marketing-Preis
publikumswirksam Aufmerksamkeit zu erzeugen.
Gert: Wir können mit diesem Preis zeigen, wie stark unsere Region im Marketing ist.

Sie haben gesagt, den Club gibt es jetzt seit 14 Jahren. Welche Vision steht hinter der Clubarbeit?
Gert: Wir sind das Marketing-Kompetenzzentrum in der Ortenau. Wir setzen mit
unseren Veranstaltungen, bei denen namhafte Marketing-Experten Vorträge
halten, immer wieder Impulse. Und wir fördern den Austausch und das
Netzwerken von marketingbegeisterten Menschen in der Region.

Und was wollen Sie mit diesem Preis bewegen?
Waltersbacher: Wir wollen den Marketing-Preis zum einen dafür nutzen, um den Stellenwert
des Marketing sichtbar zu machen. Und zum anderen möchten wir all den
Firmen, die gutes Marketing betreiben, mit diesem Preis eine
öffentlichkeitsstarke Plattform bieten.

Der deutsche Marketingpreis, der seit 40 Jahren verliehen wird, gilt als einer der
bedeutendsten Marketing-Preise in Deutschland. Er zeichnet – genauso wie
der Ortenauer Marketingpreis – herausragende Marketingleistungen aus.
Was verstehen Sie darunter?

Waltersbacher: Der nationale Preis wird nur an große Unternehmen vergeben, die auch eine
internationale Bedeutung haben. Wir wollen mit dem Ortenauer
Marketingpreis bewusst in eine andere Richtung gehen. Für uns stehen die
Marketingidee und das Marketingkonzept im Vordergrund. Das kann eine
clevere Einzelidee sein oder aber auch eine ganze Konzeption. Deshalb
ist der Ortenauer Marketingpreis definitiv eher der Situation in der
Ortenau angepasst. Wir haben in der Ortenau große Unternehmen, aber auch
viele Mittelständler und kleine Unternehmen – oft auch als Hidden
Champions bezeichnet. Der Marketingpreis wird diese Struktur
widerspiegeln.
Gert: Man kann zeigen, dass sich gute Marketingaktionen stark auf den Unternehmenserfolg auswirken. Marketing ist oft nicht messbar. Aber wir können durch den Marketingpreis den
Stellenwert des Marketings im Unternehmen hervorheben.

Autor: st

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen